[Forum] Kredit mit schneller Auszahlung dringend benötigt [GELÖST]

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kredit mit schneller Auszahlung dringend benötigt

Einklappen
X
Einklappen

  • Kredit mit schneller Auszahlung dringend benötigt

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ich brauche einen Kredit mit schneller Auszahlung. Welche Bank macht sowas? Wer hat Tipps für mich?

  • #2
    Hallo,

    was genau verstehst du unter "schneller Auszahlung"? Sobald der Kredit von einem Kreditinstitut bewilligt ist, erfolgt die Auszahlung in der Regel innerhalb von 1 bis 2 Werktagen. Wenn du dich allerdings an so genannten Direktbanken wendest, erfolgt die Auszahlung des Darlehens aufgrund der postalischen Kommunikation wesentlich später. Für einen schnellen Erhalt des Kredits solltest du dich also an deine Hausbank oder eine andere Bank in deiner Nähe wenden.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar

    • Folgende Banken wählten unsere Leser in den letzten 48 Stunden.
      Bank Unsere Leser wählten wie folgt:
      www.Smava.de
      15414 mal von Lesern ausgewählt (38.31 %)
      www.Targobank.de
      1882 mal von Lesern ausgewählt (4.68 %)
      www.Vexcash.com
      1266 mal von Lesern ausgewählt (3.15 %)
      www.Kredit-ohne-Schufa.de
      1883 mal von Lesern ausgewählt (4.68 %)
      Antrag bei der Sigma Bank
      2221 mal von Lesern ausgewählt (5.52 %)

      Stand: 21.11.2017


    • #3
      Hallo,

      Tipps, Tricks und "enorm wertvolle" Ratschläge sind in Bezug zur einer schnellen Auszahlung wirklich dünn. Ein "Kredit mit schneller Auszahlung" gibt es nicht - auch wenn viele Finanzdienstleister mit einer derart werbewirksamen Floskel zahlreiche Kunden für sich gewinnen.

      Eine schnelle Auszahlung erfolgt grundsätzlich dann, wenn die Hausbank oder ein anderes, im Ort ansässiges Kreditinstitut für die jeweilige Finanzierung in Betracht gezogen wird. Durch den persönlichen Kontakt zu einem Berater ersparst du dir hierbei unnötige Wege zur Post, um deine Identität feststellen zu lassen. Auf diese Weise erfolgt die Auszahlung nach Bewilligung innerhalb von 1 bis 5 Werktagen. Weshalb die Auszahlungsgeschwindigkeiten schwanken, bleibt vermutlich ein ewiges Geheimnis.

      Wenn du dich mit deinem finanziellen Anliegen an eine Bank wendest, die ausschließlich im Internet vertreten ist, kann eine "schnelle" Auszahlung durchaus ein bis zwei Wochen für sich in Anspruch nehmen.

      Um auf deine Frage "Welche Bank sowas?" einzugehen: Alle Banken sind grundsätzlich an einem schnellen Kreditabschluss bzw. an einer schnellen Auszahlung zugunsten des Kunden interessiert. Selbstverständlich solltest du alle notwendigen Unterlagen bereits vorab bereitlegen, um den Bearbeitungsprozess nicht unnötig zu aufzuhalten.

      Kommentar


      • #4
        Wenn Sie schnell kleinere Geldsummen benötigen, können Sie sich an einen Mini- oder Midikreditanbieter wenden. Diese Kreditgeber, zum Beispiel VexCash oder Cashper, vergeben kleine Kredite unter 1.000 Euro. Zu Ihren kleinen Krediten bieten viele dieser Anbieter spezielle Kreditoptionen an. Dazu zählt oftmals auch die Eil- oder Blitzüberweisung. Mit dieser kostenpflichtigen Option sind Auszahlungen möglich, die noch am gleichen Tag vorgenommen werden. Allerdings müssen Sie alle wichtigen Unterlagen für einen Kredit vorliegen haben.

        Kommentar


        • #5
          Wenn Du einen Antrag in den Morgenstunden startest, dann sollte ein Antrag entweder bei deiner Bank oder im Internet möglich sein. Bei der Bank ist oft das Problem, dass Du erst einen Termin brauchst und das kann unter Umständen ein paar Tage dauern. Wenn Du aber im Internet suchst, findest Du zahlreiche Anbieter, die mit Blitzüberweisung arbeiten. Ein Antrag ist schnell gestellt, aber auch hier solltest Du es morgens machen, damit Du am Nachmittag das Geld auf dem Konto hast.

          Ein Vergleich solltest Du immer machen, egal wie schnell Du das Geld brauchst, denn so findest Du günstige Angebote die darüber hinaus auch seriös sind. Sobald Du einen Antrag gestellt hast, wird dieser sofort bearbeitet und Du bekommst eigentlich sofort eine Nachricht, ob dein Antrag bewilligt wurde oder nicht. Sobald er bewilligt wurde, kann es sein, dass Du Deine Lohnabrechnungen in Form von Kopien vorlegen musst. So wird Deine Kreditwürdigkeit geprüft. Danach kann die Auszahlung gestartet werden.

          Kommentar


          • Hallo furkansel,
            wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).

            • #6
              Mir fallen dazu nur drei Möglichkeiten ein. Die wirklich schnellste Option ist der Dispokredit. Den musst du nicht erst beantragen, den nimmst du einfach, indem du dein Girokonto ins Minus kippst. Leider ist der Dispokredit aber auch die teuerste Variante von allen drei Möglichkeiten. Du könntest aber so vorgehen. Zuerst holst du dir das Geld von deinem Girokonto. Um die teuren Zinsen zu vermeiden nimmst du dir dann einen Ratenkredit bei einer Bank. Die sind deutlich billiger. Da du den Dispokredit jederzeit tilgen kannst, verwendest du das Geld vom Ratenkredit zur Umschuldung. Die Idee funktioniert aber nur, wenn du einen Ratenkredit bekommst.

              Wenn dein Dispokredit nichts mehr hergibt, dann kannst du bei einer Bank einen Ratenkredit beantragen. Wie schnell die Bank arbeitet, kann ich jetzt aber nicht sagen. Das kommt immer auf den Einzelfall darauf an. Aber wenn die Bonität stimmt, dann sollte dein Kreditantrag schnell behandelt werden. Es kommt auch darauf an, wofür du das Geld benötigst. Ich denke, reden kann man immer.

              Im Fernsehen sind immer wieder Werbungen mit Schnellkrediten zu sehen. Da wird gezeigt, wie einfach es ist, einen Kreditantrag zu stellen und wie schnell das Geld dann auf dem Konto ist. An deiner Stelle würde ich mich nicht auf die Werbespots verlassen. Keine Bank verschleudert Kredite ohne sich abzusichern. Außerdem müssen Banken wegen dem Geldwäschegesetz die Identität der Kreditnehmer feststellen. Das passiert entweder über das Postident- oder das Videoident-Verfahren. Beim Postident-Verfahren musst du alle Kreditunterlagen per Post an die Bank schicken. Dabei wird auch deine Identität überprüft. Erst wenn der Brief bei der Bank eintrifft, wird dein Kreditantrag behandelt. Viele Banken bieten die Option einer Express-Bearbeitung des Kreditantrags. Das kostet aber eine Extragebühr und bearbeitet kann dein Kreditantrag erst werden, wenn der Brief bei der Bank eintrifft.

              Schneller ist das Videoident-Verfahren. Das erspart den Postweg und den Weg zur Post. Stattdessen benutzt du Smartphone und Internet für eine Videokonferenz. Bei der wird deine Identität überprüft. Allerdings wird die Videokonferenz von der Bank gestartet. Du musst also warten. Auch hier kannst du den Vorgang beschleunigen, wenn du die Option Express buchst, die wieder extra Geld kostet. Außerdem musst du damit rechnen, dass dein Antrag abgelehnt werden kann.

              Kommentar


              • #7
                Es kommt darauf an was Sie unter einer schnellen Auszahlung verstehen und was für einen Kredit Sie benötigen. Bei Manchen Finanzierungsarten ist überhaupt keine schnelle Auszahlung möglich. Dazu zählen beispielsweise Immobilienfinanzierungen oder langfristige Darlehen für Kraftfahrzeuge. In Ihrem Fall handelt es sich aber bestimmt um einen Ratenkredit. Wenn Sie circa drei bis vier Tage Zeit haben können Sie sich mit Ihrem Kreditwunsch an Ihre Hausbank oder an eine konkurrierende Filialbank wenden. Damit der Kredit schnellstmöglich ausgezahlt werden kann, ist bei diesen Banken Ihre Mitarbeit gefordert. Sie müssen alle geforderten Kreditdokumente als Original oder als Kopie vorliegen haben. Bei der Hausbank könnte dieses Procedere entfallen weil Ihre Daten dort gespeichert sind. Bei dieser Bank genügt zur Antragstellung oft schon ein gültiger Ausweis. Die gleiche Zeit müssen Sie in etwa aufbringen, wenn Sie sich an eine Online- oder Direktbank wenden. Etwas schneller erhalten Sie einen Sofortkredit von einer Kreditvermittlung. Dieser Kredit kann mit Ihrer Mitarbeit schon nach etwa 24 oder 48 Stunden auf Ihrem Girokonto sein. Bei manchen Kreditvermittlungen kann der Kredit auch postbar ausgezahlt werden. Wie bei den Banken ist auch bei Kreditvermittlungen Ihre Mitarbeit äußerst wichtig. Diese Kreditgeber arbeiten oftmals mit dem Video-Ident Verfahren. Damit ein Sofort-, Blitz- oder Eilkredit schnell ausgezahlt wird, sollte Ihr PC oder Notebook mit einer Webcam ausgestattet sein. Sollten Sie nur einen sehr kleinen Kredit benötigen, bieten Ihnen Mini- oder Mikrokreditanbieter Ihre Hilfe an. Bei diesen Kreditgebern sind meistens nur Kredite unter 1.000 Euro erhältlich. Der Mikrokreditanbieter Cashper bietet sogar nur 600 Euro an. Bei diesem Kreditgeber ist es allerdings möglich, den Kredit noch am Tag der Antragstellung zu erhalten. Dazu müssen Sie alle Dokumente per Video-Ident Verfahren vor 13 Uhr eingereicht haben. Für diese sehr schnelle Auszahlung müssen Sie aber hohe Gebühren bezahlen.

                Kommentar


                • #8
                  Kredite mit schneller Auszahlung findest du im Internet. Vexcash oder Targobank bieten solche Blitzkredite oder Expresskredite an. Darin liegt nicht die Herausforderung. Schwierig wird es, eine Bank zu finden, bei der du echte Chancen hast, dass der Kredit tatsächlich schnell ausbezahlt wird. Denn wenn du genau aufpasst, dann hörst oder liest du, dass die Auszahlung binnen 24 Stunden oder am selben Tag nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich ist. Außerdem stellt sich die Frage, ab wann die Frist gerechnet wird. Ab dem Moment, wo der Kreditantrag gestellt wird oder ab dem Moment, wo deine Unterlagen für die Kreditbearbeitung bei der Bank einlangen. Das macht einen großen Unterschied.

                  Wenn es schnell gehen soll, dann musst du den Kreditantrag per E-Mail stellen. Das dauert nur ein paar Minuten. Danach bekommst du in der Regel sofort eine Antwortmail. In der steht, welche Dokumente du für einen Kredit der Bank vorlegen musst. Ein wichtiger Teil des Kreditantrags ist, dass du der Bank deine Identität nachweisen musst. Dafür kannst du entweder zur Bank gehen, sollte diese aber keine Bankfilialen haben, dann wählst du entweder das Postident-Verfahren oder das Videoident-Verfahren.

                  Das Postident-Verfahren ist zeitraubend. Erst musst du mit deinen Unterlagen zu einer Postfiliale. Dort wird mittels deines Ausweises wie zum Beispiel einem Reisepass deine Identität überprüft und anschließend bestätigt. Danach wird der Brief mit allen deinen Unterlagen an die Bank geschickt. Das kann eine Zeit dauern. Vor allem dann, wenn ein Feiertag oder ein Wochenende dazwischen liegt. Erst nachdem der Brief bei der Bank eingelangt ist, kann dein Kreditantrag bearbeitet werden. Von einem Blitzkredit kann hier also keine Rede mehr sein. Wesentlich schneller geht es mit dem Videoident-Verfahren. Dabei wird die Überprüfung deiner Identität durch eine Videokonferenz vorgenommen. Das dauert nur wenige Minuten. Alles, was du für das Videoident-Verfahren benötigst, ist ein Internetzugang, ein Smartphone oder ein Computer mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher.

                  Ob eine Bank das Videoident-Verfahren anbietet, siehst du in der Regel bereits beim Kreditantrag. Dort kannst du in der Regel zwischen dem Postident- und dem Videoident-Verfahren wählen. Wenn der Kredit schnell, also express behandelt werden soll, dann musst du zusätzlich diese Option durch Markieren wählen. Allerdings musst du dafür eine Gebühr bezahlen.

                  Kommentar

                  • Folgende Antwort hat der Fragesteller als am hilfreichsten ausgewählt:


                  • #9
                    Hallo, ich hoffe, ich kann dir bei der Lösung deines Problems helfen. Der schnellste Kredit ist noch immer der Dispokredit. Den hast du ja immer zur Verfügung und musst du daher nicht erst beantragen. Wenn dein Dispokredit ausgeschöpft ist, dann bleibt dir nur noch ein Ratenkredit. Hier gibt es zwar einige Banken, die damit werben, dass der Kredit sofort genehmigt und das Geld noch am selben Tag auf deinem Girokonto ist. Mit solchen Versprechungen aus der Werbung muss man vorsichtig umgehen. Dass das Geld noch am selben Tag auf dem Konto des Antragstellers eintrifft, kann natürlich gut möglich sein. Allerdings müssen hierfür bestmögliche Voraussetzungen gegeben sein. Ist das nicht der Fall, dann wird das Geld sicher nicht noch am selben Tag auf das Girokonto überwiesen. Und da gibt es eine Reihe von Problemen, die hier auftreten können.

                    Aber erst einmal zu den Banken. Schnellkredite gibt es zum Beispiel bei der Targobank oder bei Vexcash. Die kennst du vielleicht von ihren Werbespots aus dem Fernsehen. Ob du das Geld schnell überwiesen bekommst, hängt aber auch davon ab, ob du bereits Kunde bei der Bank bist oder noch Neukunde bist. Wenn du bereits länger Kunde bist, dann bist du der Bank bereits bekannt. Das hilft dir vor allem dann, wenn du in der Vergangenheit deine Rechnungen immer pünktlich und zuverlässig bezahlt hast. Wenn du Neukunde bist, dann bist du der Bank völlig fremd. Zunächst musst du nach dem Kreditantrag der Bank ein paar Dokumente zukommen lassen. Das kannst du per E-Mail oder Fax machen, falls die Bank das akzeptiert. Aber auch deine Identität muss festgestellt werden. Dazu gibt es das Post-Identverfahren. Dazu musst du zum Postamt gehen, wo deine Identität überprüft und bestätigt wird. Die Bestätigung wird per Brief an die Bank geschickt. Das kann dann etwas länger dauern, vor allem dann, wenn ein Wochenende oder ein Feiertag dazwischen liegt.

                    Schneller geht es mit dem Video-Identverfahren, was nur wenige Minuten dauert. Leider bieten das noch nicht alle Banken an. Bei diesem Verfahren wird die Identität mittels einer Videokonferenz überprüft. Wenn der Kreditantrag schneller als normal bearbeitet werden soll, musst du außerdem eine Expressoption buchen.

                    Kommentar


                    • #10
                      Sie sollen sich mit Ihrem Kreditwunsch an einen Kreditgeber im Internet wenden, der einen sogenannten Sofort-, Blitz- oder Eilkredit anbietet. Diese Kredite werden vornehmlich von Kreditvermittlungen angeboten. Das beantragte Geld wird Ihnen normalerweise innerhalb von 48 bis 72 Stunden auf Ihr Girokonto überwiesen. Selbstverständlich müssen Sie die Kreditvoraussetzungen des jeweiligen Anbieters erfüllen. Damit das Kreditgeschäft schnell und reibungslos über die Bühne geht, müssen Sie auch die geforderten Kreditunterlagen vollständig bereithalten können.

                      Kommentar


                      • #11
                        Es gibt inzwischen verschiedene Banken, die mit schneller Auszahlung werben. Die Targobank zum Beispiel hat so einen Kredit, aber auch der Kreditvermittler Maxda wirbt damit. Allerdings sind diese Schnellkredite in der Praxis nicht immer so schnell wie es in der Werbung dargestellt wird. Erst musst du den Kreditantrag absenden und danach alle Papiere und Dokumente einreichen. Nach der Überprüfung deiner Identität und deiner Schufa wird dir dann ein Kreditvertrag zugestellt, denn du unterschrieben zur Bank zurückschicken musst. Das alles kann schon eine Weile dauern. Wenn da noch ein Feiertag oder das Wochenende dazwischen liegen, dann ist das kein Blitzkredit mehr. Außerdem lassen sich die Banken die bevorzugte Bearbeitung extra bezahlen.

                        Kommentar

                        • Kredite für jeden Verwendungszweck



                        • #12
                          Du solltest nach Kreditgebern suchen, die mit einer so genannten Blitzüberweisung arbeiten. Dabei musst Du aber bedenken, dass so etwas immer Geld kostet und den Kredit unnötig teuer macht. Du kannst aber auch einen normalen Antrag stellen. In der Regel wird der Kredit nach Prüfung innerhalb weniger Tage ausgezahlt. Das würde Dir Kosten ersparen. Dem Antrag folgt eine Prüfung Deiner Person und Deines Gehalts, damit die Kreditwürdigkeit geprüft werden kann.

                          Kommentar


                          • #13
                            Du solltest nach Kreditgebern suchen, die mit einer so genannten Blitzüberweisung arbeiten. Dabei musst Du aber bedenken, dass so etwas immer Geld kostet und den Kredit unnötig teuer macht. Du kannst aber auch einen normalen Antrag stellen. In der Regel wird der Kredit nach Prüfung innerhalb weniger Tage ausgezahlt. Das würde Dir Kosten ersparen. Dem Antrag folgt eine Prüfung Deiner Person und Deines Gehalts, damit die Kreditwürdigkeit geprüft werden kann.

                            Kommentar


                            • #14
                              Schnell-, Blitz- oder auch Eilkredite erhalten Sie im Internet. Diese Kredite werden online beantragt und die Kreditvoraussetzungen oftmals schon direkt am Computer zu Hause überprüft. Dieses Verfahren nennt man Video-Ident. Sie müssen bei diesen Krediten aber immer berücksichtigen, das sie sehr teuer sein können. Die vorgezogene Bearbeitung und die schnelle Auszahlung lassen sich Kreditvermittlungen gerne gut bezahlen.

                              Die Auszahlung dieser Kredite findet meistens nach 48 bis 72 Stunden statt. Der beantragte Kredit wird auf Ihr Girokonto überwiesen. Damit diese Antragstellung reibungslos und schnell über die Bühne geht, wird Ihre Mitarbeit vorausgesetzt. Sie müssen unbedingt alle geforderten Kreditdokumente schnellstens im Original oder in Kopie bereithalten. Auch ein gültiger Ausweis ist für die Antragstellung sehr wichtig.

                              Wenn Sie einen kleineren Kredit benötigen und etwa 3.000 Euro ausreichen, helfen Ihnen Minikreditanbieter wie beispielsweise VexCash weiter. Bei diesem Anbieter ist sogar eine Auszahlung am gleichen Tag möglich. Sie müssen aber ein Bestandskunde sein und schon ein erfolgreiches Kreditgeschäft getätigt haben. Dieser Kreditgeber arbeitet auch mit dem Video-Ident. Das setzt aber voraus, dass Sie eine Webcam haben. Wenn Ihre Kreditdokumente vollständig sind und Sie Ihren Kreditantrag vor 13 Uhr gestellt haben, erhalten Sie den beantragten Kredit noch am gleichen Tag auf Ihr Girokonto überwiesen.

                              Kommentar


                              • Hallo furkansel,

                                wir haben noch einen wirklich hilfreichen Autor gefunden, der Emails zu genau Deinem Problem schreibt.

                                Melde dich doch dort an und erhälst wertvolle Tipps, um deine Chance auf einen Kredit zu verbessern. Direkt nach der Eintragung erhälst du deinen erste e-Mail.

                                Jetzt anmelden und Chance auf einen Kredit verbessern


                                • #15
                                  Wenn Sie einen Schnell-, Eil- oder Blitzkredit benötigen verlagern Sie Ihre Suche nach einem Kredit ins Internet. Diese schnellen Kredite sind normalerweise innerhalb von 24 bis 72 Stunden verfügbar und werden auf Ihr Girokonto ausgezahlt. Damit diese Auszahlung so schnell erfolgen kann ist aber Ihre Mitarbeit gefordert.

                                  Sie stellen Ihren Antrag bei einer Kreditvermittlung oder bei einer Internetbank online. Der Antrag wird zu Hause ausgedruckt und unterschrieben. Je nach Kreditgeber werden verschiedene Dokumente benötigt. Dazu können Arbeitsverträge, Lohnabrechnungen oder Kontoauszüge im Original oder in Kopie gehören.

                                  Bietet der Kreditgeber einen Video-Ident an benötigen Sie eine Webcam. Alle Dokumente und auch Ihr Ausweis werden per Kamera in Augenschein genommen und geprüft. Sollte alles in Ordnung sein erfolgt die Genehmigung und Sie erhalten Ihren Kredit. Die Dokumente werden postalisch nachgereicht. Etwas mehr Zeit müssen Sie beim Post-Ident einplanen. Nach der Legitimation der Papiere vergehen etwa zwei bis drei Tage bis zur Auszahlung des Kredits. Denken Sie an die Kreditkosten! Schnell-, Eil- oder Blitzkredite sind immer teurer.

                                  Kommentar


                                  • #16
                                    Da gibt es inzwischen einige Banken, die damit werben, dass sie das Geld innerhalb von 24 Stunden oder sogar noch am selben Tag überweisen. Allerdings ist das meiner Meinung nach nur in wenigen Fällen möglich. Wenn du Neukunde bist, dann kann ich mir das nicht wirklich vorstellen. Denn dann muss der Mitarbeiter der Bank erst diene Angaben und deine Identität überprüfen. Und das kann ein paar Tage dauern. Also den Kreditantrag kannst du ja per Internet stellen, was nur ein paar Sekunden dauert. Was lange dauert, ist die Überprüfung deiner Identität. Vor allem dann, wenn du dazu das Post-Ident-Verfahren wählst. Dazu musst du zur Post und dort mit einem Ausweis deine Identität feststellen lassen. Dann wird das Dokument per Brief geschickt. Schneller geht es über das Video-Ident-Verfahren. Das geht über das Internet und dauert nur ein paar Minuten. Damit die Bearbeitung deines Kreditantrags schneller geht, musst du extra was zahlen. Schau einfach bei Vexcash oder Targobank vorbei, die bieten sowas an.

                                    Kommentar


                                    • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                      basierend auf Auswahl in den letzten 48 Stunden
                                      Bank Unsere Leser wählten wie folgt:
                                      www.Smava.de
                                      15414 mal von Lesern ausgewählt (38.31 %)
                                      www.Targobank.de
                                      1882 mal von Lesern ausgewählt (4.68 %)
                                      www.Vexcash.com
                                      1266 mal von Lesern ausgewählt (3.15 %)
                                      www.Kredit-ohne-Schufa.de
                                      1883 mal von Lesern ausgewählt (4.68 %)
                                      Antrag bei der Sigma Bank
                                      2221 mal von Lesern ausgewählt (5.52 %)

                                      Stand: 21.11.2017

                                      • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                      Lädt...
                                      X