Hier berechnen: anonymer Kredit-Check

Berechnen Sie hier anonym, wieviel Kredit Sie bekommen können.

Wie hoch ist ihr monatliches Nettogehalt?

Anwendung schliessen

Sind Sie in Ausbildung oder in Probezeit?

Neu starten Anwendung schliessen

Haben Sie einen negativen Schufaeintrag?

Neu starten Anwendung schliessen

Jetzt passenden Kredit finden:

Neu starten Anwendung schliessen
Wer hat mit Beamtendarlehen Erfahrungen? [GELÖST] - Forum (10/2017 letzte Antwort)

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wer hat mit Beamtendarlehen Erfahrungen?

Einklappen
X
Einklappen

  • Wer hat mit Beamtendarlehen Erfahrungen?

    Hallo,
    ich suche Menschen hier im Forum, die mit einem Beamtendarlehen Erfahrungen gemacht haben.

    Ich habe von einem Bekannten gehört, dass diese sich gar nicht so sehr von den normalen Ratenkrediten unterscheiden. Da ich Beamter auf Lebenszeit bin, würde ich gerne günstige Zinsen erhalten, die zu meinem Berufsstatus passen.

    Ich dachte immer, dass ich einen bonitätsunabhängigen Zins erhalten werden. Anscheinend ist das nicht bei allen Banken so.
    Kann jemand Auskunft darüber geben?

  • #2
    Die Zinsen bei einem Beamtendarlehen sind von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Einige vergeben einen bonitätsunabhängigen Zins.

    Dabei wird der Zins mit Hilfe der Kredithöhe bestimmt. Bei bonitätsabhängigen Zinsen spielt das Einkommen eine Rolle.

    Bei einem Beamtendarlehen wird oft eine Versicherung nötig sein, um das Darlehen zu bekommen. Da diese Variante immer unbeliebter wird, entscheiden sich viele für den Kredit.

    Bei dem Kredit kannst Du eine Laufzeit bis 20 Jahre wählen. Die Kreditsumme ist dabei sehr hoch.

    Der Kredit ist nicht zweckgebunden. Du kannst das Geld für alles mögliche ausgeben.

    Manche nutzen es für eine Umschuldung oder aber für eine größere Anschaffung.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar

    • Folgende Banken wählten unsere Leser in den letzten 48 Stunden.
      Bank Unsere Leser wählten wie folgt:
      www.Smava.de
      4578 mal von Lesern ausgewählt (29.88 %)
      www.Targobank.de
      1040 mal von Lesern ausgewählt (6.79 %)
      www.Vexcash.com
      519 mal von Lesern ausgewählt (3.39 %)
      www.Kredit-ohne-Schufa.de
      688 mal von Lesern ausgewählt (4.49 %)
      Antrag bei der Sigma Bank
      696 mal von Lesern ausgewählt (4.54 %)

      Stand: 17.10.2017


    • #3
      In der Tat ist es so, dass nicht überall die Banken einen bonitätsunabhängigen Kredit vergeben. Die Nürnberger achtet zum Beispiel mehr auf die Kredithöhe und vergibt einen Zins.

      Bei der Allgemeinen Beamtenbank ist es ein Festzins, bei der Extrakredit bonitätsabhängig. Bei einem Kreditvergleich siehst du schnell, wer welche Zinsen anbietet.

      So hast Du alles auf einen Blick und musst nicht unzählige Seiten durchsuchen. Das ist einfach und kostet nichts.

      Kommentar


      • #4
        Die Beamtendarlehen unterscheiden sich in der Laufzeit, der Kreditsumme und den Zinsen. Du bekommst als Beamter zum einen eine viel höhere Summe.

        Dann kannst Du eine Laufzeit von 15 bis 20 Jahren wählen. Und Du bekommst günstige Zinsen, egal ob Du das Darlehen für die freie Verwendung nutzt oder eine Umschuldung aufnimmst.

        Es gibt also schon Unterschiede, die sich stark von den normalen Darlehen abheben. Angestellte erhalten keine so lange Laufzeit und eine Summe bis zu 100.000 Euro ist auch nicht für jeden gedacht.

        Du musst nur den richtigen Anbieter von dem Darlehen finden. Entweder Du nimmst eine Versicherungsgesellschaft wie zum Beispiel die Nürnberger oder eine Bank wie die Allgemeine Beamten Bank.

        Kommentar


        • #5
          Ich lese immer wieder von Beamtendarlehen - ob nun von Kreditsuchenden oder in der Werbung der Banken. Allerdings weiß ich als ehemaliger Finanzberater, dass es keine Beamtendarlehen gibt, aus juristischen Gründen auch nicht geben darf.

          Es würde vollkommen gegen den Gleichheitsgrundsatz verstoßen, wenn es Kredite gäbe, die nur für eine bestimmte Berufsgruppe verfügbar wäre. Da könnte man genauso sagen, dass es bestimmte Kredite nur für Männer oder Frauen oder Personen bis zu einer Körpergröße von 1,75 Meter oder einem bestimmten Körpergewicht gibt.

          In der modernen Zeit, in der wir heute leben, darf es derartige Gründe für eine Ausgrenzung von Krediten nicht geben. Da hätte die Bank alle Hände voll zu tun, mit dem Shitstorm aus dem Internet klar zu kommen.

          Nein, das mit den Krediten geht viel anders als uns in der Werbung immer wieder vorgegaukelt wird. Kredite werden heute nach rein objektiven Kriterien vergeben, ohne dass dabei Beruf, Ethik, Herkunft oder Geschlecht angesprochen werden.

          Wer einen Kredit möchte, muss ein paar wesentliche Voraussetzungen erfüllen. Für einen Ratenkredit muss man volljährig sein und über ein eigenes Einkommen sowie über eine positive Bonität und eine Kreditfähigkeit verfügen.

          Volljährigkeit und eigenes Arbeitseinkommen erklären sich von selbst und muss ich somit hier nicht weiter erklären. Die Bonität prüft die Bank anhand eines Auszugs aus deiner Schufa, was dir vermutlich bekannt ist.

          In der Schufa wird eingetragen, ob du deine Rechnungen pünktlich und vollständig bezahlst. Wenn du das tust, dann gibt es dafür positive Vermerke, ansonsten wirst du mit einem negativen Vermerkt belastet.

          Je nach Eintrag kann die Bank erkennen, ob du ein zuverlässiger oder ein unzuverlässiger Zahler bist. Du kannst dir ausmalen, mit wem die Bank lieber einen Kreditvertrag abschließt.

          Dann ist da noch die Kreditfähigkeit, die bei einem jeden Kreditantrag auf das Neue geprüft wird. Dabei wird dein Einkommen den Ausgaben gegenübergestellt um zu prüfen, ob du dir die monatlichen Tilgungsraten leisten kannst.

          Es ist natürlich klar, dass nur das garantierte Einkommen für die Prüfung herangezogen wird. Als Beamter hast du hier Vorteile, da du einen garantierten Job sowie ein gesichertes Einkommen hast.

          Es hat eben schon seine Vorteile, ein Beamter zu sein. Günstige Kredite findest du übrigens im Internet bei Kreditvermittlern wie zum Beispiel Maxda.

          Kommentar


          • Hallo Kandahar,
            wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).

            • #6
              Es wird immer wieder in der Werbung mit Krediten für Beamten geworben. Da wird zum Beispiel beworben, dass es für Beamte Kredite mit besonders niedrigen Zinsen geben soll.

              Das ist aber nur zum Teil wahr, da es die niedrigen Zinsen für alle gibt, nicht nur für die Beamten. Außerdem darf man auch rein juristisch die anderen Berufsgruppen nicht ausschließen, da dies ansonsten ein Verstoß gegen den Grundsatz der Gleichbehandlung darstellen würde.

              Das hätte vermutlich einige Klagen zur Folge, was sich die Banken nicht leisten können. Daher ist das mit den sogenannten Beamtendarlehen mehr als Werbung zu betrachten als ein echtes Angebot.

              Um nicht gegen den Gleichheitsgrundsatz oder das Gebot der Gleichbehandlung zu verstoßen, werden Kredite heute nach rein objektiven Kriterien vergeben. Wer einen Kredit möchte, muss volljährig sein, über ein eigenes Arbeitseinkommen verfügen, einen positive Schufa bzw. Bonität haben und Kreditfähig sein.

              Alter und eigenes Arbeitseinkommen sind bei dir ja kein Problem. Die Bonität wird anhand deiner Schufa geprüft, weshalb sich die Bank davon einen Auszug besorgt.

              In der Schufa werden Handyverträge, Kreditanträge, Ratenkäufe und vieles mehr eingetragen. Wenn du deine Rechnungen immer pünktlich bezahlst, bekommst du positive Einträge, bezahlst du sie aber nicht korrekt oder gar nicht, gibt es negative Einträge.

              Diese Einträge sieht sich die Bank an und entscheidet, ob du für sie eine gute oder schlechte Schufa hast und ob der Kreditantrag bewilligt oder abgelehnt wird. Daher ist es immer ganz wichtig, dass man seine Schufa in Ordnung hält und sich keine negativen Einträge einhandelt.

              Denn eine negative Schufa ist schnell passiert, das gilt auch für Beamte - ohne Ausnahme.

              Ein anderer Punkt ist die Kreditfähigkeit. Bei diesem Punkt kommt dir die Tatsache, dass du Beamter auf Lebenszeit bist, voll zugute.

              Bei der Kreditfähigkeit prüft die Bank, ob sich der Kreditsuchende den Kredit leisten kann, also ob er die monatlichen Tilgungsraten bezahlen kann. Da du Beamter auf Lebenszeit bist, bist du unkündbar und hast somit ein garantiertes Einkommen und eine garantierte Altersrente.

              Aus diesem Grund bist du als Beamter bei den Banken immer ein gern gesehener Kunde. Um Geld zu sparen, solltest du bei der Suche nach einem Kredit sogenannte Kreditvermittler wie Smava oder Maxda aus dem Internet nutzen.

              Kommentar


              • #7
                Sie unterscheiden sich auch kaum, außer bei der Laufzeit und den Zinsen. Als Beamter bekommst Du sehr gute Konditionen.

                Die Laufzeit kann bis zu 20 Jahre gehen, was bei einem klassischen Ratenkredit nicht vorkommt. Du kannst bei der Allgemeine Beamten Bank einen Festzins erhalten.

                Viele andere arbeiten mit einem bonitätsabhängigen Zins, der aber auch nicht sehr hoch ausfallen wird.

                Kommentar


                • #8
                  Es gibt Beamtenkredite und Beamtendarlehen. Die Beamtendarlehen unterscheiden sich sehr wohl von normalen Ratenkrediten, die Beamtenkredite allerdings nicht.

                  Bei einem Beamtenkredit erhältst Du meistens niedrige Zinsen. Er wird in einer Summe ausgezahlt und muss in monatlichen Raten getilgt werden.

                  Etwas anders sieht es bei einem Beamtendarlehen aus. Hier erfolgt auch die komplette Auszahlung nach der Bewilligung, allerdings tilgst Du das Darlehen während der Laufzeit nicht.

                  Du musst parallel zum Darlehensvertrag eine Lebensversicherung abschließen, für die Du monatlich Beiträge zahlst. Sie werden am Ende der Laufzeit verwendet, um das Darlehen zu tilgen.

                  Kommentar

                  • Folgende Antwort hat der Fragesteller als am hilfreichsten ausgewählt:


                  • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                    basierend auf Auswahl in den letzten 48 Stunden
                    Bank Unsere Leser wählten wie folgt:
                    www.Smava.de
                    4578 mal von Lesern ausgewählt (29.88 %)
                    www.Targobank.de
                    1040 mal von Lesern ausgewählt (6.79 %)
                    www.Vexcash.com
                    519 mal von Lesern ausgewählt (3.39 %)
                    www.Kredit-ohne-Schufa.de
                    688 mal von Lesern ausgewählt (4.49 %)
                    Antrag bei der Sigma Bank
                    696 mal von Lesern ausgewählt (4.54 %)

                    Stand: 17.10.2017

                    • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                    Lädt...
                    X