Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beamtenkredit Voraussetzungen - welche?

Einklappen
X
Einklappen

  • Beamtenkredit Voraussetzungen - welche?

    ich bin Beamter auf Lebenszeit. Um einen Beamtenkredit zu bekommen, muss ich die Voraussetzungen erfahren.

    Ich habe einen Kredit laufen, der pünktlich abgezahlt wird. Gehört zu den Beamtenkredit Voraussetzungen auch, dass ich keine Altlasten habe oder ist das der Bank egal?

    ch wollte den Kredit eigentlich nicht zum tilgen des alten Kredits nehmen. Ich muss etwas anderes bezahlen und dazu brauche ich den Kredit.

    Weiß jemand darüber Bescheid?

  • #2
    Hallo,
    es ist durchaus beruhigend für den Menschen, wenn er seinen Titel "Beamter auf Lebzeit" erhält und sich fortan nie wieder mit einer Stellensuche wie in der freien Marktwirtschaft befassen muss. Eine Garantie auf Bonität ist dieser Umstand bedauerlicherweise jedoch nicht so dass der Beamtenkredit durchaus an Beliebtheit zugelegt hat.

    Bezüglich Deiner Frage nach den Voraussetzungen für einen Beamtenkredit, den es in der freien Marktwirtschaft im Grunde genommen überhaupt nicht gibt, kann nicht allgemeingültig beantwortet werden. Es hängt letztlich von Deinem Kreditgeber ab, welche Voraussetzungen für die Kreditvergabe veranschlagt werden.

    Du kannst den Beamtenkredit im Grunde genommen nur über Deinen Dienstherren erhalten. In der Regel gibt es in den öffentlichen Dienststellen hierfür eigene Anträge, die Du dann an Deinen unmittelbaren Dienstvorgesetzten übermittelst und welche dann von der zuständigen Stelle bearbeitet werden.

    Die Frage bleibt, ob dies für Dich zwingend der günstigste Weg ist. Auch ein Beamtenkredit über den Dienstherren muss verzinst werden und die öffentlichen Länder bzw. auch der Bund ist nicht gerade der günstigste Kreditanbieter. Ich würde Dir daher raten, auch andere Kreditgeber bei Deinen Überlegungen mit einzubeziehen.

    Bezüglich Deiner Frage nach den Altlasten kann ich Dir sagen, dass die Altlasten im Grunde genommen für einen erfolgreichen Kredit eher nachrangig betrachtet werden. Wichtiger ist, dass Du die Altlasten auch stets pünktlich und zuverlässig getilgt hast.

    Deine Schufa muss nicht zwingend darunter gelitten haben und selbst wenn Du fünf Kredite nebenher bedienen muss kannst Du unter gewissen Voraussetzungen auch noch einen sechsten Kredit erhalten. Die Frage ist einfach nur, ob Du Dir die monatlichen Belastungen leisten kannst.

    Auch eine Besoldung hat Grenzen und wenn bei Dir die Gefahr der Überschuldung droht wird jeder Kreditgeber sagen, dass es mit Deinem Ansinnen nichts wird. Bei Dir sehe ich, auf der Grundlage Deiner Angaben, diese Gefahr jedoch nicht.

    Du möchtest Deine Altlasten weiterhin wie gewohnt tilgen und einen neuen Kredit zur Zahlung von etwas Anderem verwenden. In diesem Fall müsstest Du, wenn Du bei Deinem Dienstherren keinen Erfolg haben solltest, einen Kredit mit freiem Verwendungszweck beantragen.

    Für dieses Ansinnen kannst Du sowohl ein Kreditvergleichsportal wie Maxda, Auxmoney oder Vexcash nutzen und dürftest dabei Erfolg haben. Erwarte jedoch keine Sonderzinssätze, nur weil du Beamter auf Lebzeit bist.

    Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

    viele Grüße
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      52.219 mal von Lesern ausgewählt (49.3 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.310 mal von Lesern ausgewählt (30.51 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      6.090 mal von Lesern ausgewählt (5.75 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.437 mal von Lesern ausgewählt (3.24 %)
      2.806 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
      1.832 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
      Stand: 12.12.2018

      • #3
        Als Beamter auf Lebenszeit haben Sie für einen Kredit schon mal gute Karten, sofern Ihre Bonität in Ordnung ist. Wenn Sie zusätzlich zu Ihrem Kredit einen neuen beantragen wollen, müssen Sie aber mit Schwierigkeiten rechnen.

        Es hängt davon ab, wie hoch die Restsumme ist. Normalerweise wird man Ihnen raten, die Restsumme des alten Kredites in den neuen Kredit mit einzurechnen. Das ist auch sinnvoll, denn so bezahlen Sie nur eine Rate im Monat.

        Neben einer guten Schufaauskunft und dem Beamtenstatus auf Lebenszeit brauchen Sie eine entsprechende Besoldung. Sie profitieren aber von höheren Kreditsummen mit längeren Laufzeiten.

        Von daher würde ich unbedingt den alten Kredit hinzurechnen. Das schützt auch vor einer Überschuldung denn sonst müssten Sie zwei Raten bezahlen.

        Kommentar


        • #4
          Wenn Du Beamter auf Lebenszeit bist, dann musst Du das mit deiner Urkunde nachweisen. Du brauchst Deinen Arbeitsvertrag und Deine Kontoauszüge.

          Bei einem Beamtenkredit ist es nicht erlaubt, negative Einträge zu haben. Diese musst du entweder vorher löschen können oder aber mit dem Kredit abzahlen.

          Du hast als Beamter bereits die wichtigsten Bedingungen erfüllt. Du hast einen sehr sicheren Arbeitsplatz und darüber hinaus ein sehr sicheres Einkommen.

          Das reiht vielen Banken schon, um Dir ohne große Hürden einen Beamtenkredit zu geben.

          Kommentar


          • #5
            Wenn Dein Einkommen reicht, dass Du zwei Raten im Monat zahlen kannst, dann kannst Du einen weiteren Antrag stellen. Für Dich wäre es aber besser, wenn du den einen Kredit mit den neuen umschulden lässt.

            So hast Du nur eine Rate, die etwas höher ist und kannst den Kredit besser bedienen. Einen Umschuldungskredit kannst Du als Beamter aufnehmen.

            Dabei sind die Zinsen kaum höher als bei einem normalen Kredit.

            Kommentar


            • Hallo Dory2017,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Die Grundvoraussetzungen besitzt Du als Beamter auf Lebenszeit schon. Du musst ein festes Einkommen haben und ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

                Da du unkündbar bist, ist dein Gehalt sozusagen lebenslang garantiert. Das einzige ist, dass Du bei einer negativen Schufa diese ausgleichen musst.

                Du musst die Schulden mit dem Kredit tilgen den Du aufnimmst. So kann es sein, dass die Kredit höher ist, als Du anfangs dachtest.

                Da aber die Zinsen sehr niedrig sind, werden auch die monatlichen Raten bei einer höheren Summe kaum auffallen.

                Kommentar


                • #7
                  Du hast alle Voraussetzungen. Du besitzt ein sicheres Einkommen und einen sicheren Arbeitsplatz.

                  Dein Kredit ist ein positiver Eintrag, da Du pünktlich zahlst. Jetzt musst Du nur sehen, dass Du die zweite Rate auch mit deinem Einkommen tilgen kannst.

                  Wenn nicht, solltest Du eine Umschuldung vornehmen. Dann hast du nur eine Rate, die minimal höher ist als die jetzige.

                  Kommentar


                  • #8
                    Du hast alle Voraussetzungen bereits erfüllt. Wenn Du einen Kredit abzahlst, muss dein Gehalt so hoch sein, dass du dir eine weitere Rate leisten kannst.

                    Wenn Du das kannst, kannst Du einen weiteren Kredit aufnehmen. Wenn nicht, solltest Du eine Umschuldung machen.

                    Diese wird kaum teurer sein als ein Ratenkredit. Auch die Zinsen werden dabei nicht stark steigen.

                    Du kannst eine Bank mit Festzins nehmen. Die Allgemeine Beamten Bank eignet sich dafür.

                    Kommentar



                      • #9
                        – Dieser Beitrag wurde entfernt –. -

                        Kommentar


                        • #10
                          Wenn Du die Raten für Deinen alten Kredit ordnungsgemäß bezahlst, gibt es keine Probleme, wenn Du zusätzlich ein Beamtendarlehen beantragst. Sofern es Dein Einkommen zulässt, kannst Du so viel Geld aufnehmen wie Du möchtest.

                          Bei einem Beamtendarlehen schließt du zusammen mit dem Darlehensvertrag einen Versicherungsvertrag ab. Während der Laufzeit zahlst Du die monatlichen Beiträge für die Versicherung, mit denen das Darlehen am Ende getilgt wird.

                          Dies ist eine Besonderheit und ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal gegenüber einem Kredit. Die wichtigste Voraussetzung für ein Beamtendarlehen erfüllst Du, da Du Beamter bist.

                          Die Konditionen für ein Beamtendarlehen sind meist sehr günstig, die Laufzeiten lang und die Zinsen niedrig. Beamte haben eine sichere Stellung auf Lebenszeit, die auch für die Banken oder andere Darlehensgeber eine hohe Planungssicherheit bedeutet.

                          Kommentar


                          • #11
                            Hallo,

                            im ersten Schritt musst du natürlich nachweisen, dass du Beamter bist. Darüber hinaus muss der Bank Gehaltsnachweise vorlegen. Deinen bisherigen Kredit würde ich auf jeden Fall erwähnen.

                            Negative Schufa-Einträge sollten keinesfalls vorhanden sein. Anhand deines Einkommens erstellt die Bank eine Haushaltsrechnung, wodurch deine aktuelle Bonität ermittelt wird. Fällt dein Darlehen aktuell nicht zu hoch aus, steht der Aufnahme eines weiteren Darlehens eigentlich nichts im Weg.

                            Optimalerweise nimmst du Kontakt zu deinem bisherigen Kreditgeber auf und fragst an, wie es um die Aufnahme einer zweiten Finanzierung steht. Ich denke, dass die Chance recht ausfallen dürften.

                            Kommentar


                            • Hallo Dory2017,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Die wichtigste Voraussetzung für ein Beamtendarlehen ist Dein Beamtenstatus. Außerdem sollte Deine Schufa in Ordnung sein.

                                Dass Du bereits einen Kredit aufgenommen hast, stört die Bank nicht, vorausgesetzt, Du zahlst die Tilgungsraten pünktlich. Eine Umschuldung ist in Deinem Falle nicht nur möglich, sondern angeraten.

                                Die maximale Darlehenssumme wird vom Kreditgeber festgelegt. Dabei spielt Dein Einkommen eine entscheidende Rolle.

                                In der Regel ist davon auszugehen, dass Du ein Darlehen in einer Höhe erhalten kannst, die ungefähr dem Zweifachen Deiner Jahresbezüge entspricht. Geringfügige Abweichungen sind möglich.

                                Kommentar


                                • #13
                                  Als Beamter haben Sie immer die besseren Chancen auf einen Kredit. Ich finde aber, dass es sinnvoller wäre, den Kredit aufzustocken. So bezahlen Sie auch weiterhin eine Rate und nur einmal Zinsen.

                                  Sie sparen Geld, wenn Sie so verfahren. Mit einem zweiten zusätzlichen Kredit könnte es ohnehin Probleme geben, weil die Geldinstitute das gar nicht gerne sehen. Beamter hin oder her. Es besteht die Gefahr, sich zu überschulden.

                                  Aber Chancen haben Sie sicherlich, sofern Ihre Schufa noch einwandfrei ist. Trotzdem würde ich eine Aufstockung allein schon aus Kostengründen vorziehen.

                                  Kommentar


                                  • #14
                                    Wenn Du dir eine zweite Kreditrate leisten kannst, kannst du einen zweiten Kredit aufnehmen. Aber manchmal lohnt es sich, den alten Kredit damit auch zu tilgen.

                                    Du könntest eine höhere Kreditsumme aufnehmen. Zum einen würde diese den alten Kredit beinhalten und die neue Summe.

                                    Das wäre vielleicht günstiger, denn die Zinsen sind auch dann noch sehr niedrig, wenn die Kreditsumme höher ausfällt. Die Rate wäre auch etwas höher, aber sicher nicht so hoch wie für zwei Kredite.

                                    Im Internet kannst du dir ausrechnen lassen, wie viel es ist. Dazu nutze einen Kreditrechner.

                                    Kommentar


                                    • Unsere User nutzen die Kredite wie folgt:

                                      Und welche Träume haben Sie? Jetzt Kreditwunsch einfach finanzieren.

                                      Verwendung
                                      In den letzten 6 Monaten haben sich unsere 465.925 User einen Kredit für folgende Dinge benötigt.
                                      Gebrauchtwagen (Hier vergleichen )
                                      Neuwagen (Hier vergleichen )
                                      Umschuldung (Hier vergleichen )
                                      Einrichtung (Hier vergleichen )
                                      TV, Computer etc (Hier vergleichen )
                                      Familiäre Anlässe (Hier vergleichen )
                                      Bildung (Hier vergleichen )
                                      Gründung (Hier vergleichen )
                                      Reise & Urlaub (Hier vergleichen )
                                      Mode & Schmuck (Hier vergleichen )
                                      Sonstiges (Hier vergleichen )

                                      • #15
                                        Ich würde an deiner Stelle eine Umschuldung machen. Dann hast du im Monat nur eine Kreditrate, die du tilgen musst.

                                        Eine Umschuldung ist nicht viel teurer als ein Ratenkredit. Aber so kannst du den einen Kredit bereits als erledigt in der Schufa vermerken lassen.

                                        Bei einem Vergleich findest du schnell heraus, ob ein weitere Kredit möglich ist. Du musst nur die Raten eines zweiten Kredits tilgen können.

                                        Kommentar


                                        • #16
                                          Ob du Altlasten hast oder nicht ist bei einem Kredit generell egal. Wichtig ist, dass du allen Verbindlichkeiten nachkommen kannst und sich daher keine Schulden ansammeln. Außerdem muss ausreichend Platz für einen weiteren Kredit sein.

                                          Als Beamter auf Lebenszeit hast du schon die wichtigste Voraussetzung für einen Beamtenkredit erfüllt. Du hast eine feste Anstellung bei Vater Staat und bringst daher automatisch diverse Sicherheiten mit.

                                          Ferner musst du - wie jeder andere Kreditnehmer auch - eine saubere Schufa haben. Also keine Schulden, eine eidesstattlichen Versicherungen, keine Insolvenzen und auch keine Haftbefehle.

                                          Das Wort Beamtenkredit ist inzwischen zu einem geflügelten Wort geworden, unten dem sich viele Verbraucher das Paradies vorstellen. Tatsächlich ist es aber so, dass viele Angebote, die direkt auf Beamte zugeschnitten sind, gar nicht mehr so "besonders" sind.

                                          Auch reguläre Kreditangebote sind mit sehr niedrigen Zinsen und guten Rückzahlungsvereinbarungen versehen. Daher lohnt es, sich nicht nur auf den Beamtenkredit zu konzentrieren, sondern verschiedene Angebote miteinander zu vergleichen.

                                          Nutze dafür am besten einen Vergleichsrechner. Wenn du dann bei der Beantragung des Kredites angibst, dass du Beamter bist, werden die Konditionen des Kredites entsprechend ausgerichtet. Also schön vergleichen, damit das beste Angebot genutzt werden kann.

                                          Kommentar


                                          • #17
                                            Wie bei jedem anderen Ratenkredit sind auch bei einem Beamtenkredit Ihre Schufa und Ihre Bonität sehr wichtig. Da es sich bei Beamtenkrediten in der Regel um hohe Kreditsummen mit langer Laufzeit handelt, umso mehr.

                                            Ihre Schufa-Auskunft darf für den Kredit normalerweise keine Negativmerkmale enthalten. Das Schufa-Scoring sollte relativ hoch sein.

                                            Sie sollten auch über eine gute Bonität verfügen. Da Sie ja schon einen Kredit bedienen, müssen Sie ja monatlich eine Kreditrate bezahlen.

                                            Diese Kreditrate und weitere monatliche Verpflichtungen könnten Ihre Bonität einschränken. Sie können Ihren laufenden Kredit mit dem Beamtenkredit zum Beispiel auch umschulden.

                                            Kommentar


                                            • Hallo liebe Leser,

                                              wir haben euch ein kleines Tool zur Verfügung gestellt, damit könnt in 2 Schritten schauen wieviel Kredit Ihr vermutlich genehmigt konnen könntet.

                                              • Gehalt
                                              • Probezeit
                                              • Schufa

                                              Berechnen Sie hier anonym, wieviel Kredit Sie bekommen können.

                                              Wie hoch ist ihr monatliches Nettogehalt?

                                              Sind Sie in Ausbildung oder in Probezeit?

                                              Neu starten

                                              Haben Sie einen negativen Schufaeintrag?

                                              Neu starten

                                              Jetzt passenden Kredit finden:

                                              Neu starten

                                              • #18
                                                Der Bank ist der alte Kredit nur so lange egal, wenn du auch die zweite Kreditsumme bezahlen kannst. Dazu muss dein Gehalt als Beamter schon sehr hoch sein.

                                                Du kannst aber auch einen Umschuldungskredit als Beamter aufnehmen. Die Zinsen sind kaum höher als bei dem Ratenkredit und du kannst einen Kredit komplett tilgen.

                                                Dann hast du nur noch den Umschuldungskredit. Du hast soweit alle Voraussetzungen, wenn du keine gravierenden Einträge in der Schufa hast.

                                                Da du den alten Kredit immer pünktlich gezahlt hast, ist es vorerst ein positiver Eintrag. Erst wenn du noch weitere Einträge hast, kann deine Kreditwürdigkeit sinken.

                                                Bei einem Kreditvergleich trage einmal als Verwendungszweck einen Umschuldungskredit ein und einmal einen Kredit ohne Verwendungszweck. Bei den Details der Angebote siehst du, ob Beamte berücksichtigt werden.

                                                Dann kannst du mit günstigen Zinsen rechnen, denn diese bekommen nur Beamte und diejenigen mit einer sehr guten Kreditwürdigkeit.

                                                Kommentar


                                                • #19
                                                  Ein Beamtenkredit ist kein spezieller Kredit, sondern nur eine Einstufung nach der Bonität. Da Beamte vor Kündigungen besonders gut geschützt sind, haben sie ein sehr sicheres Einkommen, weshalb die Bonität sehr hoch ist.

                                                  Das ist der Grund, warum Beamte Kredite mit sehr niedrigen Zinsen bekommen. Da sehe ich bei dir kein Problem.

                                                  Das Problem könnte aber die Umschuldung des alten Kredits werden. Die lohnt sich nur dann, wenn du im Kreditvertrag des alten Kredits das Sondertilgungsrecht vereinbart hast.

                                                  Kommentar


                                                  • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                                    Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                                    Bank
                                                    Unsere Leser wählten wie folgt:
                                                    52.219 mal von Lesern ausgewählt (49.3 %)
                                                    Kredit-Berater.info
                                                    (zu www.kredit-berater.info )
                                                    32.310 mal von Lesern ausgewählt (30.51 %)
                                                    2.806 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
                                                    Sigma Kreditbank
                                                    (zum Sigma Angebot )
                                                    6.090 mal von Lesern ausgewählt (5.75 %)
                                                    Kredit-ohne-Schufa.de
                                                    (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                                    3.437 mal von Lesern ausgewählt (3.24 %)
                                                    1.832 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
                                                    Stand: 12.12.2018
                                                    • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                                    Lädt...
                                                    X