Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gibt es noch den Beamtenkredit Debeka?

Einklappen
X
Einklappen

  • Gibt es noch den Beamtenkredit Debeka?

    Ich bin Beamter auf Lebenszeit und suche mal wieder einen Kredit, der als Beamtenkredit funktioniert. Ein Arbeitskollege von mir hat mir erzählt, dass er bei der Debeka seinen Kredit aufgenommen hat.

    Ich habe schon einmal ein wenig im Internet recherchiert, aber keine genauen Angaben zum Beamtenkredit Debeka gefunden. Gibt es diesen Beamtenkredit von der Debeka noch? Oder ist das schon wieder ein alter Hut?

    Ich weiß, dass der Finanzmarkt im Moment im großen Umbruch ist und das vor allen Dingen die Bankhäuser gar keine speziellen Beamtenkredite mehr anbieten. Dort wird einfach ein normaler Kredit umgewandelt und so angepasst, dass er auch für uns Beamte interessant ist.

    Doch wie sieht es bei dem Versicherung aus? Der Beamtenkredit der Debeka soll laut Auskunft meines Arbeitskollegen sehr gut gewesen sein. Er hatte damit sein Eigenheim finanzieren.

    Ich benötige nicht so viel Geld, sondern lediglich 18000 EUR. Aber vielleicht könnte ja da trotzdem ja Beamtenkredit Debeka gut funktionieren.

    Aufnehmen würde ich den Kredit alleine, da ich Single bin und auch niemanden habe, den ich für eine Bürgschaft ansprechen würde. Aber mein Einkommen liegt bei 2300 EUR netto. Ich denke, dass dies auch ausreichen würde, um den Kredit abzusichern.

  • #2
    Ob es den Beamtenkredit Debeka noch gibt, wirst Du hier möglicherweise nicht erfahren. Da musst Du direkt den Anbieter fragen, also die Debeka.

    Die Debeka wird Dir dann sagen, ob es den Beamtenkredit Debeka noch gibt, oder welche anderen Möglichkeiten es gibt. Aber da fällt mir auch auf, dass Du Beamtenkredit geschrieben hast.

    Beamtenkredite gibt es nicht bei Versicherungen, die gibt es nur bei Banken. Du meinst wahrscheinlich das Beamtendarlehen der Debeka.

    Da wundert es mich nicht mehr, dass Du keine Infos zum Beamtenkredit Debeka im Internet gefunden hast. Du musst ja auch nach Beamtendarlehen Debeka suchen.

    Aber wie gesagt, frag am besten bei der Debeka selbst nach, wie das mit den Möglichkeiten eines Beamtendarlehen ist. Die wissen es ja am besten, die bieten es ja an.

    Doch die Frage ist, ob sich ein solches Beamtendarlehen heutzutage noch wirklich lohnt. Die Zinsen für normale Kredite sind niedrig, und die Zinsen für Kapitallebensversicherungen und für private Rentenversicherungen sind es zugleich auch.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      29.841 mal von Lesern ausgewählt (63.48 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      1.867 mal von Lesern ausgewählt (3.97 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      4.183 mal von Lesern ausgewählt (8.9 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      2.239 mal von Lesern ausgewählt (4.76 %)
      2.374 mal von Lesern ausgewählt (5.05 %)
      1.454 mal von Lesern ausgewählt (3.09 %)
      Stand: 24.05.2019

      • #3
        Genaue Angaben, ob die Debeka ein Darlehen für Beamte im Speziellen bereithält, ist auf der Internetseite des Anbieters leider nicht zu finden. Da hast du recht. Und ich habe auch gerade einmal nachgeschaut.

        Was ich aber gesehen habe ist, dass es sich bei der Debeka trotzdem noch um einen Anbieter handelt, der Darlehen bereitstellt. Und zwar für jedermann ab 5000 EUR. Ich spreche hier bewusst von einem Darlehen und nicht von einem Kredit, weil Finanzierungen über eine Versicherung, wie es die Debeka ist, immer als Darlehen bezeichnet werden und nicht als Kredit.

        Wenn du also ein Darlehen über die Debeka aufnehmen möchtest, ist das ab 5000 EUR möglich. Ich gehe davon aus, dass das Darlehen dann so angepasst wird, dass es zu dir als Beamter passt.

        Das Darlehen ist für unterschiedliche Verwendungszwecke geeignet. Du kannst Wohneigentum neu bauen oder kaufen, du kannst renovieren und sanieren oder einen altersgerechten Umbau anstreben. Du kannst aber auch eine Umschuldung vornehmen oder einfach nur ein klassisches Darlehen aufnehmen, mit dem du Finanzierungen auf dem Weg bringen willst, die keine besondere Verwendung aufweisen.

        Du hast Möglichkeiten zur Sondertilgung und gleichzeitig die Möglichkeit, mit deiner Finanzierung einer Altersvorsorge Strategie zu erarbeiten. Die Zinsen werden dir fest zugesagt, so dass Du diesbezüglich auch keine Bedenken haben musst, dass ich im Laufe der Rückzahlung etwas ändert.

        Das wäre das, was für die Debeka anbieten kann. Wenn du das im Detail anschauen möchtest, kannst du über das Internet einen Beratungstermin mit der Debeka vereinbaren oder direkt online das Darlehen anfragen.

        Ich denke, dass du über diesen Versicherer durchaus einige attraktive Angebote nutzen kannst. Ich gehe aber davon aus, dass das Darlehen nur dann lohnt, wenn du eine wirklich hohe Darlehenssumme benötigst.

        18000 Euro könnten eventuell zu wenig sein, um dass das Darlehen sich auch richtig entwickeln kann. Auch wenn bereits Darlehen ab 5000 EUR angeboten wird. Ich würde an deiner Stelle ein Angebot ausarbeiten lassen, und dieses dann mit anderen Angeboten vergleichen.

        Auch die Banken haben hervorragende Kreditangebote, die für Beamte geeignet sind. Selbst wenn diese nicht mehr als Beamtenkredit bezeichnet werden, so wird doch jeder Kredit direkt an dich angepasst.

        Kommentar


        • #4
          Hallo,

          einen reinen Beamtenkredit der Debeka gibt es nicht. Sie werden hier aufgrund Ihres Status' besonders gut behandelt, wenn Sie beispielsweise eine Baufinanzierung aufnehmen möchten.

          Ich fürchte, mit Ihrem Darlehensvolumen von 18.000 Euro werden Sie deshalb bei dieser Versicherung nicht fündig. Dies sei ehrlich zu Beginn gesagt - versuchen Sie können Sie es natürlich besonders.

          Wenn Sie gerne einen "echten" Beamtenkredit haben möchten, ist die Allgemeine Beamtenbank der beste Ansprechpartner für Sie - hier dürfte es problemlos funktionieren.

          Wenn es ein Darlehen für Beamte von einer Versicherung sein soll, würden mir spontan die Ergo und die Nürnberger einfallen. Aber eigentlich ist die Kreditsumme so gering, dass Sie keine spezielle Police benötigen, um das Ganze abzusichern.

          Als Beamter auf Lebenszeit ist Ihre Bonität so gut, dass Sie auch einen "normalen" Ratenkredit zu erstklassigen Konditionen erhalten dürften. Die Zinsen sind vielleicht sogar besser als bei einem Beamtendarlehen.

          Ich würde Ihnen deshalb dazu raten, einfach einen Kreditvergleich beispielsweise bei Smava oder Check24 zu machen, wenn es nicht unbedingt ein Beamtenkredit sein muss.

          Kommentar


          • #5
            Wenn, dann bietet die Debeka ein Beamtendarlehen an. Und das funktioniert bei einer Kreditsumme von 18000 Euro eigentlich nicht.

            Denn für ein Beamtendarlehen benötigte größere Kreditsummen, die außerdem mit einer sehr langen Laufzeit kombiniert werden. Ansonsten kann sich nämlich die Versicherung nicht frei entfalten und du hast keine Vorteile durch dieses Darlehen.

            In deinem Fall wäre ein normaler Beamtenkredit, der von vielen Banken vergeben wird, die ideale Lösung. Möglich wäre aber auch, dass du dir einen ganz normalen Ratenkredit nimmst, der trotzdem deinen Beamtenstatus berücksichtigt. Denn auch das ist heutzutage möglich und auch das bringt dir heutzutage sehr gute Konditionen für den Kredit.

            Kommentar


            • Hallo Horl52,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Bei der Debeka gibt es keinen Beamtenkredit, sondern ein Beamtendarlehen. Das ist ein kleiner Unterschied.

                Die Aufnahme des Beamtendarlehens setzt voraus, dass Du zeitgleich eine Versicherung bei der Debeka abschließt. Das wird in der Regel eine Lebensversicherung sein.

                Für diese Lebensversicherung musst Du während der Laufzeit die Beiträge zahlen. Nähere Einzelheiten werden zwischen Dir und der Debeka vertraglich geregelt.

                Möchtest Du kein Beamtendarlehen aufnehmen, dann wäre die Debeka eher nicht der richtige Ansprechpartner. Du solltest Dir dann einen passenden Kreditgeber suchen.

                Das kannst Du im Internet über ein Vergleichsportal wie Check24 tun. Es gibt spezielle Kreditgeber wie die Allgemeine Beamtenbank, die nach wie vor einen Beamtenkredit anbieten.

                Außerdem kannst Du einen zinsgünstigen Ratenkredit aufnehmen.

                Kommentar


                • #7
                  Nach einem Beamtenkredit von der DB Karte auch so nicht suchen. Du musst nach einem Beamtendarlehen suchen. Denn die Debeka ist eine Versicherung und keine Bank.

                  Die Beamtendarlehen sind aber nicht mehr zukunftsträchtig, weil die erwirtschafteten Renditen, die über die Versicherungen normalerweise bereitgestellt werden sollen, gar nicht mehr so hoch sind. Außerdem wäre für dich ein solches Darlehen auch nicht interessant, weil die Finanzierung, die Du wünschst, zu gering dafür wäre.

                  Du solltest dich von vorne rein auf einen normalen Kredit konzentrieren, der auch an deinen Beamtenstatus angepasst wird.

                  Kommentar


                  • #8
                    Der klassische Beamtenkredit ist bei der Debeka Versicherung nicht erhältlich. Es gibt, wie Sie bereits erwähnen, Bausparkredite mit attraktiven Konditionen für Beamte.

                    Wenn Sie nur nach einem Beamtenkredit ohne Bausparen wünschen, dann wenden Sie sich an die Allgemeine Beamtenbank, die noch spezielle Zinsen für Beamten auf Lebenszeit bereithalten.

                    Es ist richtig, dass die Kredite umgewandelt werden und Beamten aufgrund Ihrer Stellung und finanzieller Sicherheit günstigere Zinsen erhalten. Sie können den Kredit also auch bei der Hausbank beantragen oder bei einer Fremdbank online.

                    Bei der Allgemeinen Beamtenbank profitieren Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst beim effektiven Jahreszins von einem Zinsunterschied von 0,20% gegenüber einem Angestellten außerhalb des öffentlichen Dienst.

                    Kommentar



                      • #9
                        Es gibt nach wie vor Banken und auch Versicherungen, die Beamte und Angestellte des öffentlichen Dienstes mit sogenannten Beamtenkrediten umwerben. Dabei gibt es den Beamtenkredit an sich nicht mehr, weshalb es sich viel mehr um eine Werbemasche handelt.

                        Das bedeutet deshalb aber noch lange nicht, dass man es als Beamter bei der Suche nach einem Kredit schlecht hat. Warum das so ist, lässt sich einfach erklären.

                        Einen Kredit nur für eine bestimmte Berufsgruppe anzubieten, würde gegen die Gleichbehandlung verstoßen. Daher müssen die Kredite oder besser gesagt, die Kreditkonditionen, nach sachlichen Kriterien vergeben werden.

                        Dazu gehören die Schufa und die Kreditwürdigkeit. Bei der Kreditwürdigkeit haben es die Beamten sehr gut, da sie eine sichere Anstellung haben.

                        Eine sichere Anstellung bedeutet, dass man immer ein Einkommen hat und somit problemlos die Tilgungsrate für die Tilgung des Kredits bezahlen kann. Für die Bank bedeutet das eine hohe Sicherheit.

                        Daher haben Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst auch immer gute Chancen auf niedrige Zinsen, egal bei welcher Bank sie den Kredit beantragen.

                        Kommentar


                        • #10
                          Bei der Debeka findest du ein Darlehen. Ich habe mir das Angebot kurz angesehen und frage mich, ob es für dich das richtige ist.

                          Mir erscheint es, als ob es sich dabei um ein Baudarlehen handelt. Solltest du einen Ratenkredit benötigen, was ich bei der benötigten Kreditsumme von 18.000 Euro vermute, dann ist das Darlehen der Debeka nicht für dich geeignet.

                          In dem Fall solltest du dir bei einer Bank einen Ratenkredit suchen. Günstige Ratenkredite findest du mit einem Kreditvermittler wie zum Beispiel mit Smava, Finanzcheck oder Check24.

                          Dort gibst du einfach die Kreditsumme ein und eine Laufzeit. Dann bekommst du eine Liste mit vielen Angeboten, anhand derer du dir einen Überblick verschaffen kannst.

                          Wenn dir ein Angebot zusagt, dann kannst du den Kreditantrag gleich online stellen.

                          Kommentar


                          • #11
                            Dein Nettoeinkommen reicht als Sicherheit für eine Kreditaufnahme aus. Bei der Debeka gibt es keinen Beamtenkredit, sondern allenfalls ein Beamtendarlehen.

                            Das ist noch ein Unterschied, denn ein Beamtendarlehen ist immer mit einer Versicherung verbunden. Das wird meistens eine Lebensversicherung sein, die Du zusammen mit dem Darlehen bei der Debeka abschließen müsstest.

                            In der Regel ist ein Beamtendarlehen mit einer langen Laufzeit verbunden und lohnt sich nur für größere Finanzierungssummen. Das musst aber letzten Endes Du entscheiden.

                            Dazu solltest Du Dir etwas Zeit lassen und verschiedene Angebote vergleichen. Ein Ratenkredit kann sich für Dich lohnen, da Du garantiert eine gute Bonität besitzt.

                            Auch wenn Dein Einkommen hoch genug ist, solltest Du genau überlegen, wie viel Geld Du jeden Monat für die Tilgung aufwenden kannst und danach Deine Laufzeit festlegen.

                            Kommentar


                            • Hallo,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                              • 

                              • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                Bank
                                Unsere Leser wählten wie folgt:
                                29.841 mal von Lesern ausgewählt (63.48 %)
                                Kredit-Berater.info
                                (zu www.kredit-berater.info )
                                1.867 mal von Lesern ausgewählt (3.97 %)
                                2.374 mal von Lesern ausgewählt (5.05 %)
                                Sigma Kreditbank
                                (zum Sigma Angebot )
                                4.183 mal von Lesern ausgewählt (8.9 %)
                                Kredit-ohne-Schufa.de
                                (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                2.239 mal von Lesern ausgewählt (4.76 %)
                                1.454 mal von Lesern ausgewählt (3.09 %)
                                Stand: 24.05.2019
                                • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                • Bewerten Sie hier die Qualität der Antworten

                                  Bitte bewerte uns!

                                  4.33 / 5 Sterne
                                  Es wurden bisher insgesamt:
                                  3 Bewertungen für Gibt es noch den Beamtenkredit Debeka? abgegeben.

                                Kredit-Zeit Forum - Meistgelesene Artikel:

                                Lädt...
                                X