Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kredit für Beamtenanwärter - Infos über Zinsen

Einklappen
X
Einklappen

  • Kredit für Beamtenanwärter - Infos über Zinsen

    Ich bin Beamtenanwärter und brauche einen Kredit für Beamtenanwärter. Ist der Zins bei diesem Kredit ein Sollzins oder ein effektiver Jahreszins.

    So ganz habe ich das nicht herausfinden können. Was ist der Unterschied zwischen den beiden und welcher von den beiden ist wichtig, wenn ich den Kredit aufnehme?

    Ich brauche den Kredit schnell, sodass mit eine schnelle Bearbeitung und Auszahlung sehr recht wäre. So muss nicht lange gewartet werden und das Geld wäre vielleicht schon morgen oder übermorgen auf dem Konto.

    Kann ich dabei vielleicht eine Blitzüberweisung beantragen oder wird der Kredit von Haus aus schnell ausgezahlt?

  • #2
    Die Preisangabe für Kredite ist in den letzten Jahren erheblich klarer sowie deutlicher geworden. Während "früher" ein bisschen mit Bearbeitungsgebühren, Auszahlungen bzw. Aufgeldern "gespielt" werden konnte, gibt es inzwischen nur noch eine entscheidende Zahl.

    Du kannst alle Kredite anhand des effektiven Jahreszinses vergleichen. Je günstiger desto besser.

    Beim Kreditantrag solltest Du Deine Beschäftigung im öffentlichen Dienst angeben. Dann werden die Zinsen günstiger ausfallen als bei einem in der Privatwirtschaft Beschäftigten

    Da Du als Beamtenanwärter beschäftigt bist glaube ich, dass Du nur einen vergleichsweise kleinen Kredit aufnehmen solltest. Also ähnlich wie jemand, der sich noch in der Probezeit befindet.

    In den Kreditvergleichsportalen wie check24 findest Du detaillierte Angaben darüber wie lange die Auszahlung dauern würde.

    Da auch die normalen Banken sehr schnell geworden sind, würde ich einen Schnellzuschlag wie bei Cashper (so ab 49 Euro) für die Überweisung binnen 24 Stunden nicht unbedingt investieren.

    Ich würde es deshalb mit einer kleinen Kreditsumme und einigen Monatsraten probieren. Das unverbindliche Kreditangebot oder eine Ablehnung dürfen bei seriösen Banken nichts kosten.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      51.632 mal von Lesern ausgewählt (49.16 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.261 mal von Lesern ausgewählt (30.72 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      6.006 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.389 mal von Lesern ausgewählt (3.23 %)
      2.779 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
      1.814 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
      Stand: 12.12.2018

      • #3
        Als Beamtenanwärter befinden Sie sich praktisch noch in der Ausbildung zum Beamten. Erst wenn Sie Beamter auf Lebenszeit sind, können Sie von dem Status Beamter profitieren. Dennoch zeigen sich hier schon Vorteile anderen Auszubildenden gegenüber.

        Der Beamtenanwärter hat oft einen weitaus sicheren Arbeitsplatz, wenn die Ausbildung zu Ende ist. Das bedeutet gute Konditionen und vor allem einen guten Zinssatz, da der Beamtenstatus eine auf Jahre gesicherte Besoldung hat.

        Wichtig ist bei einem Kredit der effektive Jahreszins. Denn dieser Zinssatz beinhaltet alle Kosten. Sie sollten vielleicht wissen, wenn Sie einen Kredit für Beamtenanwärter haben möchten, dass sie volljährig sein müssen.

        Eventuell kann sogar ein Elternteil als Bürge eingesetzt werden, zumindest erhöhen sich dadurch die Kreditchancen. Nicht zuletzt sollte die Kreditsumme so gewählt werden, dass die Kreditraten bezahlbar sind.

        Eventuell kann hier mit einer längeren Laufzeit gearbeitet werden. Welcher Kreditgeber nun der richtige ist, kann so pauschal nicht beantwortet werden. Deshalb sollten Sie auf jeden Fall einen Kreditvergleich vornehmen.

        Nicht nur der Zinssatz sollte im Fokus liegen, sondern es sollte auch das Kleingedruckte gelesen werden. So kann unter Umständen eine Kreditsicherheit verlangt werden, wie beispielsweise eine Restschuldversicherung. Diese Versicherungen sind aber sehr teuer und nicht immer sinnvoll.

        Kommentar


        • #4
          Hallo,

          in deinem Fall wirst du wohl wie jeder andere mit einem klassischen Ratenkredit zu normalen Zinsen zufrieden sein müssen.

          Den Beamtenkredit gibt es nur, wenn die Person bereits verbeamtet.

          Die zinsen allerdings sind im Moment überall im Keller, auch wenn es um einen normalen Ratenkredit geht.

          Eine schnelle Abwicklung findest du bei Smava.

          Kommentar


          • #5
            Als Beamtenanwärter werden Sie nur schwer einen Kredit bekommen. Diese gibt es nur für Beamte auf Lebenszeit.

            Um Ihre Frage aber zu beantworten, wichtig ist der effektive Jahreszins. In diesem sind die Kosten mit enthalten. Aber wie gesagt, Sie werden Schwierigkeiten mit einer Kreditzusage haben.

            Sie sind nur Beamtenanwärter. Das Dienstverhältnis kann immer noch jederzeit beendet werden und zwar von beiden Seiten. Das ist den Banken zu unsicher.

            Sie können aber versuchen, über einen Kreditvergleich eine Bank zu finden, die Kredite für Beamtenanwärter vergibt. Diese Kreditvergleiche sind für Sie kostenfrei.

            Kommentar


            • Hallo cucovata,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Wenn du einen Kredit mit günstigen Zinsen suchst, dann mache es doch einfach wie alle anderen. Nutze die Möglichkeiten des Internet, denn dort findest du in der Regel die besten Angebote.

                Dazu kannst du einen Kreditvermittler verwenden, zum Beispiel Smava oder Check24. Den Kreditantrag kannst du gleich online stellen.

                Damit du einen Kredit bekommst, musst du ein paar Bedingungen erfüllen. Du brauchst eine positive Schufa und ein eigenes Arbeitseinkommen.

                Günstige Zinsen wird es für dich auch als Beamtenanwärter geben, denn auch Angestellte im öffentlichen Dienst bekommen bei den Banken sehr günstige Konditionen.

                Wenn es schnell gehen soll, dann solltest du dich auf die neuen, voll digitalen Kredite konzentrieren. Bei diesen Krediten wird der gesamte Bearbeitungsaufwand über das Internet erledigt, was die Sache wesentlich beschleunigt.

                Kommentar


                • #7
                  Als Beamtenanwärter kannst Du in der Regel noch keinen Beamtenkredit, aber einen normalen Ratenkredit beantragen. Sofern Du keine negativen Schufa Einträge hast, stehen Dir zahlreiche Banken als Kreditanbieter zur Verfügung.

                  Vergleiche deshalb genau, bevor Du Dich für eines der Angebote entscheidest. Der effektive Jahreszins ist höher als der Sollzins.

                  Das hat seine Gründe, denn der effektive Jahreszins beinhaltet den Sollzins und schließt darüber hinaus sämtliche Kosten ein, die sich für den Kredit ergeben. Deshalb ist der effektive Jahreszins für Dich der wichtigere Maßstab.

                  In der heutigen Zeit ist es kein Problem mehr, einen Kredit innerhalb von ein bis zwei Werktagen zu erhalten. Dies gilt erst Recht bei einer Blitzüberweisung, aber auch eine normale Überweisung dauert oftmals nicht länger als maximal einen Tag.

                  Für welchen Kredit Du Dich entscheidest, hängt nicht zuletzt davon ab, wie viel Geld Du benötigst. Bei vielen Banken liegt die Mindestsumme bei 1000 bis 1500 Euro, manchmal auch noch darüber.

                  Suchst Du einen kleineren Kredit, wäre eine Firma, die sich auf solche Kredite spezialisiert hat, der richtige Ansprechpartner für Dich. Später, wenn Du fest in den Beamtenstatus übernommen wirst, stehen Dir weitere Kreditmöglichkeiten wie zum Beispiel ein zinsgünstiger Beamtenkredit oder ein Beamtendarlehen offen, das mit einer Lebensversicherung verknüpft ist.

                  Kommentar


                  • #8
                    Als Beamtenanwärter bekommen Sie höchstwahrscheinlich gar keinen Kredit. Erst als Beamter auf Lebenszeit haben Sie gute Chancen.

                    Als Anwärter haben Sie noch keinen krisensicheren Job. Jederzeit kann das Dienstverhältnis aufgelöst werden und dann stehen Sie auf der Straße.

                    Fragen Sie doch mal bei einer Bank an und hören Sie, was die Ihnen sagen. Sie können es auch über das Internet versuchen. Der unterschied zwischen Sollzins und effektivem Jahreszins ist der, dass im effektiven Jahreszins bereits alle Kosten eingerechnet sind.

                    Deshalb ist dieser Zinssatz auch höher und danach wird der Kredit auch berechnet. Der Sollzins ist oftmals nur ein Lockangebot.

                    Kommentar



                      • #9
                        Zur Zeit sind Sie ja noch Beamtenanwärter und daher noch in den Beamtenstand erhoben. Ich kann mir daher vorstellen, dass Sie noch nicht gänzlich in die Vorzüge des Beamtenstatus kommen.

                        Für Sie sollte bei den Zinssätzen immer der effektive Jahreszins die übergeordnete Rolle spielen. Der Sollzins ist für Sie weniger interessant. Der effektive Jahreszins entscheidet über die Höhe der eigentlichen zurückzuzahlenden Kreditsumme.

                        Nutzen Sie den Kreditvermittler Smava. Dieser bietet neben vielen anderen Krediten auch Kredite für Beamten an. Sie müssen nur den Kreditrechner bedienen und bekommen dann entsprechende Angebote übermittelt.

                        Kommentar


                        • #10
                          Für Dich ist entscheidend bei den beiden Zinssätzen der effektive Jahreszins. Den Sollzins kannst Du eigentlich so gut wie außer Acht lassen. Der effektive Jahreszins entscheidet über die tatsächliche Höhe der Zinsen, die am Ende auf den Kredit draufkommen.

                          Du kannst aber als Anwärter auf den Beamtenstatus noch keinen Beamtenkredit oder kein Beamtendarlehen in Anspruch nehmen. Das geht meines Wissens nach erst, wenn Du auch erfolgreich verbeamtet wurdest. Ich rate Dir zu Smava.

                          Kommentar


                          • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                            Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                            Bank
                            Unsere Leser wählten wie folgt:
                            51.632 mal von Lesern ausgewählt (49.16 %)
                            Kredit-Berater.info
                            (zu www.kredit-berater.info )
                            32.261 mal von Lesern ausgewählt (30.72 %)
                            2.779 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
                            Sigma Kreditbank
                            (zum Sigma Angebot )
                            6.006 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
                            Kredit-ohne-Schufa.de
                            (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                            3.389 mal von Lesern ausgewählt (3.23 %)
                            1.814 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
                            Stand: 12.12.2018
                            • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                            Lädt...
                            X