Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Annahmerichtlinien für einen Beamtenkredit

Einklappen
X
Einklappen

  • Annahmerichtlinien für einen Beamtenkredit

    Beamte können den speziellen Kredit bekommen, an dem ich interessiert bin. Jedoch würden mich die Annahmerichtlinien interessieren. Sicher ist nicht nur der Berufsstatus entscheidend, sondern auch wie lange man schon Beamter ist und welches Gehalt man besitzt.

    Des weiteren würde mich interessieren, wo ihr den Beamtenkredit aufgenommen habt. Das Internet ist voll von Kreditgebern, aber wenn es um einen Beamtenkredit geht, schweigt das Internet doch sehr.

    Ich sehe viele Versicherungen, die so einen Kredit anbieten. Dort würde ich nur ungern einen Kredit aufnehmen wollen, da ich schon eine Versicherung habe und keine weitere abschließen möchte.

    Ein Festzins, der bonitätsunabhängig ist, wäre mir doch am liebsten. Wenn der Zins sich nur an der Kreditsumme festlegt, würde das sicher nicht so hoch werden.

    Ich brauche einen Kredit von 20000 Euro. Diesen nehme ich aber nicht allein auf, sondern mit meiner Lebensgefährtin. Wir sind nicht verheiratet, wohnen aber im gleichen Haushalt. Würde sie den Vertrag mit unterschreiben können?

  • #2
    Sie müssten zunächst Beamter auf Lebenszeit sein. Ihre Freundin könnte sicherlich den Kreditvertrag mit unterschreiben.

    Das wird aber vielleicht gar nicht nötig sein. Als Beamter genießen Sie ja einen besonderen Status und sind bei den Banken äußerst beliebt.

    Ein Kredit über eine Versicherung ist kein Kredit sondern ein Beamtendarlehen. Das heißt im Klartext, dass Sie zunächst die Zinsen zahlen und die Prämien.

    Nach Ablauf der vertraglich ausgemachten Zeit wird mit der Versicherungssumme der eigentliche Kredit getilgt.

    Suche Sie lieber nach einem Beamtenkredit oder herkömmlichen Kredit. So groß sind die Unterschiede nicht mehr.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      51.634 mal von Lesern ausgewählt (49.16 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.261 mal von Lesern ausgewählt (30.72 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      6.006 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.389 mal von Lesern ausgewählt (3.23 %)
      2.779 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
      1.814 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
      Stand: 12.12.2018

      • #3
        Kredite für Beamte sorgen immer wieder für Verwirrung. Es ist auch gar nicht so einfach, da Banken mit Werbung für Beamtenkredite sehr zur Verwirrung beitragen.

        Einen Beamtenkredit an sich gibt es nicht. Beamte beantragen zum Beispiel einen normalen Ratenkredit. Wenn man Beamter ist, egal wie lange, dann genießt man wegen der guten beruflichen Absicherung eine sichere Stellung.

        Man ist also kaum unkündbar. Ein weiterer Vorteil der Beamten ist der Arbeitgeber. Der wird ja nicht insolvent und muss den Betrieb einstellen.

        Beamte werden also so gut wie unmöglich arbeitslos. Für Banken bedeutet das ein sicheres Einkommen sowie die Möglichkeit, einen Kredit immer zurückzahlen zu können.

        Das sind die Gründe, warum Beamte besonders gute Kreditkonditionen bekommen.

        Kommentar


        • #4
          Um die Privilegien eines Beamten in Angriff nehmen zu können, müssen Sie zuerst einmal den Beamtenstatus auf Lebenszeit haben. Ihre Partnerin könnte unter Umständen den Kreditvertrag mit unterschreiben.

          Ob das aber notwendig ist, hängt von Ihrer eigenen Bonität ab. Das bedeutet, dass Sie neben dem sicheren Arbeitsplatz ein ausreichendes Einkommen haben müssen.

          Auf jeden Fall muss die Gewähr vorhanden sein, dass mit dem Einkommen eine Kreditrate bezahlt werden kann. Sie sollten vielleicht wissen, dass es einen speziellen Beamtenkredit eigentlich nicht gibt.

          Allerdings erhalten Beamten aufgrund ihres Beamtenstatus beste Konditionen. Der Grund ist der sichere Arbeitsplatz, denn Vater Staat wird nicht in Insolvenz gehen. Deshalb wird ein Beamter so gut wie nie arbeitslos.

          Es sei denn, er hat sich etwas Gravierendes zuschulden kommen lassen. Die Versicherung von der Sie gelesen haben, wird bei einem Beamtendarlehen abgeschlossen.

          Zeitgleich mit dem Darlehen läuft eine Lebensversicherung, die nicht nur den Kredit absichert, sondern auch am Ende der Laufzeit den Kredit ablöst.

          Sie bezahlen während der Laufzeit lediglich die Beiträge zur Versicherung und einmal jährlich die anfallenden Kreditzinsen. Wenn die Laufzeit vorbei ist, wird der Kredit abgelöst. Eventuelle Überschüsse werden in bar ausbezahlt.

          Der Beamtenkredit hingegen kommt ohne solche Versicherung aus. Das Kreditbild zeigt sich hier wie in normaler Ratenkredit. Lediglich durch Ihren Beamtenstatus dürften Sie bessere Konditionen erwarten, als beispielsweise ein Arbeitnehmer.

          Kommentar


          • #5
            Zuerst einmal musst du Beamter oder Angestellter im öffentlichen Dienst sein. Beamter auf Probe gilt nicht.

            Aufnehmen kannst du den Beamtenkredit bei nahezu jedem Bankhaus. Die Kredite werden aber kaum noch als Beamtenkredit bezeichnet. Vielmehr ist es so, dass die Banken und Sparkassen ihre Kreditangebote an deine Voraussetzungen anpassen.

            Beamte oder Angestellte im öffentlichen Dienst bekommen also besondere Konditionen bei regulären Krediten. Dies beginnt bei niedrigen Zinsen und endet bei besonders hohen Kreditsummen.

            Versicherungen bieten keine Kredite an, sondern Beamtendarlehen. Das ist ein Unterschied, da ein Darlehen immer mit dem Abschluss einer Versicherung einhergeht.

            Ein Festzins bei einem Beamtenkredit ist nicht gut, da du ja dann nicht von den niedrigen Zinsen profitieren kannst. Wenn du den Kredit nicht alleine aufnehmen möchtest, sondern mit deiner Lebensgefährtin, habt ihr natürlich eine Absicherung für den Kredit und du bekommst automatisch gute Kreditangebote bereitgestellt.

            Vergleiche mit dem Rechner von Smava verschiedene Angebote miteinander und lass dir von einem Bankhaus ein konkretes Angebot erarbeiten. Es lohnt sich auf jeden Fall für dich.

            Kommentar


            • Hallo laurendinsmore,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Wenn du Beamter auf Lebenszeit bist, dann ist es egal, ob du das schon seit einem Jahr bist oder seit zehn Jahren. Du bist fast unkündbar und hast einen sehr sicheren Arbeitsplatz.

                Wenn du einen Kredit aufnehmen willst, sollte deine Schufa in Ordnung sein. Sonst müsstest du einen Umschuldungskredit aufnehmen, der aber bei dir auch keine hohen Zinsen haben wird.

                Kommentar


                • #7
                  Deine Lebensgefährtin kann Deinen Kreditvertrag mit unterschreiben, denn um einen Kredit aufnehmen zu können, müsst Ihr nicht verheiratet sein. Aufnahmerichtlinien für einen Beamtenkredit können sich bei den einzelnen Banken unterscheiden.

                  Sie weisen aber bestimmte Gemeinsamkeiten auf. Ihr solltet entweder Beamte oder langjährige Angestellte des öffentlichen Dienstes sein.

                  Ein Beamtenkredit unterscheidet sich nicht wesentlich von einem Ratenkredit. Er wird aber zu wesentlich besseren Konditionen vergeben, wobei vor allem die Zinsen niedriger sind.

                  Im Internet habt Ihr die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem Beamtenkredit zu suchen. Dazu könnt Ihr ein Kreditvergleichsportal nutzen.

                  Check24, Finanzcheck oder Verivox sind zum Beispiel sehr gute Adressen. Wenn Ihr beide neben einem festen Einkommen und einem sicheren Arbeitsplatz eine positive Schufa vorweisen könnt, dürfte es mit der Kreditaufnahme in der gewünschten Höhe keine Probleme geben.

                  Nicht alle Banken bieten spezielle Beamtenkredite an. Es gibt auch Ratenkredite, die für Euch besonders günstig sind, weil Ihr Beamte seid.

                  Kommt für Euch nur ein Beamtenkredit infrage, gebt diesen Begriff auf einem Vergleichsportal in die Suchmaske ein. Dann erhaltet Ihr nur entsprechende Angebote.

                  Kommentar


                  • #8
                    Für einen Beamtenkredit reicht es in der Regel aus, dass Du den Beamtenstatus besitzt. Das ist ein normaler Ratenkredit, der sich durch besonders günstige Konditionen für Beamte auszeichnet.

                    Der Kredit, der von Versicherungsgesellschaften angeboten wird, ist etwas anders konzipiert. Auch hier ist der Beamtenstatus die wichtigste Voraussetzung.

                    Unter Umständen können sogar langjährige Angestellte des öffentlichen Dienstes ein Beamtendarlehen oder einen Beamtenkredit erhalten. Die Banken, Sparkassen und Versicherungen können damit rechnen, dass das Einkommen absolut sicher ist.

                    Dadurch können sie langfristig planen. Das Ausfallrisiko ist sehr gering.

                    Viele Beamtenkredite werden zu einem festen Zinssatz angeboten. Darüber hinaus hast Du die Möglichkeit, einen Ratenkredit mit variablen Zinssätzen aufzunehmen und als Beamter von niedrigen Zinsen zu profitieren.

                    Nun zum Beamtendarlehen. Das lohnt sich vor allem für größere Kreditsummen.

                    Die Laufzeit ist oftmals sehr lang. Grundsätzlich ist das Beamtendarlehen immer an den zusätzlichen Abschluss einer Lebensversicherung - meistens einer Kapital-Lebensversicherung - geknüpft.

                    Zu dieser Versicherung zahlst Du während der Laufzeit des Beamtendarlehens monatliche Beiträge. Eine Tilgung des Darlehens wird in dieser Zeit noch nicht vorgenommen.

                    Die Lebensversicherung soll das Darlehen absichern. Am Ende kann es durchaus passieren, dass die Versicherung Überschüsse erwirtschaftet hat, an denen Du als Darlehensnehmer beteiligt wirst.

                    Auf jedem Fall werden die Versicherungsbeiträge am Ende zur Tilgung genutzt. Du kannst einen Kredit oder ein Darlehen natürlich zusammen mit Deiner Lebensgefährtin aufnehmen.

                    Sollte sie auch Beamtin sein, würde sich die Bonität sicher noch weiter verbessern. Bevor Du erste Schritte einleitest, solltest Du eine Entscheidung treffen, ob ein Beamtenkredit oder ein Beamtendarlehen günstiger ist.

                    Anschließend wäre ein Vergleich im Internet zu empfehlen. Dadurch kannst Du nicht nur einen guten Überblick über die Anbieter, sondern auch über die Kreditkonditionen bekommen.

                    Du kannst auch gezielt auch Beamtenkrediten oder Beamtendarlehen suchen. Hast Du einen passenden Anbieter gefunden, kannst Du den Antrag entweder vor Ort oder im Internet stellen.

                    Versicherungen wünschen oftmals eine erste Kontaktaufnahme im Internet und würden sich dann mit Dir in Verbindung setzen, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Bei Banken oder Sparkassen kannst Du den Antrag online stellen.

                    Kommentar



                      • #9
                        Die Versicherungen dienen als Absicherung, wenn du sonst keine Kreditsicherheit hast. Diese wird nur gebraucht, wenn du einen sehr hohen Kredit aufnimmst.

                        Wenn du den Kredit zusammen aufnimmst, musst du so eine Restschuldversicherung nicht aufnehmen. Deine Freundin brauchst einen unbefristeten Arbeitsvertrag und ein pfändbares Einkommen.

                        Das allein würde dann schon ausreichen, um einen Beamtenkredit in der Höhe von 20000 Euro zu bekomme, ohne weitere Sicherheiten vorlegen zu müssen.

                        Die Allgemeine Beamten Bank bieten einen Kredit an, wo der Zins nach der Kreditsumme gerichtet ist. Bei anderen wirst du einen bonitätsabhängigen Zins finden.

                        Daher würde ich erst vergleichen, bevor du dich für eine Bank oder einen Kreditgeber entscheidest.

                        Kommentar


                        • #10
                          Guten Tag,
                          im Prinzip hast Du die Annahmerichtlinien schon richtig benannt. Je nach Kreditgeber musst Du Beamter oder Angestellter im öffentlichen Dienst sein, der unbefristet eingestellt ist.

                          Du darfst nicht mehr Beamter auf Widerruf sein, sondern solltest schon die Verbeamtung auf Lebenszeit haben. Um es in einfachen Worten auszudrücken: An Deinem Status sollte sich nichts mehr ändern.

                          Die drei besten Geldgeber für einen Beamtenkredit sind die Allgemeine Beamtenbank, die Volksbank und die Sparkasse. Die beiden letzten Geldhäuser bieten diese Darlehen allerdings nicht online an, sondern nur über Ihre Filialen.

                          Bei der Allgemeinen Beamtenbank funktioniert es auch über das Netz. Der Zinssatz ist in der Regel bonitätsunabhängig, was allerdings nicht unbedingt besser sein muss.

                          Beamte verfügen zumeist über eine starke Bonität, weshalb sie mit einem flexiblen Zinssatz oft besser fahren. Dies gilt insbesondere für eine doch üppige Summe wie 20.000 Euro.

                          Ob Deine Lebensgefährtin den Kredit mitbeantragen kann, hängt vom jeweiligen Geldgeber ab. Keinesfalls kann Sie erste Antragstellerin sein.

                          Je nach Bank muss sie ebenfalls Beamtin oder im öffentlichen Dienst sein, um den Vertrag als zweite Antragstellerin unterzeichnen zu dürfen. Dies ist allerdings nicht überall notwendig.

                          Praktisch immer sollte sie zudem als Bürgin fungieren können. Wenn Sie Ihre Lebensgefährtin unbedingt dabei haben möchten, wäre das wohl die einfachste Lösung.

                          Kommentar


                          • #11
                            Wenn du Beamter bist und deinen Beruf angibst, dann wirst du auch entsprechend die guten Kreditkonditionen erhalten können. Du musst nur Anfragen stellen, um mehr über den Kredit erfahren zu können.

                            Das machst du am besten über einen Kreditvergleich. Dort wirst du dann Banken sehen, die auch ohne eine Versicherung einen Beamtenkredit vergeben.

                            Kommentar


                            • Hallo laurendinsmore,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Die klassischen Beamtenkredite, die es vor einigen Jahren noch gab, gibt es heute nicht mehr in der Form. Wenn du als Beamter einen Kredit aufnehmen willst, dann entscheidest du dich für einen regulären Kredit, der dann an dich und an deinen Beamtenstatus angepasst wird.

                                Ein Festzins ist immer so eine Sache, der nur dann etwas bringt, wenn du eine recht schlechte Bonität hast und daher mit einem bonitätsabhängiger Zins ungünstige Kondition erwirken würdest. Da ist daher immer genau zu überlegen, ob das wirklich lohnenswert ist.

                                Um einen Beamtenkredit nutzen zu können, musst du Beamter auf Lebenszeit sein, eine positive Schufa haben und ein Einkommen erzielen, das deutlich über dem Pfändungsfreibetrag liegt. Eben genauso wie jeder andere Kreditnehmer, nur dass du den Beamtenstatus oder eine Anstellung im öffentlichen Dienst vorweisen können musst.

                                Kommentar


                                • #13
                                  Spezielle Kredite für Beamte gab es früher einmal, das war dann der Beamtenkredit. Heute gibt es den Beamtenkredit an sich ja nicht mehr.

                                  Denn Kredite, besser gesagt die Kreditkonditionen, müssen nach sachlichen Kriterien berechnet werden. Dass man einem Kreditsuchenden bessere Konditionen gibt als einem anderen, nur weil er einer bestimmten Berufsgruppe zugehörig ist, wäre vom Standpunkt der Gleichbehandlung aus nicht haltbar.

                                  Daher entscheiden heute Kreditwürdigkeit und Bonität über die Höhe der zu bezahlenden Zinsen. Das soll dich aber jetzt nicht abschrecken, denn auch unter diesen Voraussetzungen hast du als Beamter gute Chancen auf einen Kredit.

                                  Denn als Beamter hat man ein sicheres Einkommen, was für eine gute Bonität eine wesentliche Voraussetzung ist. Denn wer ein sicheres Einkommen hat, wie zum Beispiel Beamte, darf mit kleinen Zinsen rechnen.

                                  Wenn deine Lebensgefährtin den Kreditvertrag mitunterschreibt, dann steigt sogar die Bonität. Unter diesen Bedingungen könnt ihr euch mit einem Kreditvermittler wie zum Beispiel Smava einen günstigen Kredit suchen.

                                  Den Kreditantrag könnt ihr gleich online stellen.

                                  Kommentar


                                  • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                    Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                    Bank
                                    Unsere Leser wählten wie folgt:
                                    51.634 mal von Lesern ausgewählt (49.16 %)
                                    Kredit-Berater.info
                                    (zu www.kredit-berater.info )
                                    32.261 mal von Lesern ausgewählt (30.72 %)
                                    2.779 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
                                    Sigma Kreditbank
                                    (zum Sigma Angebot )
                                    6.006 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
                                    Kredit-ohne-Schufa.de
                                    (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                    3.389 mal von Lesern ausgewählt (3.23 %)
                                    1.814 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
                                    Stand: 12.12.2018
                                    • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                    Lädt...
                                    X