Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kredit für Beamten - Kreditkonditionen

Einklappen
X
Einklappen

  • Kredit für Beamten - Kreditkonditionen

    Ich bin seit einem Jahr Beamter und möchte nun mit meiner Frau eine Eigentumswohnung kaufen. Diese gehört einem Bekannten, sodass wir Rabatt bekommen. Die Summe liegt bei 75000 Euro. Welche Kreditkonditionen erwarten mich, wenn ich einen Kredit für Beamten aufnehme?

    Ich würde den Kredit nicht allein aufnehmen. Meine Frau ist auch Beamtin, sodass wir als Sicherheit zwei Einkomen hätten. Nur haben wir noch nicht nachgesehen, ob wir den Kredit mit zwei Einkommen auch aufnehmen können. Kennt sich jemand von Ihnen aus?

  • #2
    Die Konditionen, die euch erwarten, sind auf jeden Fall sehr gut. Genaue Zahlen wird dir hier aber keiner sagen können, da die Zahlen von zu vielen Faktoren beeinflusst werden.

    Überlegt euch, ob ihr nach einem reinen Beamtenkredit suchen wollt, oder lieber einen Immobilienkredit nutzt, der für euch angepasst wird. Ich persönlich würde die zweite Variante wählen.

    Es gibt deutlich mehr Immobilienkredite als klassische Beamtenkredite, sodass ihr eine viel bessere Auswahl habt. Und da der Kredit auf jeden Fall an euren Beamtenstatus angepasst wird und ihr somit keine Nachteile befürchten müsst, ist das mit Sicherheit der bessere Weg.

    Wenn ihr beide gemeinsam den Kredit aufnehmt, dann denkt daran, dass ihr auch beide für den Kredit haftet. Und die Bank wird sich ins Grundbuch eintragen lassen, um sich auch auf diesem Wege abzusichern.

    Das sind aber nur die Nebensächlichkeiten, da eure Voraussetzungen für eine Kreditaufnahme so gut sind, dass sich die Banken mit guten Angeboten überschlagen werden. Fordert ruhig mehrere Angebote an und vergleicht diese miteinander.

    Teilt den Banken mit, dass ihr auch andere Angebote habt. Das erhöht den Druck und sichert euch viel Aufmerksamkeit.

    Also - nur zu. Sucht euren passenden Kredit mit einem Kreditrechner und genießt eure neue Eigentumswohnung im Anschluss.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      51.635 mal von Lesern ausgewählt (49.16 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.261 mal von Lesern ausgewählt (30.72 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      6.006 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.390 mal von Lesern ausgewählt (3.23 %)
      2.779 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
      1.814 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
      Stand: 12.12.2018

      • #3
        Zuerst einmal müsst ihr euch entscheiden, ob ihr einen Kredit oder ein Darlehen aufnehmen wollt. Einen Kredit bekommt ihr bei den meisten Bankhäusern.

        Die freuen sich, wenn ihr als Beamte dort im Doppelpack Geld leihen wollt. Denn ihr bringt ja ideale Voraussetzungen dafür mit.

        Wenn ihr euch für ein Darlehen entscheidet, dann gibt es einige Versicherungen, die ein Beamtendarlehen bereithalten. Dieses funktioniert in Kombination mit einer kapitalbildenden Versicherung.

        Ihr könnt euch dabei überlegen, ob ihr eine Lebensversicherung oder eine Rentenversicherung abschließen wollt. Die Rückzahlung fließt dann bis auf die Zinsen erst einmal in die Versicherung.

        Ist die Laufzeit des Darlehens beendet, endet auch die Laufzeit der Versicherung und das Geld aus der Versicherung wird zur Ablöse des Darlehens genutzt. Sollte es einen Überschuss geben, wird dieser an euch ausgezahlt. Mit ein wenig Glück könnt ihr so also auch noch ein kleines Plus erwirtschaften.

        Das Darlehen lohnt aber nur dann, wenn ihr eine lange Laufzeit anstreben wollt. Die wird benötigt, damit sich die Versicherung und deren Rendite ordentlich entwickeln kann.

        Entscheidet ihr euch für einen Kredit, dann wählt am besten einen Immobilienkredit. Den bekommt ihr zu besonders guten Konditionen.

        Sucht nicht zwangsläufig nach Beamtenkrediten. Die gibt es so kaum noch. Sucht lieber nach einem ordentlichen Immobilienkredit, der dann sowieso an euch angepasst wird.

        Euer Beamtenstatus und die Tatsache, dass ihr den Kredit zu zweit aufnehmt, bringt euch auf jeden Fall viele Vorteile. Die gehen nicht verloren.

        Welche Konditionen im Detail auf euch warten, kann man natürlich nicht pauschal sagen. Denn da kommt es auch darauf an, was ihr wollt.

        Die Laufzeit und die Kreditsumme könnt ihr frei gestalten. Somit liegt auch die Höhe der monatlichen Raten in euren Händen.

        Achtet zudem bei eurer Auswahl darauf, dass der Geldgeber flexible Rückzahlungen erlaubt. Ratenpausen oder eine Anpassung der Ratenhöhe sollten möglich sein. Und das am besten kostenlos und ohne großen Aufwand.

        Das die Zinsen niedrig sind, muss sicherlich nicht erwähnt werden. Davon profitieren ja alle Beamten bei einer Kreditaufnahme oder der Aufnahme von einem Darlehen.

        Überlegt euch also in Ruhe, was ihr wollt und schließt dann den entsprechenden Vertrag ab. Und genießt dann eure neue Wohnung.

        Kommentar


        • #4
          Zuerst einmal möchte ich Dir folgenden Tipp beim Eigentumswohnungskauf geben: Es ist eine langfristig wirkende Entscheidung, weshalb Du Dich gründlich umsehen solltest. Die Empfehlung eines Bekannten muss sich nicht immer als vorteilhaft herausstellen!

          Mit zwei Einkommen in einer praktisch unkündbaren Stellung und mit einem Arbeitgeber, der gar nicht pleite gehen kann steht Ihr auf der Seite der sehr guten Kreditnehmer.

          Bis zu einer Beleihungsgrenze von 60 % dürften die allergünstigsten Zinsen "herausspringen".

          Neben dem klassischen Kreditvergleich gibt es auch eine Bankengruppe, die bei einer Finanzierungsangrage mehr als 400 Partner abfragt. So sollten günstige Konditionen möglich sein.

          Auf der comdirect Webseite sind Zinsen angefeben, die weit unterhalb des Durchschnittszins zu liegen scheinen. Sichert diese Zinsinformation aber auf alle Fälle noch einmal ab mit einem weiteren Kredit- und Zinsvergleich beispielsweise bei Interhyp.

          Kommentar


          • #5
            Sie haben die besten Voraussetzungen für den Erhalt von einem Immobilienkredit und auch die Konditionen werden sehr angenehm für Sie sein.

            Es ist allerdings schwer hier zu beantworten, welche Konditionen Sie genau erwarten können. Am Einfachsten erfahren Sie so etwas mit einem Kreditrechner, also einem Portal, welches Kredite miteinander vergleicht.

            So ein Vergleichsrechner finden Sie auf der Seite von Smava oder auch bei Maxda. Sie müssen nur zwei bis drei Angaben in die Suchmaske eingeben und werden dann in kurzer Zeit eine Liste erhalten.

            Auf dieser Liste werden dann sämtliche Kreditgeber mit ihren Angeboten stehen. Das schöne für Sie ist, dass das Alles unverbindlich und kostenlos ist, und Sie können ganz entspannt und in Ruhe jedes einzelne Angebot untereinander vergleichen.

            Da Sie und Ihre Frau Beamte sind, können Sie von lukrativen Konditionen ausgehen und werden wohl zahlreiche Anbieter aufgelistet bekommen.

            Von Ihrer Hausbank würden Sie bestimmt auch ein Darlehen für die Immobilie bekommen. Am Ende steht einfach für Sie nur das Vergleichen an. Welcher Anbieter macht Ihnen das beste Kreditangebot.

            Auch die speziellen Beamtendarlehen sind nicht mehr so anzusehen, wie es vielleicht früher einmal gewesen ist. Ein herkömmlicher Ratenkredit oder eben ein Immobiliendarlehen sind da die Varianten, welche für Sie wohl am interessantesten sein dürften.

            Kommentar


            • Hallo Booker2000,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Onlinekredite können in der Regel immer mit zwei Personen aufgenommen werden, wenn es gewünscht ist. Die Konditionen fallen unterschiedlich aus.

                Es gibt Beamtenkredite, die mit einem Festzins angeboten werden, wie von der Allgemeine Beamten Bank. Dann gibt es Kreditgeber, die keinen Festzins vergeben und sich nach der Bonität richten.

                Wenn ihr einen Kreditvergleich im Internet durchführt, werdet ihr ein Angebot für euch finden, welches günstig ist.

                Kommentar


                • #7
                  Ich würde einen Festzins nehmen, denn dieser ist bonitätsunabhängig. Den Kredit sollten Sie zusammen aufnehmen, damit ein Gehalt als Sicherheit dienen kann.

                  Im Internet gibt es zum Beispiel die Allgemeine Beamten Bank, die einen Festzins anbietet. Die Laufzeiten können bei 144 Monaten liegen, wobei die Zinsen recht niedrig gehalten werden.

                  Kommentar


                  • #8
                    Bei einem Beamtenkredit in der Höhe ist es sehr gut, dass ihr zusammen den Kredit aufnehmen wollt. Ihr werdet bei den Angeboten sehen, dass die effektiven Jahreszinsen sehr unterschiedlich ausfallen.

                    Bei vielen wird ein bonitätsabhängiger Zins vergeben, bei wenigen ein Festzins. Um festzustellen, was wirklci günstig ist, solltet ihr vergleichen.

                    Ihr werdet so oder so einen günstigen Zins bekommen und eine sehr lange Laufzeit. Da ihr die Kreditbedingungen erfüllen könnt, solltet ihr aber noch auf die Schufa achten.

                    Diese fließt in die Kreditprüfung mit ein. Wenn ihr nicht sicher seit, solltet ihr lieber erst eine Selbstauskunft stellen.

                    Bei dieser kostenlosen Selbstauskunft werdet ihr euren Schufascore erfahren. Sollte dieser so dicht an den 100 Punkten sein wie es geht, dann werdet ihr auch sehr gute Kreditkonditionen bekommen.

                    Wenn ihr dann verglichen habt, könnt ihr einen Antrag stellen. Euch wird dann ein Vertrag zugeschickt.

                    Achtet bei dem Vertrag darauf, dass ihr kostenlose Sondertilgungen und Ratenpausen mit eingetragen bekommt. So könnt ihr einmal im Jahr das eine oder das andere nutzen.

                    Kommentar



                      • #9
                        Mit zwei Einkommen als Beamte habt Ihr außerordentlich gute Chancen, eine hohe Kreditsumme aufzunehmen. Zur Finanzierung der Wohnung kommt ein Immobilienkredit, aber auch ein Beamtendarlehen infrage.

                        Zur Entscheidungsfindung solltet Ihr möglichst viele Kredite beider Varianten vergleichen und dafür das Internet nutzen. Check24 ist ein Kreditportal, das dafür immer empfohlen werden kann.

                        Ein Immobilienkredit ist zweckgebunden und zeichnet sich meistens durch niedrige Zinsen aus. Ein Beamtendarlehen ist frei verwendbar und immer an eine Lebensversicherung gebunden.

                        Sie sichert das Darlehen ab und wird am Ende zur Tilgung verwendet. Bis es so weit ist, müsst Ihr pro Monat regelmäßige Beiträge für die Versicherung zahlen.

                        Es kann nicht immer klar gesagt werden, welche Finanzierungsvariante besser ist. Eine Entscheidung solltet Ihr nach dem Vergleich der Konditionen und der Anbieter treffen.

                        Kommentar


                        • #10
                          Es ist wichtig, das deine Frau den Vertrag mit unterschriebt. Du bist erst seit einem Jahr Beamter, sodass dein Einkommen nicht so hoch sein dürfte.

                          Einen Kredit bekommt ihr dennoch mit guten Zinsen und langen Laufzeiten. Die Kreditsumme von 75000 Euro muss mit zwei Kreditnehmern aufgenommen werden.

                          Seht euch bei Smava um und stellt dort einen Vergleich. So seht ihr zwei Kreditgeber, die den Kredit vergeben.

                          Kommentar


                          • #11
                            Wenn du dir eine Eigentumswohnung kaufen möchtest, dann ist ein Darlehen die richtige Wahl. Baudarlehen oder Darlehen gibt es bei allen Banken, speziell bei Sparkassen und der KfW Bankengruppe.

                            Da du und deine Frau Beamte seid, habt ihr sehr gute Voraussetzungen für einen Kredit. In der Alltagssprache hört man immer wieder von Beamtenkrediten.

                            Das sind jedoch keine speziellen Kredite. Damit sind vielmehr die Konditionen für Beamte gemeint.

                            Denn Beamte haben eine gute berufliche Absicherung. Erstens sind sie so gut wie unkündbar und zweitens wird auch der Arbeitgeber nie in Konkurs gehen. Somit haben sie ein gutes Einkommen, was von den Banken mit kleinen Zinsen belohnt wird.

                            Da ihr verheiratet seid, wird die Bank ohnehin verlangen, dass ihr den Kreditantrag gemeinsam unterschreibt. Das gibt der Bank mehr Sicherheit.

                            Kommentar


                            • Hallo Booker2000,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                75.000 Euro für eine Eigentumswohnung sind angesichts aktueller Immobilienpreise ein sehr gutes Angebot. Da sollte man nicht zögern.

                                Für den Kauf einer Eigentumswohnung eignet sich ein Baudarlehen, wie man es auch für den Kauf oder Bau eines Einfamilienhauses verwendet. Das Baudarlehen wird als Hypothek in das Grundbuch eingetragen.

                                Außerdem wird das Darlehen mit einer Versicherung abgesichert. Die Laufzeit eines Darlehens ist sehr lange, daher sind die Zinsen für Darlehen sehr klein.

                                Da ihr beide Beamte seid, habt ihr wegen eures sicheren Einkommens bei den Banken sehr gute Konditionen. Den Antrag für das Darlehen könnt ihr natürlich gemeinsam stellen, was bei Ehepaaren in der Regel ohnehin verlangt wird.

                                Darlehen gibt es bei der KfW Bankengruppe, bei den Sparkassen und vielen anderen Banken.

                                Kommentar


                                • #13
                                  Es ist selbstverständlich möglich, dass Ihr den Beamtenkredit zusammen aufnehmt. Dadurch habt Ihr sogar die Chance viel mehr Geld zu erhalten, als wenn nur einer den Antrag stellt.

                                  Seid Ihr beide Beamte, sind Eure Voraussetzungen sehr gut. Ihr könnt einen Beamtenkredit oder einen Ratenkredit bei einer Bank Eurer Wahl beantragen.

                                  Für Euch würde es sich auch lohnen, über einen bonitätsabhängigen Kredit nachzudenken, vor allem dann, wenn Eure Schufa keinerlei negative Einträge aufweist, denn die Bonität von Beamten wird im allgemeinen als sehr gut eingeschätzt.

                                  Neben einem Beamtenkredit kommt auch ein Beamtendarlehen infrage. Das ist ein Darlehen, dass an eine Lebensversicherung gekoppelt ist und das nicht nur von verschiedenen Banken, sondern auch von bestimmten Versicherungsgesellschaften angeboten wird.

                                  Vergleicht im Vorfeld und entscheidet Euch erst dann.

                                  Kommentar


                                  • #14
                                    Guten Tag,
                                    der Kredit zu zweit wird von Banken nicht nur ermöglicht, sondern auch sehr erwünscht. Diesbezüglich rennen Sie jedem potenziellen Geldgeber offene Türen ein.

                                    Ich würde Ihnen für Ihr Vorhaben allerdings davon abraten, einen klassischen Beamtenkredit zu nehmen. Den erhalten Sie zwar noch in einer Höhe von 75.000 Euro, er ist für Ihr Vorhaben allerdings zu teuer.

                                    Sie sollten eine Immobilienfinanzierung nehmen. Mit Ihren Voraussetzungen werden Sie garantiert eine 1 vor dem Komma beim Zinssatz bekommen und haben sehr gute Chancen auf eine 0 vor dem Komma.

                                    Gut wäre es, wenn Sie Ersparnisse hätten, die Sie einsetzen können, um zumindest die Kaufnebenkosten zu bezahlen. Falls jene noch nicht vorhanden sind, benötigen Sie eine sogenannte 107 Prozent Finanzierung, die Sie bei den Sparkassen und Volksbanken erhalten.

                                    Ein Hinweis: Wenn Sie noch Beamter auf Widerruf sein sollten, wäre es sehr sinnvoll, wenn Ihre Gattin erster Kreditnehmer werden würde.

                                    Kommentar


                                    • Unsere User nutzen die Kredite wie folgt:

                                      Und welche Träume haben Sie? Jetzt Kreditwunsch einfach finanzieren.

                                      Verwendung
                                      In den letzten 6 Monaten haben sich unsere 465.040 User einen Kredit für folgende Dinge benötigt.
                                      Gebrauchtwagen (Hier vergleichen )
                                      Neuwagen (Hier vergleichen )
                                      Umschuldung (Hier vergleichen )
                                      Einrichtung (Hier vergleichen )
                                      TV, Computer etc (Hier vergleichen )
                                      Familiäre Anlässe (Hier vergleichen )
                                      Bildung (Hier vergleichen )
                                      Gründung (Hier vergleichen )
                                      Reise & Urlaub (Hier vergleichen )
                                      Mode & Schmuck (Hier vergleichen )
                                      Sonstiges (Hier vergleichen )

                                      • #15
                                        Guten Tag,
                                        Sie können den Kredit für Beamte (wie auch jedes andere Darlehen) gemeinsam aufnehmen, wenn Sie beide die Voraussetzungen erfüllen. Tatsächlich wird dies in aller Regel von den Geldgebern sogar bevorzugt und in der Größenordnung, über die wir reden, teilweise auch verlangt.

                                        Ein Kredit für Beamte ist üblicherweise niedrig verzinst und bietet ausgesprochen flexible Rückzahlungskonditionen. Genaue Zahlen kann ich Ihnen nicht sagen, weil ich dazu Ihre Einnahmen und Ausgaben sowie den gewünschten Geldgeber kennen müsste - grundsätzlich am günstigen sind die Sparkassen und Volksbanken und dann die Allgemeine Beamten Bank.

                                        Grundsätzlich gilt, dass ein Beamtenkredit aber vor allem für Renovierungen, Fahrzeugfinanzierungen oder beispielsweise Urlaube gedacht ist. In Ihrem Fall wäre ich davon überzeugt, dass Sie mit einer handelsüblichen Immobilienfinanzierung besser fahren.

                                        Diese wird bonitätsabhängig vergeben. Mit Ihren Voraussetzungen dürften Sie einen sensationell guten Zinssatz bekommen, mit dem sich kein Beamtenkredit messen kann.

                                        Ich würde deshalb an Ihrer Stelle den Beamtenkredit Ihrer örtlichen Sparkasse und Volksbank mit gängigen Offerten für Immobilienfinanzierungen vergleichen. Dafür bieten sich Smava oder Check24 an.

                                        Kommentar


                                        • #16
                                          Guten Tag,

                                          Beamte besitzen natürlich bei Banken einen überaus guten Stand, da sie sich in einer sicheren Anstellung befinden und in der Regel ein gutes Einkommen haben. Es dürften sich also mit hoher Wahrscheinlichkeit überaus gute Konditionen erwarten.

                                          Natürlich sollte deine Schufa-Kartei, wie bei allen anderen Antragstellern eben auch, keine Negativmerkmal enthalten. In der Regel pochen Banken bei Ehepartnern darauf, dass bei beide im Darlehensvertrag als so genannte erste und zweite Kreditnehmer vermerkt werden.

                                          Das sich deine Frau ebenfalls in einem Beamtenverhältnis befinden, sollten die Chancen auf den Erhalt des gewünschten Darlehens mehr als sehr gut stehen. Ich würde mich an eurer Stelle an Finanzdienstleister wenden, welche sich auf die Vergabe von Beamtendarlehen spezialisiert haben.

                                          Ist empfiehlt sich dennoch, andere Angebote von anderen Kreditinstituten einzuholen und einen umfassenden Vergleich durchzuführen. Bei einem Angebot speziell für Beamte dürftet ihr allerdings von einer überaus langen Laufzeit und verhältnismäßig niedrigen Zinsen profitieren. Ich vermute sehr stark, dass dieses Angebot euch am ehesten zusagen wird.

                                          Kommentar


                                          • #17
                                            Den Beamtenkredit, wie es ihn früher gab, wird heute von den Banken nicht mehr angeboten. Der Beamtenkredit war vor allem für seine attraktiven Zinsen bekannt.

                                            Heute werden die Zinsen ausschließlich nach der Bonität des Antragstellers berechnet. Doch auch hier haben die Beamten sehr gute Voraussetzungen, sofern sie auf ihre Schufa achten.

                                            Die guten Voraussetzungen der Beamten setzen sich aus verschiedenen Eigenschaften zusammen. Beamte genießen einen gut ausgebauten Kündigungsschutz.

                                            Außerdem wird der Arbeitgeber nie insolvent und er schließt auch nicht den Betrieb. Das garantiert ein lebenslanges sicheres Einkommen und bei den Banken eine hohe Bonität.

                                            Kommentar


                                            • Hallo liebe Leser,

                                              wir haben euch ein kleines Tool zur Verfügung gestellt, damit könnt in 2 Schritten schauen wieviel Kredit Ihr vermutlich genehmigt konnen könntet.

                                              • Gehalt
                                              • Probezeit
                                              • Schufa

                                              Berechnen Sie hier anonym, wieviel Kredit Sie bekommen können.

                                              Wie hoch ist ihr monatliches Nettogehalt?

                                              Sind Sie in Ausbildung oder in Probezeit?

                                              Neu starten

                                              Haben Sie einen negativen Schufaeintrag?

                                              Neu starten

                                              Jetzt passenden Kredit finden:

                                              Neu starten

                                              • #18
                                                Sie können beide zusammen einen Beamtenkredit aufnehmen. Die Banken sehen das sogar lieber, besonders dann, wenn es um langfristige Immobilienkredite geht.

                                                Über einen Kreditvergleich finden Sie günstige Banken. Wählen Sie dazu Check24, Finanzscout 24 oder Verivox. Wenn Sie lieber einen Ansprechpartner wollen, dann sollten Sie sich an Ihre Hausbank wenden.

                                                Das ist zwar teurer, aber hier kennt man sich. Unter Umständen kann das von Vorteil sein. Als Beamter genießen Sie beide besondere Vorteile. Die äußern sich in längeren Laufzeiten und niedrigeren Zinsen.

                                                Ob Ihre Hausbank spezielle Beamtenkredite oder Immobilienfinanzierungen im Programm hat, müssten Sie nachfragen. Schauen Sie aber zunächst im Internet nach den Direktbanken. Die sind billiger.

                                                Kommentar


                                                • #19
                                                  Ihr könnt natürlich den Kredit zusammen aufnehmen. Das würde Eure Bonität weiter verbessern.

                                                  Als Beamte habt Ihr eine große Auswahl an Krediten. Wenn Ihr eine Eigentumswohnung finanzieren möchtet, könnt Ihr dafür einen Beamtenkredit, ein Beamtendarlehen oder einen Immobilienkredit nutzen.

                                                  Ihr solltet auf jedem Fall ein Kreditvergleichsportal wie Finanzcheck verwenden, um so viele Kredite wie möglich zu vergleichen. Sofern Ihr keine negativen Schufa Einträge habt, wird Eure Bonität im allgemeinen als sehr gut eingeschätzt.

                                                  Kommentar


                                                  • #20
                                                    Mit Ihrem beiderseitigen Beamtenstatus können Sie auf jeden Fall mit besten Konditionen rechnen. Natürlich können hier keine exakten Zahlen genannt werden, da zu viele Faktoren da mitspielen.

                                                    Zuerst sollten Sie klären, ob Sie einen Beamtenkredit oder ein Beamtendarlehen aufnehmen möchten. Einen Beamtenkredit erhalten Sie bei jeder Bank, wie bereits erwähnt, sehr günstig.

                                                    Das Beamtendarlehen wird meistens von Versicherungsgesellschaften angeboten. So ein Darlehen geht einher mit einer Versicherung, die das Darlehen abdeckt.

                                                    Sie zahlen relativ wenig Raten, aber zeitgleich die Beiträge für die Versicherung an. Die Versicherung hat die gleiche Laufzeit wie das Darlehen.

                                                    Am Ende der Laufzeit wird die fällige Versicherungssumme das Darlehen ablösen. Eventuelle Überschüsse werden ausbezahlt.

                                                    So ein Beamtendarlehen hat eine sehr lange Laufzeit, die auch notwendig ist, damit die Versicherung auch eine Rendite hergibt. Natürlich ist auch ein Immobilienkredit eine Alternative.

                                                    Kommentar


                                                    • Wusstet ihr, dass allein ca. 13% unserer User Interesse an einer Umschuldung haben?

                                                      Eine Umschuldung kann bares Geld sparen. Solltet auch ihr Interesse an einer Umschuldung haben, können wir euch folgenden Anbieter empfehlen: Smava (hier klicken zu www.smava.de).

                                                      • #21
                                                        Es kommt immer darauf an, wo ich die Summe aufnehmt. Ihr könnt einen Beamtenkredit und ein Beamtendarlehen aufnehmen.

                                                        Bei dem Beamtendarlehen wird eine Versicherung Bestandteil der Kreditaufnahme sein. Dann zahlt ihr die Zinsen des Darlehens und die Beiträge von der Versicherung.

                                                        Am Ende der Laufzeit wird das Darlehen von den Beiträgen abgelöst. Bei einem Kredit gibt es Festzinsen und bonitäsanhängig Zinsen.

                                                        Also können die Konditionen sehr unterschiedlich ausfallen.

                                                        Kommentar


                                                        • #22
                                                          Ihr könnt den Kredit natürlich zusammen aufnehmen. Das verbessert Eure Bonität in der Regel erheblich, sodass auch größere Kreditsummen und längere Laufzeiten infrage kommen.

                                                          Für Beamte sind die Kreditkonditionen im allgemeinen sehr günstig und wenn zwei Beamte einen Antrag stellen, dürfte es keine Probleme geben, vorausgesetzt, die Schufa von Euch beiden ist in Ordnung.

                                                          Wenn Ihr eine Eigentumswohnung kaufen möchtet, habt Ihr verschiedene Möglichkeiten. Es kommt nicht nur ein Beamtenkredit oder ein Beamtendarlehen, sondern auch eine Immobilienfinanzierung infrage.

                                                          Aus diesem Grunde solltet Ihr auf Kreditportalen wie Finanzcheck vergleichen und erst dann eine verbindliche Entscheidung für einen Kredit treffen. Dadurch könnt Ihr Euch einen allgemeinen Überblick verschaffen und sehen, wo es die günstigsten Angebote gibt.

                                                          Kommentar


                                                          • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                                            Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                                            Bank
                                                            Unsere Leser wählten wie folgt:
                                                            51.635 mal von Lesern ausgewählt (49.16 %)
                                                            Kredit-Berater.info
                                                            (zu www.kredit-berater.info )
                                                            32.261 mal von Lesern ausgewählt (30.72 %)
                                                            2.779 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
                                                            Sigma Kreditbank
                                                            (zum Sigma Angebot )
                                                            6.006 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
                                                            Kredit-ohne-Schufa.de
                                                            (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                                            3.390 mal von Lesern ausgewählt (3.23 %)
                                                            1.814 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
                                                            Stand: 12.12.2018
                                                            • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                                            Lädt...
                                                            X