Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Autokredit mit Festzins - Händler oder Bank?

Einklappen
X
Einklappen

  • Autokredit mit Festzins - Händler oder Bank?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ich suche einen Autokredit mit Festzins. Leider weiß ich nicht, ob das üblich ist, während der Laufzeit einen Festzins zu bekommen. Wenn dieser sich ständig ändert, dann kann ich ja nicht mit festen Ausgaben rechnen.

    Ich überlege einen Kredit bei einem Autohändler aufzunehmen. Aber da gefällt mir nicht, dass ich den Fahrzeugbrief als Sicherheit hinterlegen muss.

    Darüber hinaus weiß ich nicht, ob ein Angebot aus dem Internet auch einen Kredit mit Festzins anbietet.

    Hat jemand von Euch bei einem Händler oder eine Bank einen Kredit aufgenommen und keinen Festzins erhalten?

  • #2
    Die Zinsen für Kredite sind normalerweise für die Laufzeit festgeschrieben. Sie müssen immer damit rechnen, dass eine Bank als Sicherheit den Kfz-Brief hinterlegt haben möchte.

    Um das zu vermeiden, müssten Sie auf einen Autokredit verzichten und einen Ratenkredit beantragen. Sie verlieren dadurch den Vorteil der niedrigeren Zinsen, sind aber nicht an den Verwendungszweck gebunden und müssen auch nicht den Fahrzeugbrief hinterlegen.

    Daraus ergibt sich aber auch ein weiterer Vorteil. Wenn Sie die Finanzierung bei einer unabhängigen Bank wählen, egal ob mit oder ohne Autokredit, können Sie mit Ihrem Autohändler einen satten Rabatt aushandeln.

    Das senkt den Kaufpreis, womit Sie nochmals Geld einsparen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      52.120 mal von Lesern ausgewählt (49.28 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.302 mal von Lesern ausgewählt (30.54 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      6.075 mal von Lesern ausgewählt (5.74 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.428 mal von Lesern ausgewählt (3.24 %)
      2.803 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
      1.830 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
      Stand: 12.12.2018

      • #3
        Bei bei dem wird der Zins sich während der Laufzeit nicht ändern. Aber bei bei dem sind die Angebote bonitätsabhängig.

        Also wird dein Einkommen, dein Konto und deine Schufa geprüft. Dann entscheidet die Bank, wie hoch der Zins ist.

        Um zu erfahren, welches Angebot besser ist, stellst du bei dem Händler eine Anfrage und im Internet. Dann kannst du die Zinsen und die Höhe der Kreditraten vergleichen und dementsprechend einen Antrag stellen.

        Kommentar


        • #4
          Es gibt Ratenkredite mit flexiblen und festen Zinssätzen. Beide bekommst du bei einer jeden Bank.

          Allerdings würde ich nicht zur nächst besten Bank gehen, sondern mir das beste Angebot aus dem Internet suchen. Das geht ganz einfach mit Kreditvermittler wie Smava oder Maxda.

          Auf keinen Fall würde ich eine Finanzierung von einem Händler nehmen, da du so geringere Chancen auf einen Rabatt beim Autokauf hast. Hol dir lieber das Geld von der Bank und gehe dann sozusagen als Barzahler das Auto kaufen.

          Mit dem Geld im Rücken hast du die besseren Verhandlungsoptionen.

          Noch etwas zu den Zinsen. Kredite mit flexiblen Zinsen sind günstiger während Kredite mit festem Zinssatz teurer sind.

          Kommentar


          • #5
            Ich habe keine Erfahrung mit Krediten, bei denen sich der Zinssatz ändert. Dies gleich voraus.

            Dennoch bringe ich einiges an Wissen über Kredite und Finanzierungen aus den unterschiedlichen Bereichen mit. Deshalb kann ich Dir einige Deiner Frage trotzdem beantworten.

            Bei Ratenkrediten und Autofinanzierungen bleibt der Zinssatz in der Regel über die gesamte Laufzeit gleich. Anders ist dies nur, wenn tatsächlich eine Veränderung der Kreditzinsen vereinbart wurde.

            Dies ist aber unüblich. Wenn Du einen Autokredit aufnimmst, kannst Du deshalb von einem festen Zinssatz über die gesamte Kreditlaufzeit ausgehen. Der Kreditzins wird im Kreditvertrag vereinbart, wie auch die Laufzeit und die Höhe der Kreditraten.

            Was aber unterschiedlich sein kann bei einem Autokredit: die Höhe der Raten. Mitunter wird bei einer Autofinanzierung eine höhere Anfangsrate oder eine höhere Schlussrate abgeschlossen.

            Dabei ändern sich aber nicht die Zinsen, sondern nur die Kreditraten. Eine andere Sache ist die mit dem Kfz-Brief.

            Beim Autohändler wirst Du den Fahrzeugbrief immer als Sicherheit hinterlegen müssen, wenn Du einen Autokredit aufnimmst. Das ist das normale Procedere.

            Bei einem Autokredit, den Du über eine Bank aufnimmst, ist dies nicht immer der Fall. Hier gibt es nicht mehr die Regel, dass unbedingt der Kfz-Brief bei der Bank hinterlegt werden muss.

            Mitunter wird dann die Gehaltsabtretung statt des Briefs als Sicherheit in den Kreditvertrag geschrieben. Schau Dir einfach mal in Ruhe einen Autokredit Vergleich an, und was die jeweiligen besten Anbieter an Konditionen für einen Autokredit haben.

            Du kannst dann überlegen, was Du für eine Autofinanzierung möchtest. Mit Kfz-Brief oder ohne, mit gleichbleibenden Raten, oder mit einer Anzahlung oder höheren Schlussrate.

            Im Bereich Autokredite gibt es inzwischen so viele unterschiedliche Konditionen. Da kann sich der Blick auf einen solchen speziellen Kredit Vergleich wirklich lohnen.

            Ich glaube, irgendwo an anderer Stelle hier im Kredit-Forum gelesen zu haben, dass der ADAC einen Autokredit anbietet, bei dem der Kfz-Brief nicht als Sicherheit hinterlegt werden muss. Musst mal unter ADAC Autokredit suchen.

            Der Zinssatz für diesen Autokredit soll außerdem bonitätsunabhängig sein. Das heißt, jeder Kreditnehmer zahlt den gleichen Zinssatz.

            Dadurch weißt Du gleich, was für einen Zinssatz Du bezahlen würdest. Und musst nicht auf die Antwort auf die Konditionenanfrage warten.

            Kommentar


            • Hallo Anaid55,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Hallo,
                bei einer Fahrzeugfinanzierung ist es in der gängigen Praxis absolut üblich, dass Du für die gesamte Finanzierungslaufzeit durchaus einen festen Zinssatz von dem Finanzierungsgeber erhälst. Du solltest jedoch sehr genau auf die Vertragsdetails schauen und Dir nach Möglichkeit im Vorfeld mehrere Finanzierungsoptionen offen halten um auf diese Weise das bestmögliche Angebot wahrnehmen zu können.

                Du kannst die Fahrzeugfinanzierung natürlich über den Fahrzeughändler realisieren. Ganz wie Du es bereits gesagt hast hat dies natürlich den Nachteil, dass Du den Fahrzeugbrief als Kreditsicherheit hinterlegen musst.

                Diesen Nachteil hast Du aber generell, wenn Du ein Fahrzeug mit einer Finanzierung erwerben möchtest. Keine Bank auf der ganzen Welt wird Dir den Fahrzeugbrief in die Hände geben, wenn Du finanzierst.

                Mit dem Fahrzeugbrief in der Hand könntest Du dann ja das Fahrzeug veräussern und Dich sprichwörtlich über alle Berge machen, ohne dass die Bank einen Zugriff auf ihr Kreditkapital hätte. Der Fahrzeugbrief dient als Kreditabsicherung, um eben jenes mögliche Vorgehen eines Kreditnehmers zu untebinden.

                Weiterhin hat die kreditgebende Bank mit dem Fahrzeugbrief die Möglichkeit, einen Kreditleistungsausfall von Deiner Seite zu kompensieren. Zahlst Du die Kreditverbindlichkeiten nicht mehr, so wird die Bank das Fahrzeug veräussern und sich aus diesem Erlös heraus befriedigen.

                Es ist generell sehr ratsam, sich bei einer Fahrzeugfinanzierung nicht ausschliesslich auf einen einzigen Anbieter zu fokussieren. Vielmehr ist es wichtig, den gesamten Markt mit seinem Angebot objektiv anhand der nüchternen Zahlen zu betrachten.

                Dies erreichst Du am Besten, wenn Du ein Kreditvergleichsportal wie Smava oder Vexcash aufsuchst und dort Deine Möglichkeiten "abklopfst". Gerade die Zinsgestaltung sowie auch die Laufzeit sind immens wichtige Faktoren für die Summe, die am Ende für Dich unter dem Strich herauskommt.

                Je besser Du Deine Verhandlungsposition im Vorfeld gestaltest, umso besser wird letztlich auch das Ergebnis der Fahrzeugfinanzierung für Dich ausfallen. Ich gehe davon aus, dass Deine Schufa-Werte in Ordnung sind so dass Du auch in der Lage bist, gute bonitätsabhängige Zinsen von den Anbietern zu erhalten.

                Dies wird bei einer Fahrzeugfinanzierung letztlich auch gern verschwiegen. Die Zinsen sind bonitätsabhängig und dürften somit für jeden Kreditsuchenden auch entsprechend anders ausfallen.

                Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

                viele Grüße

                Kommentar


                • #7
                  – Dieser Beitrag wurde entfernt –. -

                  Kommentar


                  • #8
                    Ein Festzins macht nur dann Sinn, wenn zu erwarten ist, dass sich innerhalb der Laufzeit der Zinssatz für den Kredit erhöht und somit höhere Kosten verursacht. Ein weiterer Grund ist, wie du bereits angesprochen hast, die leichtere Kalkulation, da ein fixer Zinssatz leicht zu berechnen ist.

                    Allerdings verursacht ein Kredit mit einem fixen Zinssatz höhere Kosten. Denn wer einen Kredit mit einem fixen anstatt einem variablen Zinssatz beantragt, muss mit einem höheren Zinssatz rechnen. Wenn du also jetzt einen Kredit mit einem fixen Zinssatz wählst, dann ist der Zinssatz höher als bei einem Kredit mit variablen Zinssatz.

                    Das ist deswegen so, weil sich auch die Bank absichern muss. Es könnte ja sein, dass der Zinssatz während der Laufzeit über den fixen Zinssatz in deinem Kreditvertrag steigt, was für die Bank einen Verlust bedeuten würde.

                    Insofern ist ein fixer Zinssatz auch immer eine gewisse Spekulation. Für wen es günstiger ausgeht, also für Bank oder Kreditnehmer, weiß man immer erst am Ende.

                    Da gegenwärtig die Zinsen sehr niedrig sind und auch eine Erhöhung nicht zu erwarten ist, raten ich dir zu einem variablen Zinssatz. Es steht dir aber natürlich frei, auch einen fixen Zinssatz zu wählen.

                    Das kannst du dir bei einem jeden Ratenkredit aussuchen, auch beim Autokredit vom Händler.

                    Kommentar



                      • #9
                        Der Zins wird sich nicht ändern. Es handelt sich oft um einen bonitätsabhängigen Zins.

                        Wenn deine Kreditwürdigkeit geprüft wurde, bekommst du einen Zinssatz festgeschrieben. Damit bleiben auch die Raten jeden Monat gleich hoch.

                        Anders wäre es, wenn du einen Autokredit mit Schlussrate wählen würdest. Dann hättest du zwar sehr niedrige Raten, dafür aber einer sehr hohe Summe am Ende der Laufzeit zu zahlen.

                        Du kannst einen normalen Autokredit aufnehmen. Wenn du dich für ein Angebot aus dem Internet entscheidest, dann vergleiche vorab die Angebote.

                        Kommentar


                        • #10
                          Ganz einfach: einen Kredit von der Bank. Mit einem vom Autohändler unabhängigen Kredit kannst Du durch die Barzahlung möglicherweise noch einen Rabatt beim Händler rausschlagen.

                          Da viele Banken sowieso den Kfz-Brief als Sicherheit für die Autokredit wollen, macht das von daher keinen wirklichen Unterschied. Das heißt, Du kannst mit einem Kredit von einer Bank sogar profitieren, wenn Du dann einen Bar-Rabatt beim Autokauf erhälst.

                          Über verschiedene Autokreditrechner kannst Du schnell einen solchen Kredit finden. Direktbanken bietet zum Teil gute bis sehr gute Konditionen für Autokredite an.

                          Kommentar


                          • #11
                            In der Regel verändert sich der Zinssatz während der Laufzeit nicht, egal ob du diesen Kredit bei dem Händler aufnimmst oder der Bank. Ich würde aber eine Bank nehmen und nicht den Händler.

                            Wenn du bei einer Bank den Kredit aufnimmst, dann kannst du das Geld von der Bank abheben. Mit diesem Geld kannst du dann bei dem Händler als Barzahler das Auto kaufen und bekommst einen Rabatt.

                            Frage den Händler vorher, ob und in welcher Höhe er von dem Kaufpreis herunter gehen würde. Das kannst du dann vorher von der Kreditsumme schon abziehen.

                            Kommentar


                            • Hallo Anaid55,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Du musst dich entscheiden, was du willst. Entweder nimmst du einen Ratenkredit mit flexiblem oder mit festem Zins.

                                Aber einen Kredit mit flexiblen, weil niedrigen Zinsen und danach mit festem Zins, weil die Zinsen steigen, gibt es nicht. Da wäre ja die Bank immer auf der Verliererseite, das ist völlig undenkbar.

                                Ich kann dir einen Tipp geben. Wenn die Laufzeit für den Kredit nicht länger als ein paar Jahre ist, dann nimm einen flexiblen Zins.

                                Denn so schnell wird der Zins nicht angehoben werden. Nur wenn du einen Kredit mit einer langen Laufzeit nimmst, brauchst du die Sicherheit eines fixen Zinses.

                                Ratenkredite werden in der Regel immer mit fixem oder flexiblen Zins angeboten.

                                Kommentar


                                • #13
                                  Die meisten Kredite haben einen Festzins. Wenn Sie den Kredit bei der Händlerbank aufnehmen, dann verlieren Sie den Rabatt, den die Autohändler bei Barzahlung immer noch gewähren.

                                  Bei einer unabhängigen Bank passiert Ihnen das nicht. Sie können beim Autohändler dann noch einen Rabatt aushandeln.

                                  Ein Autokredit hat niedrigere Zinsen und ist deshalb zweckgebunden. Viele Banken verlangen als Sicherheit einen Kfz-Brief.

                                  Schauen Sie im Internet über einen Kreditvergleich nach Banken, die Autokredite ohne Kfz-Brief-Hinterlegung vergeben.

                                  Kommentar


                                  • #14
                                    Hallo,
                                    es ist in der Kreditbranche, zumindest im Privatkreditbereich, absolut üblich mit Festzinsen zu arbeiten. Zumeist werden diese Zinsen von der Bank im Zuge eines Kreditangebots, welches nach Deinem Kreditantrag und der Überprüfung Deiner Bonität erfolgt, festgelegt.

                                    Selbst wenn dem nicht so wäre könntest Du dennoch beruhigt sein. So schnell ändern sich die Zinssätze im Kreditwesen nicht, da diese in Deutschland eng mit dem Basisleitzins der Europäischen Zentralbank verknüpft sind.

                                    Die EZB gibt einmal im Jahr ihren Basisleitzins für das Kreditwesen heraus und auf der Grundlage dieser Richtlinie legen die Banken ihren Zinssatz für ihr Kreditgeschäft fest. Dieser Umstand bedeutet jedoch nicht, dass Du die beworbenen Zinsen auch immer bekommen kannst.

                                    Die Zinssätze in einem Kreditgeschäft werden von der kreditgebenden Bank stets als bonitätsabhängig veranschlagt so dass Deine Gesamtbonität in Verbindung mit Deiner Schufa-Situation einen entscheidenen Einfluss auf die Zinshöhe Deines Kreditvertrages nehmen.

                                    Ob Du bei dem Händler einen Kredit aufnimmst oder bei einer Bank wird daher keinen so gravierenden Unterschied ausmachen, da ein Händler stets mit einer Partnerbank zusammenarbeitet. Diese Partnerbank wird Deine Bonität auf der Grundlage der Schufa ähnlich einschätzen wie eine Bank, bei der Du persönlich vorstellig wirst.

                                    Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

                                    viele Grüße

                                    Kommentar


                                    • Unsere User nutzen die Kredite wie folgt:

                                      Und welche Träume haben Sie? Jetzt Kreditwunsch einfach finanzieren.

                                      Verwendung
                                      In den letzten 6 Monaten haben sich unsere 465.778 User einen Kredit für folgende Dinge benötigt.
                                      Gebrauchtwagen (Hier vergleichen )
                                      Neuwagen (Hier vergleichen )
                                      Umschuldung (Hier vergleichen )
                                      Einrichtung (Hier vergleichen )
                                      TV, Computer etc (Hier vergleichen )
                                      Familiäre Anlässe (Hier vergleichen )
                                      Bildung (Hier vergleichen )
                                      Gründung (Hier vergleichen )
                                      Reise & Urlaub (Hier vergleichen )
                                      Mode & Schmuck (Hier vergleichen )
                                      Sonstiges (Hier vergleichen )

                                      • #15
                                        Also, der Zinssatz, den du mit dem Geldgeber vereinbarst, bleibt auch über die gesamte Laufzeit bestehen. Da gibt es keine Veränderungen, auf jeden Fall nicht bei seriösen Angeboten in unseren Breitengraden.

                                        Wie hoch der Zinssatz ist, den du mit dem Geldgeber vereinbarst, hängt jedoch von verschiedenen Faktoren ab. Einerseits von deiner Bonität, die im besten Falle auf einem hohen Niveau angesiedelt sein sollte. Auf der anderen Seite aber auch vom Anbieter selbst, der Kreditsumme und mitunter auch der Laufzeit und der Art des Kredites.

                                        Wenn du dich für ein Angebot direkt über den Händler entscheidest, hast du nicht die Wahl zwischen unterschiedlichen Geldgebern. Du kannst nur überlegen, ob du das Angebot annehmen willst, oder nicht. Meist handelt es sich um eine Ballonfinanzierung mit kleinen monatlichen Raten und einer großen Schlussrate.

                                        Nimmst du den Kredit unabhängig vom Händler auf, kannst du frei entscheiden, wer dir das Geld leihen soll. Du suchst dir deinen Kreditpartner alleine aus - im besten Falle mit Hilfe von einem Vergleich.

                                        Achte dabei nicht nur auf den Zinssatz. Auch die Rückzahlungsmodalitäten sollten passen.

                                        Ich weiß nicht, wie viel Geld du brauchst. Wichtig ist aber, dass du Ratenpausen und auch eine vorzeitige Rückzahlung vereinbaren kannst.

                                        Viel Glück bei der Suche.

                                        Kommentar


                                        • #16
                                          Es ist ganz einfach. Für die Finanzierung eines Autos wählt man als privater Autokäufer einen Autokredit. Wenn man den Kreditantrag stellt, muss man sich entscheiden, ob man einen Festzins oder einen variablen Zins wählt.

                                          Hat man sich einmal festgelegt, muss man bei seiner Entscheidung bleiben. Ein späteres Wechseln ist nicht mehr möglich.

                                          Jetzt möchtest du wissen, wofür du dich entscheiden sollst. Einen Festzins wählt man bei Krediten mit langer und sehr langer Laufzeit.

                                          Der Grund liegt darin, dass man nicht vorhersehen kann, ob der Zins in fünf Jahren steigt oder nicht. Feste Zinsen werden zum Beispiel bei Baudarlehen verwendet.

                                          Beim Autokauf ist die Laufzeit wesentlich kürzer, weshalb die meisten Autokäufer einen variablen Zins wählen.

                                          Ich rate dir, den Kredit bei einer Bank zu nehmen, da du dort in der Regel die attraktiveren Zinsen bekommst.

                                          Schau dir mal die Angebote bei Smava an.

                                          Kommentar


                                          • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                            Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                            Bank
                                            Unsere Leser wählten wie folgt:
                                            52.120 mal von Lesern ausgewählt (49.28 %)
                                            Kredit-Berater.info
                                            (zu www.kredit-berater.info )
                                            32.302 mal von Lesern ausgewählt (30.54 %)
                                            2.803 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
                                            Sigma Kreditbank
                                            (zum Sigma Angebot )
                                            6.075 mal von Lesern ausgewählt (5.74 %)
                                            Kredit-ohne-Schufa.de
                                            (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                            3.428 mal von Lesern ausgewählt (3.24 %)
                                            1.830 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
                                            Stand: 12.12.2018
                                            • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                            Lädt...
                                            X