Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sind bei der Autofinanzierung benötigte Unterlagen immer gleich?

Einklappen
X
Einklappen

  • Sind bei der Autofinanzierung benötigte Unterlagen immer gleich?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ich bin mir nicht sicher, daher wollte ich hier um Rat bitten. Ich habe zwei Angebote vor mir liegen und weiß nicht welches ich annehmen soll. Wer kennt sich damit aus, bei einer Autofinanzierung benötigte Unterlagen, die ich brauche.

    Ist das viel und vor allem bei jeder Bank gleich? Ich weiß nicht ob ich bei dem Händler einen Kredit aufnehmen sollte oder bei einer Onlinebank. Darüber hinaus habe ich keine Ahnung, welche Unterlagen ich einreichen muss, damit ich den Kredit bewilligt bekomme.

  • #2
    Die benötigten Kreditunterlagen unterscheiden sich eigentlich nicht sehr. Es werden auf jeden Fall immer die letzten Gehaltsnachweise benötigt.

    Einige Kreditgeber möchten auch aktuelle Kontoauszüge sehen. Mit den Kontoauszügen kann der regelmäßige Geldeingang festgestellt werden.

    Außerdem ist sichtbar ob Lohn- und Gehaltspfändungen vorliegen. Des Weiteren benötigst Du einen gültigen Personalausweis oder einen Reisepass.

    Wenn Du einen Reisepass vorlegst, musst Du zusätzlich eine Meldebestätigung dabei haben. Im Reisepass ist keine Adresse vermerkt.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      52.123 mal von Lesern ausgewählt (49.28 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.302 mal von Lesern ausgewählt (30.54 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      6.075 mal von Lesern ausgewählt (5.74 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.428 mal von Lesern ausgewählt (3.24 %)
      2.803 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
      1.830 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
      Stand: 12.12.2018

      • #3
        Fast alle Kreditgeber verlangen einen Einkommensnachweis und eine Kopie Deines aktuellen Arbeitsvertrages. Einsicht in die Schufa Auskunft nehmen sie hingegen selbst, sodass Du Dich nicht darum kümmern musst.

        Pauschal lässt sich nicht sagen, ob es besser ist, einen Kredit bei einer Onlinebank oder beim Händler aufzunehmen. Dies muss von Fall zu Fall entschieden werden.

        Es gibt aber einige Merkmale, die sowohl für als auch gegen die jeweilige Kreditvariante sprechen. Wenn Du Dich für einen Kredit von einer Onlinebank entscheidest, kannst Du die gesamte Kreditsumme nehmen und damit das Auto beim Händler in bar bezahlen.

        Die Zinsen sind aber bei einem Bankkredit nicht selten höher als bei einem Händlerkredit, wobei es natürlich auch Ausnahmen gibt. Vergleichen lohnt in jedem Fall.

        Für einen Händlerkredit sprechen niedrige Zinsen und kurze Wege. Du kannst die Formalitäten für den Kauf des Autos und die Finanzierung an Ort und Stelle regeln.

        Das Auto wird vom Händler als Sicherheit für den Fall eingesetzt, dass Du die vereinbarten Kreditraten nicht pünktlich und/oder nicht vollständig zahlst und mit deutlich mehr als einer monatlichen Kreditrate in den Rückstand kommst.

        Wenn Deine eigenen Sicherheiten generell nicht ausreichen, kann die Bank von Dir weitere Dinge, wie zum Beispiel eine Bürgschaft verlangen.

        Kommentar


        • #4
          Als erstes zu den Unterlagen. Du brauchst den Nachweis über deine Arbeit.

          Zum einen musst du die letzten drei Lohn - und Gehaltsabrechnungen vorlegen. Dein Arbeitsvertrag wird auch oft verlangt.

          Dann brauchst du die aktuellen Kontoauszüge deiner Bank und eine Kopie des Ausweises. Die Schufa wird bei der Beantragung geprüft.

          Alles muss in Kopie vorhanden sein und sollte am besten mit dem Antrag zusammen abgegeben werden.

          Nun die frage zum Händler beziehungsweise der Onlinebank. Wenn Du den Kredit bei einem Händler aufnimmst, dann entgeht dir oft der Barzahlerrabatt.

          Bei einem Neuwagen kann das viel Geld sein, welches du verlieren wirst. Auch wenn du vor Ort den Antrag abgeben kannst, ist es nicht immer das beste Angebot.

          Du kannst dir von der Bank des Händlers ein Angebot zuschicken lassen. Dieses Angebot vergleichst du dann mit einer Autofinanzierung im Internet.

          Dazu nutzt du ein Vergleichsportal und gibt die Kreditsumme für das Auto ein. Sind die Zinsen niedriger, ist das Angebot nicht unbedingt besser.

          Du solltest auch auf die Sonderkonditionen achten und diese mit dem Angebot der Autobank vergleichen. Erst dann solltest du dich entscheiden.

          Kommentar


          • #5
            Das kommt auf die Bank an. Was Du auf jeden Fall brauchst ist eine Identifikationsprüfung, die ist vom Gesetzgeber zwingend vorgeschrieben für die Kreditvergabe.

            Die Identifikationsprüfung kannst Du ja nach Anbieter entweder per PostIdent oder VideoIdent machen. Das kann je nach Bank ganz unterschiedlich sein.

            Das VideoIdent-Verfahren ist natürlich um einiges schneller. Du brauchst dafür nur Deinen Ausweis, ein Gerät mit stabilem Internet, einer Kamera und einem aktuellen Webbrowser.

            Was auch benötigt wird, sind Nachweise über Dein Einkommen. Die Gehaltsangaben werden dann via Einkommensnachweis überprüft, den Du einreichen musst bei der kreditgebenden Bank.

            Dazu kann je nach Bank erforderlich sein, dass die letzten Kontoauszüge vorgelegt werden. Und je nach Bank sind auch Angaben über Deine regelmäßigen Ausgaben erforderlich.

            Eine Abfrage bei der Schufa gehört ebenfalls dazu. Auch diese ist vom Gesetzgeber zwingend vorgeschrieben.

            Was die Bank sonst noch so braucht, hängt von ihr ab. Da würde ich einfach nachfragen bei der Bank, bei der Du vielleicht Deine Autofinanzierung aufnehmen willst.

            Bei der Autofinanzierung kann es auch, je nach Bank, erforderlich sein, dass der Kfz-Brief nach dem Kauf bei der Bank hinterlegt wird. Aber da gibt es auch Unterschiede von Bank zu Bank.

            Kommentar


            • Hallo Nena,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Die Banken wollen immer das gleiche sehen. Als erstes interessiert sie die Höhe des Gehalts. Das solle bei einer Autofinanzierung immer pfändbar sein, damit du ohne weitere Kreditsicherheit auskommst.

                Dann ist dein Arbeitsvertrag wichtig, denn dieser sollte anzeigen, das du unbefristet beschäftigt bist. Onlinebanken oder Fremdbanken verlangen die Kontoauszüge von dir.

                Deine Bank bräuchte nur einen Blick in den Computer werfen, um die Kontodaten einsehen zu können. Dann brauchst du noch eine Kopie von deinem Ausweis.

                Wenn Du Online einen Antrag stellst, musst du die Legitimierung vornehmen lassen, entweder durch das Postident Verfahren oder das Video - Ident - Verfahren.

                Kommentar


                • #7
                  Bei den Kreditangeboten kannst Du diejenigen Finanzierungsangebote unterscheiden, die Dir eine klassische Bank bzw. ein Leasing-Unternehmen unterbreiten und denjenigen, die als Kombi-Finanzierung vom Autohaus angeboten werden. Der Umfang und die Art der Unterlagen können sich leicht unterscheiden.

                  Im Grundsatz geht es aber um einen Nachweis der Monatseinnahmen (beispielsweise durch einen Lohn- oder Gehaltszettel, Auswertungen oder Steuerbescheid eines Selbständigen) und die Erfüllung der Legitimationspflicht bei Kreditabschluss. Diese Bestandteile werden ähnlich sein.

                  Dann kommt es auch noch auf die Wertigkeit bzw. Diebstahlshäufigkeit des Fahrzeuges an. Manches Leasingunternehmen verlangt insbesondere bei Neufahrzeugen den zusätzlichen Abschluß einer Vollkaskoversicherung zur Risikominimierung.

                  Einen günstigen Autokredit kannst Du deshalb auf verschiedenen Wegen finden: Bei check24 oder Autoscout 24 sowie bei den Online-Vergleichsportalen und auch bei den Banken der Autohersteller (wie BMW Bank, Volkswagen Bank etc.).

                  Der zeitliche Abschlußaufwand dürfte in etwa ähnlich sein.

                  Kommentar


                  • #8
                    Händler arbeiten auch nur mit Banken zusammen. Es mag vielleicht etwas mehr Komfort bieten als sich selbst bei einer Bank um einen Autokredit zu kümmern, macht aber in der Sache keinen Unterschied.

                    Ich rate dir, dass du dich selbst um einen Autokredit bei einer Bank kümmerst. Erstens wirst du bei einer Onlinebank die besseren Konditionen bekommen und außerdem bist du mit dem Geld auf dem Konto Barzahler, und als Barzahler kannst du dir einen schönen Skonto holen.

                    Günstige Autokredite findest du beim Kreditvermittler Smava. Dort kannst du gleich den Kreditantrag online stellen.

                    Einfach das Formular ausfüllen und abschicken. Die Bank sagt dir dann, welche Unterlagen sie von dir benötigt.

                    Kommentar



                      • #9
                        Da du ein Angebot von einer Onlinebank und von einem Autohändler für eine Kfz-Finanzierung vor dir liegen hast, gehe ich davon aus, dass du eine positive Schufa hast und auch ansonsten alle Bedingungen für einen Ratenkredit erfüllst.

                        Ich gehe immer zu Beginn einer Antwort auf die Mindestanforderungen für einen Ratenkredit ein, da es bei Nichtvorliegen nur in wenigen Fällen noch einen Sinn macht, das Problem zu erörtern.

                        Wer sich privat ein Auto kauft, kann bei der Fremdfinanzierung zwischen Ballonfinanzierung, Kfz-Leasing und Autokredit wählen. Ich empfehle den Ratenkredit, da er gegenüber den anderen Arten der Finanzierung deutliche Vorteile hat.

                        Der Ratenkredit wird in gleich großen Tilgungsraten zurückbezahlt. Die Tilgung erfolgt nach einem einfachen Tilgungsplan, bei dem man jederzeit die Übersicht behält.

                        Der große Vorteil aber sind die niedrigen Zinsen, die man aktuell für Autokredite bezahlt. Wer sich gut umsieht, der kann sich hier viel Geld sparen.

                        Natürlich ist auch die Verlockung groß, sich den Ratenkredit vom Autohändler vermitteln zu lassen. Vor allem aber ist es sehr praktisch, da sich der Autohändler um alles kümmert.

                        Der Autohändler bereitet die Verträge vor, kontaktiert die Bank und man muss nur noch die Unterschrift leisten. Dann steigt man in seinen neuen Wagen und fährt damit davon.

                        Doch wie im Leben ist alles, was komfortabel ist, auch teurer. Denn wer sagt, dass man den Kredit bei einer anderen Bank nicht günstiger bekommt.

                        Und was ist mit dem Rabatt für Barzahler? Soll man um den umfallen, nur weil man den Wagen mit einem Bankkredit finanziert hat?

                        Wer seinen Wagen über eine vom Händler angebotene Finanzierung bezahlt, hat bei einem Rabatt für Barzahler in der Regel das Nachsehen. Denn der Händler kümmert sich um die Finanzierung, was es schwierig macht, auch noch einen Rabatt für Barzahler zu verlangen.

                        Einfacher ist es, wenn man sich um die Finanzierung selbst kümmert. Das hat auch den Vorteil, dass man zu jener Bank gehen kann, die einem das beste Angebot macht, und das sind immer die kleinsten Zinsen.

                        Ratenkredite mit kleinen Zinsen findet man bei Kreditvermittler wie Smava, einfach und schnell. Man gibt einfach nur die Parameter für Kreditsumme, Laufzeit und Verwendungszweck ein und bekommt sofort eine Liste mit Angeboten.

                        Mit dem Geld von der Bank auf dem Konto ist man zudem Barzahler, was einem den Rabatt für Barzahler sichert.

                        Kommentar


                        • #10
                          – Dieser Beitrag wurde entfernt –. -

                          Kommentar


                          • #11
                            Hallo,
                            ich sage immer "lieber im Vorfeld informieren als im Nachhinein bereuen!" von daher hast Du schon einmal genau den richtigen Weg gewählt. Wer sich einer Sache nicht ganz sicher ist soll fragen, die Frage kostet ja schliesslich nichts.

                            Bei einer Autofinanzierung kommt es stark auf den Kreditgeber an, welche Unterlagen im Hinblick auf die Bonitätsprüfung genau gewünscht sind. In der Regel handelt es sich um die Einkommens- sowie Kreditverbindlichkeitsnachweise sowie die Einwillung zur Schufa-Prüfung.

                            In einigen Fällen kann es auch möglich sein, dass der Kreditgeber zusätzliche Kreditsicherheiten in Form einer Lebensversicherung oder einer Bürgschaft durch eine dritte Person sehen möchte.

                            Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

                            viele Grüße

                            Kommentar


                            • Hallo Nena,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Bei jedem Kredit sind die geforderten Unterlagen gleich. Einkommensnachweise wollen die Banken auf jeden Fall sehen. Manche wollen sogar Einsicht in den Arbeitsvertrag.

                                Das hat den Grund, dass die Bank sehen will, ob das Arbeitsverhältnis befristet ist. Zur Frage ob Händlerbank oder Online-Bank kann ich Ihnen empfehlen, die Angebote der Online-Banken zu studieren.

                                Der Vorteil bei einer Online-Bank ist, dass Sie einen Rabatt mit dem Autohändler aushandeln können, weil Sie als Barzahler auftreten.

                                Das würde wegfallen, wenn Sie das Fahrzeug beim Händler finanzieren. Noch ein Wort zur Schufa.

                                In jedem Fall wird diese überprüft, sowohl vom Autohändler beziehungsweise der Bank des Händlers, als auch durch eine Online-Bank.

                                Kommentar


                                • #13
                                  Die Finanzierung vom Händler ist vor allem eins, sie ist bequem. Man muss sich um nichts kümmern, einfach nur die Verträge unterschreiben und mit dem neuen Wagen wegfahren.

                                  Dieser Komfort hat natürlich auch seinen Preis, was bedeutet, dass man mit einem Kredit von der Bank günstiger fährt, auch wenn man sich ein wenig anstrengen muss. Der Kredit vom Händler ist natürlich auch ein Kredit von der Bank, aber nicht immer die beste Option und mit einem großen Nachteil verbunden.

                                  Die beste Option für einen Kredit sind immer die besten Zinsen. Den Kredit mit den besten Zinsen findet man im Internet mit Kreditvermittlern.

                                  Ein solcher Kreditvermittler ist zum Beispiel Smava. Dort findest du viele Kreditangebote mit kleinen Zinsen.

                                  Der Nachteil von dem ich oben gesprochen habe, ist der Rabatt. Denn mit dem Geld von einer Bank auf dem Konto bist du Barzahler.

                                  Als Barzahler kannst du dir natürlich einen Rabatt für Barzahler aushandeln, was bei der Finanzierung durch den Händler schwierig ist.

                                  Kommentar


                                  • #14
                                    Es werden immer die gleichen Unterlagen verlangt, egal ob du bei der Bank oder bei dem Händler den Kredit aufnimmst. Einige verlangen nur zwei Lohnabrechnungen, die anderen die letzten drei.

                                    Unterschiede gibt es nur, wenn du einen schufafreien Kredit aufnimmst, da hier das Augenmerk auf das Konto und dein Gehalt allein gelegt wird.

                                    Kommentar


                                    • Unsere User nutzen die Kredite wie folgt:

                                      Und welche Träume haben Sie? Jetzt Kreditwunsch einfach finanzieren.

                                      Verwendung
                                      In den letzten 6 Monaten haben sich unsere 465.781 User einen Kredit für folgende Dinge benötigt.
                                      Gebrauchtwagen (Hier vergleichen )
                                      Neuwagen (Hier vergleichen )
                                      Umschuldung (Hier vergleichen )
                                      Einrichtung (Hier vergleichen )
                                      TV, Computer etc (Hier vergleichen )
                                      Familiäre Anlässe (Hier vergleichen )
                                      Bildung (Hier vergleichen )
                                      Gründung (Hier vergleichen )
                                      Reise & Urlaub (Hier vergleichen )
                                      Mode & Schmuck (Hier vergleichen )
                                      Sonstiges (Hier vergleichen )

                                      • #15
                                        Es sind immer die gleichen Unterlagen die du brauchst. Du musst eine Arbeit besitzen und die letzten zwei bis drei Lohnabrechnungen besitzen.

                                        Dann wird noch dein Konto geprüft, da riechen die aktuellen Kontoauszüge von einem Monat. Als nächstes wird noch die Schufa geprüft.

                                        Wenn du nicht weißt wo du den Kredit aufnehmen sollst, dann versuche bei dem Händler einen Rabatt zu bekommen. Denn so kannst du bei einer Onlinebank den Kredit aufnehmen und bei dem Händler in bar zahlen.

                                        Oft sparst du dabei viel mehr Geld als wenn du bei einem Händler den Kredit aufnimmst.

                                        Kommentar


                                        • #16
                                          Hast du im Internet einem einen Vergleich durchgeführt? Wenn Du dort den Kredit eingibst, dann wirst du die ganzen Konditionen sehen können.

                                          Wenn diese sich von deinem Angebot des Händlers nicht unterscheiden, vergesse nicht, dass du bei dem Händler einen Barzahlerrabatt bekommst, wenn du bei einer Bank den Kredit aufnimmst.

                                          Das würde ich mir nicht entgehen lassen, auch wenn es nur ein paar Hundert Euro sein werden.

                                          Kommentar


                                          • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                            Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                            Bank
                                            Unsere Leser wählten wie folgt:
                                            52.123 mal von Lesern ausgewählt (49.28 %)
                                            Kredit-Berater.info
                                            (zu www.kredit-berater.info )
                                            32.302 mal von Lesern ausgewählt (30.54 %)
                                            2.803 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
                                            Sigma Kreditbank
                                            (zum Sigma Angebot )
                                            6.075 mal von Lesern ausgewählt (5.74 %)
                                            Kredit-ohne-Schufa.de
                                            (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                            3.428 mal von Lesern ausgewählt (3.24 %)
                                            1.830 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
                                            Stand: 12.12.2018
                                            • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                            • Sind bei der Autofinanzierung benötigte Unterlagen immer gleich?


                                              Bewertung
                                              Bewertet:
                                              Sind bei der Autofinanzierung benötigte Unterlagen immer gleich?
                                              Bewertung des Fragestellers:


                                              >> Zum Profil des Fragesteller

                                            Lädt...
                                            X