Kreditempfehlung: Jetzt Kreditanfrage ohne Vorkosten, ideal am Smartphone. Zum Angebot

Ankündigung

Einklappen

Information für neue User

Sollten Sie lediglich auf der Suche nach Kreditangeboten sein und sich nicht an einer Diskussion oder Hilfestellung beteiligen wollen,
können wir Ihnen für allgemeine gute Angebote Smava (hier zum Angebot) empfehlen.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Autokredit trotz Kredit gesucht

Einklappen

Mobile Add

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Autokredit trotz Kredit gesucht

    Tipp der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Autokredit trotz Kredit gesucht. Wer kann da helfen?

  • #2
    Hi, helfen kann Dir da jede Bank oder auch Autohaus. Solange Du eine gute Bonität hast, wird der Kredit nicht stören und kein Hindernis bei der Kreditaufnahme für das Auto sein. Schau nur, dass Du ausreichend Geld hast, um die monatlichen Raten zu bezahlen. Im Autohaus kannst Du meist eine Ballonfinanzierung mit kleinen Raten und einer großen letzten Rate anschließen. Die Banken bieten Dir einen regulären Ratenkredit an.

    Kommentar


    • #3
      Du hast bereits einen Kredit laufen und willst wissen, ob du jetzt noch einen Autokredit bekommst? Das kommt ganz auf deine finanziellen Verhältnisse an. Wieviel verdienst du und wie hoch sind deine Ausgaben. Was bleibt dir übrig, wenn du die Ausgaben von deinem Einkommen abziehst? So rechnet auch die Bank. Wenn da noch genügend Geld übrig bleibt um die Tilgungsraten zu bezahlen, dann sollte der Autokredit kein Problem sein.

      Überhaupt ist es ganz normal, dass man mehrere Kredite oder Ratenzahlungen gleichzeitig laufen hat. Kaum jemand hat das Geld, um ein Auto in bar zu bezahlen und sich neben bei mit Bargeld die Wohnung einzurichten. Die Banken sind daher auf sowas eingestellt.

      Kommentar


      • #4
        Es kommt darauf an, ob Sie einen neuen Kredit in der Schufa eingetragen haben möchten. Oder ob der Kredit abseits der Schufa-Auskunft aufgenommen werden soll. Leider ist Ihre Frage so kurz gehalten, dass Sie hier wohl kaum jemand umfassend wird behandeln können. Sie können aber, wenn Sie einen Autokredit suchen, der ganz normal aufgenommen werden soll, den einen Kreditvergleich nutzen. So finden sich oft die besten Kreditmöglichkeiten, sowohl für die Finanzierung von Autos, als auch ganz normale Ratenkredite ohne Zweckbindung.

        Kommentar


        • #5
          Wenn Du ein hohes Einkommen hast und bei der Bank bisher nicht negativ aufgefallen bist, kannst Du einen weiteren Antrag stellen. Du könntest Deinen alten Kredit mit dem Autokredit zusammen schließen und würdest dann nur eine Kreditrate zahlen müssen. Solche Kredite nennt man Umschuldungskredite.

          Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass Du im Autohaus den Antrag für einen Autokredit stellst. Diese haben auf bestimmte Automodelle sogar Rabatte, die Du eventuell nutzen kannst. So würde die Kreditrate kleiner ausfallen. Der Antrag wird direkt beim Autohändler gestellt, denn die arbeiten mit Kreditgebern zusammen. Deine Schufa wird sicher geprüft werden, sodass Deine Kreditwürdigkeit geprüft wird.

          Sollte Dein Einkommen es erlauben, zwei Kredite abzuzahlen, wirst Du bei der Beantragung keine Probleme bekommen. Anders sieht es jedoch aus, wenn Du mehrere Einträge in der Schufa hast, die negativ sind. Dann wirst Du einen Kredit wohl nur erhalten, wenn Du einen Bürgen hast.

          Der Bürge würde für deinen Kredit aufkommen, wenn Du das selber nicht mehr kannst. Er muss mit seinem gesamten Vermögen dafür haften, so ist es also wichtig, dass er ein geregeltes Einkommen hat, was bei einem Kreditausfall im Notfall gepfändet werden kann. Wenn Du den Bürgen hast, dann kannst Du bei Internetanbietern ebenfalls einen Antrag auf einen Autokredit stellen.

          So kannst Du mit einem Vergleich einen günstigen Anbieter finden, der einen guten Zinssatz vorweist. Schon bei der Eingabe Deiner Taten wird Dir oft schon mitgeteilt, ob Du einen Antrag bewilligt bekommst oder nicht.

          Kommentar


          • #6
            Einen Kredit neben einem Autokredit aufzunehmen, ist einfach. Wenn das Einkommen noch für einen zweiten Kredit, und seine Rückzahlung ausreicht. Sie können bei einer Bank eine spezielle Autofinanzierung aufnehmen, für die der Fahrzeugbrief dann als Sicherheit bei der Bank hinterlegt wird. Oder Sie können einen Ratenkredit aufnehmen, bei dem Sie keinen Verwendungszweck angeben müssen. Dabei müssen Sie dann auch keine Sicherheit hinterlegen, sondern können das Auto so kaufen.

            Hilfreich ist, einen Kreditvergleich zum ersten Überblick über die verschiedenen Kreditangebote zu verwenden. Dabei können Sie die gewünschte Kreditsumme angeben, und die gewünschte Laufzeit des Autokredits. Danach stellen Sie eine Kreditanfrage an eine der Banken, welche die besten Konditionen für den Kredit bietet.

            Kann sein, dass Sie aufgrund Ihres bereits vorhandenen Kredits nicht ganz so niedrige Zinsen bekommen, wie es sonst der Fall sein könnte. Aber die Aufnahme eines Autokredits ist auch mit bereits vorhandenem Kredit möglich. Wichtig ist: der Bank, bei der Sie die Autofinanzierung beantragen, mit Kontoauszügen nachzuweisen, dass Sie Ihren Kredit regelmäßig und pünktlich abzahlen. Das macht nicht nur einen guten Eindruck, sondern ist zugleich wichtig für die Kreditvergabe bei bereits bestehendem Kredit!

            Kommentar


            • #7
              Die Banken mögen es in der Regel nicht, wenn ein weiterer Kredit zu einem anderen aufgenommen wird. In diesem Fall werden sie wohl einen Umschuldungskredit vorschlagen. Das ist aber von Bank zu Bank verschieden. Es hängt sicherlich auch davon ab, wie hoch die Restsumme bei dem ersten Kredit noch ist.

              Mit einer Autofinanzierung lässt sich eigentlich Geld sparen, denn Autokredite sind zweckgebunden. Das bedeutet einen niedrigeren Zinssatz als bei einem herkömmlichen Ratenkredit. Ob Sie zusätzlich einen Autokredit bekommen, ist fraglich. Sicherlich wäre es der sicherste Weg, wenn Sie einen Kredit ohne Verwendungszweck beantragen, in dem die Restsumme des anderen Kredites mit eingerechnet wird.

              So müssen Sie nur einmal Raten an eine Bank zahlen, was Sie unterm Strich auch billiger kommt. Außerdem müssen Sie in diesem Fall keinen Nachweis über den Kauf des Pkws erbringen und Sie sind auch nicht gezwungen, der Bank den Fahrzeugbrief als Sicherheit zu überlassen.

              Das funktioniert aber nur mit einer guten Bonität. Sollte sich daran etwas seit Ihrem letzten Kreditantrag geändert haben, dann kommt ein Kredit wohl nicht mehr zustande. Außerdem dürfen sich auch die Einkommensverhältnisse nicht nachteilig verändert haben.

              Kommentar


              • #8
                Wenn Sie einen laufenden Kredit bedienen, können Sie selbstverständlich zusätzlich einen Autokredit beantragen. Ob und in welcher Höhe dies in die Tat umgesetzt werden kann, ist selbstverständlich von Ihrer Schufa und Ihrer derzeitigen Bonität abhängig. Ideal wäre es wenn Sie auf Grund Ihrer Kreditwürdigkeit einen Kredit erhalten, der den laufenden Kredit ablöst und für die Finanzierung des Autos ausreicht. Wenn Sie dazu noch die Kreditrate durch eine längere Laufzeit strecken, haben Sie über mehrere Jahre eine gleichbleibende, relativ niedrige Kreditrate. Selbstverständlich ist die Höhe der Rate immer vom Kaufpreis des Autos und der Höhe des Kredits abhängig. Diese Kredite können Sie bei einer positiven Schufa am einfachsten auf einem Vergleichsportal finden. Die übersichtliche Darstellung der Kreditangebote ermöglicht einen sehr einfachen Kreditvergleich. Wenn Sie den ersten Kredit bei Ihrer Hausbank angefragt haben, sollten Sie aber auch bei dieser Bank nach einer Finanzierung des Autokredits fragen. Dies kann unter Umständen wichtig für weitere gute Geschäftsbeziehungen sein. Mit der Vorlage eines Kreditangebots von einem Konkurrenten können Sie vielleicht auch einen günstigen Kredit aushandeln.

                Kommentar


                • #9
                  Wenn Du einen Autokredit suchst, dann musst Du sehen, ob Dein Einkommen hoch genug ist, um zwei Kreditraten zahlen zu können. Wenn das nicht der Fall ist, wird Dir die Bank keinen Kredit mehr geben. Diese überprüft die Schufa und wird sehen, dass ein Kredit noch offen ist, also nicht abbezahlt. Wenn dann das Einkommen nicht stimmt, wird es schwer werden, einen weiteren Kredit zu bekommen.

                  Es gibt aber eine Möglichkeit, die Du nutzen kannst, damit Du dennoch einen Kredit bekommst. Du kannst den Kredit den Du schon hast, umschulden lassen. Diese Umschuldungskredite funktionieren so, dass Du den Alten Kredit mit einem neuen tilgst. Dabei kannst Du die Kreditsumme so weit erhöhen, dass auch das Auto mit finanziert wird. So hast Du eine Kreditrate, die etwas höher ausfällt als die alte, kannst aber damit eine Autofinanzierung durchführen lassen.

                  Wenn Dein Einkommen hoch genug ist, damit Du zwei Kredit abbezahlen kannst, hast Du ein bisschen mehr Auswahl. Du kannst einen Kredit dann entweder bei einer Bank aufnehmen oder einen Antrag direkt bei dem Autohändler stellen. Viele, vor allem die größeren Autohändler, arbeiten mit Banken zusammen, die einen Autokredit vergeben.

                  Der Autohändler bekommt dann das Geld direkt und Du musst die Raten von dem Kredit tilgen. Ob das die günstigste Variante ist, um eine Autofinanzierung durchführen zu lassen, hängt von den Zinssätzen ab. Wenn Du einen Kreditvergleich durchführst, werden Dir Angebote gezeigt, die niedrige Zinsen haben. So sieht Du auch, ob ein Kredit bei einem Autohaus günstiger ist oder eins von einer Bank oder Direktbank.

                  Nach so einem Kreditvergleich kannst Du Dich für einen Anbieter entscheiden und einen Kreditvertrag unterschreiben. Am besten lässt Du einen Dauerauftrag einrichten, dann wird die Kreditsumme am Anfang des Monats automatisch von Deinem Konto abgebucht.

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo,

                    mit einem Autokredit verhält es sich nicht anders wie mit jedem anderen Kredit auch. Wenn du bereits einen bestehenden Kredit abbezahlst, ist die höhe deine Einkommens entscheidend. Wenn du in einem Eheverhältnis lebst, können beide Gehälter, sofern vorhanden, angerechnet werden. Für die Finanzierung eines Autos kannst du dich wahlweise an die Autobank selbst oder an den Autohändler wenden. Wichtig ist, dass deine Haushaltsrechnung einschließlich der bereits bestehenden Verpflichtungen aufgeht und die Bank bzw. der Kreditsachbearbeiter keinerlei bedenken sieht. Verschweigen würde ich an deiner Stelle das bestehende Darlehen nicht, da die Bank anhand des Schufa-Eintrags ohnehin erfährt, welche Raten deinerseits noch zu begleichen sind. Grundsätzlich spricht als nichts gegen einen neuen Autokredit. Ich hoffe, dass ich dir mit meiner pauschalen Antwort auf deine Frage ein wenig weiterhelfen konnten.

                    Kommentar


                    • #11
                      Da gibt es mehrere Möglichkeiten für dich. Dass du bereits einen Kredit hast, schließt ja nicht aus, dass du einen weiteren aufnehmen kannst. In diesem Fall einen Autokredit. Du kannst z.B. einen Kreditvergleich für Autokredite nutzen, und dann die passende Finanzierung für dich heraussuchen. Du wirst natürlich kaum die Topkonditionen bekommen, da du bereits einen Kredit laufen hast. Aber wenn du den regelmäßig zurückzahlst, und dazu auch noch dein Einkommen reicht, wird dir kaum eine Bank keinen Kredit geben.

                      Der Grund, wieso du trotz Kredit einen Autokredit aufnehmen kannst, wenn deine Bonität sonst gut ist, ist ganz einfach. Ein Kredit für den Autokauf wird nie zur freien Verfügung, sondern immer mit einer Zweckbindung vergeben. Heißt auf gut Deutsch: du kriegst das Geld für das Auto geliehen, im Gegenzug bekommt die Bank den Fahrzeugbrief. Damit bleibt Sie so lange Eigentümer des gekauften Wagens, bis du den Kredit vollständig abgezahlt hast. Der Fahrzeugbrief ist dabei an das Eigentumsrecht gekoppelt. Wer den Brief hat, dem gehört das Auto auch. Der Fahrzeugbrief wird Dir ausgehändigt, sobald du den Kredit abgezahlt hast.

                      Deshalb dürfte es recht einfach sein, einen Autokredit aufzunehmen, obwohl du schon einen Kredit am Laufen hast.

                      Kommentar


                      • #12
                        Also wenn du bereits einen Kredit hast und noch einen Kredit möchtest, dann sehe ich da überhaupt kein Problem. Voraussetzung ist natürlich immer, dass du ein eigenes Arbeitseinkommen hast und du dir den Kredit leisten kannst. Unter sich einen Kredit leisten können versteht ich nicht die Höhe der Kreditsumme. Die ist bei einem Fahrzeug ja immer etwas höher. Entscheidend ist, wie lange die Laufzeit ist. Denn je länger die Laufzeit ist, desto niedriger sind die monatlichen Tilgungsraten und desto geringer ist somit deine monatliche Belastung. Du hast die Wahl zwischen einem Autokredit und einem normalen Ratenkredit. Der Autokredit ist zweckgebunden, der Ratenkredit nicht. Beim Autokredit wird der Wagen als Sicherheit verwendet, beim Ratenkredit nicht. Dafür ist ein Autokredit immer etwas billiger als ein Ratenkredit. Auf keinen Fall würde ich eine Finanzierung beim Autohändler nehmen. Hol dir das Geld bei einer Bank und gehe als Barzahler zum Autokaufen. Denn als Barzahler bist du ein gern gesehener Kunde und kannst dir einen großen Skonto aushandeln.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ob du schon einen Kredit hast oder nicht, ist völlig egal. Das ist heute ganz normale Praxis. Die Frage ist, ob du dir den Autokredit leisten kannst. Es kommt darauf an, wie hoch dein Einkommen ist, wie hoch deine Lebenshaltungskosten im Monat sind und wie hoch der Autokredit sein soll. Rechne es dir einfach selbst durch. Dann geh einfach zu deiner Hausbank und höre dir mal an, was die dazu sagen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ob Sie einen weiteren Kredit erhalten ist von Ihrer Schufa und Ihrer Bonität abhängig. Ansonsten steht dem nichts im Weg, da Sie in Deutschland so viele Kredite aufnehmen dürfen, wie Sie bezahlen können. Für einen Autokredit kommt bei einer guter Bonität eigentlich jede Bank infrage. Sie können sich mit guten Voraussetzungen mehrere Kreditangebote einholen und selbstverständlich auch mit den Kreditgebern verhandeln. Dies kann sich unter Umständen sehr positiv auf die Kreditkonditionen auswirken.

                            Sprechen Sie auch mal Ihren Autohändler an. Die Autohersteller stellen für Finanzierungen die Angebote der eigenen Bank zur Verfügung oder arbeiten mit großen Bankhäusern zusammen. Bedenken Sie aber, dass das Kreditangebot dieser Banken nicht immer unbedingt günstig sein muss. Selbst bei sogenannten Null-Prozent Finanzierungen können Kosten entstehen, die auf den ersten Blick nicht erkenntlich sind.

                            Mit einer sehr guten Bonität und einem hohen Schufa-Score rentiert sich für Sie ein Blick ins Internet. Die Direktbanken sind oftmals viel günstiger als die Autobanken. Für die einfachere Suche nach dem passenden Kredit sollten Sie ein Kreditportal nutzen. Sie grenzen die Suche nach der passenden Bank mit dem Kreditrechner ein. Ihr Kredit wird Ihnen nach der Genehmigung relativ schnell ausgezahlt. Ein weiterer Vorteil für Sie: Wenn Sie Ihr Fahrzeug bar bezahlen können, ist bei vielen Händlern ein Rabatt möglich. Fragen kostet nichts!

                            Kommentar


                            • #15
                              Ob Sie einen weiteren Kredit erhalten ist von Ihrer Schufa und Ihrer Bonität abhängig. Ansonsten steht dem nichts im Weg, da Sie in Deutschland so viele Kredite aufnehmen dürfen, wie Sie bezahlen können. Für einen Autokredit kommt bei einer guter Bonität eigentlich jede Bank infrage. Sie können sich mit guten Voraussetzungen mehrere Kreditangebote einholen und selbstverständlich auch mit den Kreditgebern verhandeln. Dies kann sich unter Umständen sehr positiv auf die Kreditkonditionen auswirken.

                              Sprechen Sie auch mal Ihren Autohändler an. Die Autohersteller stellen für Finanzierungen die Angebote der eigenen Bank zur Verfügung oder arbeiten mit großen Bankhäusern zusammen. Bedenken Sie aber, dass das Kreditangebot dieser Banken nicht immer unbedingt günstig sein muss. Selbst bei sogenannten Null-Prozent Finanzierungen können Kosten entstehen, die auf den ersten Blick nicht erkenntlich sind.

                              Mit einer sehr guten Bonität und einem hohen Schufa-Score rentiert sich für Sie ein Blick ins Internet. Die Direktbanken sind oftmals viel günstiger als die Autobanken. Für die einfachere Suche nach dem passenden Kredit sollten Sie ein Kreditportal nutzen. Sie grenzen die Suche nach der passenden Bank mit dem Kreditrechner ein. Ihr Kredit wird Ihnen nach der Genehmigung relativ schnell ausgezahlt. Ein weiterer Vorteil für Sie: Wenn Sie Ihr Fahrzeug bar bezahlen können, ist bei vielen Händlern ein Rabatt möglich. Fragen kostet nichts!

                              Kommentar


                              • #16
                                Wenn Du einen Kredit hast und einen weiteren aufnehmen willst, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Voraussetzung dafür ist aber, dass Du eine höhere Kreditrate mit Deinem Gehalt zahlen kannst. Wenn ja, dann kannst Du einen Umschuldungskredit wählen. Hierfür werden zwei Kredite in einem zusammen geschlossen, sodass Du nur eine Rate hast. Automatisch ist die Kreditsumme höher, denn der alte Kredit wird mit eingerechnet. Ansonsten hast Du auch die Möglichkeit bei einem Autohaus einen Kredit aufzunehmen.

                                Hier ist der Vorteil, dass es auf bestimmte Modelle Rabatte gibt. Viele Autohäuser arbeiten mit Banken zusammen. Du solltest Dich aber erkundigen, wie hoch die Zinsen sind. Nicht selten kommt es vor, dass ein normaler Ratenkredit günstiger wird. Das kannst Du herausfinden, wenn Du im Internet einen Kreditrechner nutzt. So siehst Du die Konditionen und die Zinssätze der einzelnen Anbieter. Darüber hinaus wird Dir eine monatliche Rate ausgerechnet.

                                Sobald Du Dich für eines der Möglichkeiten entschieden hast kannst Du einen Antrag stellen. Dieser wird entweder bei der Hausbank, bei einer Direktbank oder im Autohaus gestellt.

                                Kommentar


                                • #17
                                  Wenn Du einen Kredit hast und einen weiteren aufnehmen willst, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Voraussetzung dafür ist aber, dass Du eine höhere Kreditrate mit Deinem Gehalt zahlen kannst. Wenn ja, dann kannst Du einen Umschuldungskredit wählen. Hierfür werden zwei Kredite in einem zusammen geschlossen, sodass Du nur eine Rate hast. Automatisch ist die Kreditsumme höher, denn der alte Kredit wird mit eingerechnet. Ansonsten hast Du auch die Möglichkeit bei einem Autohaus einen Kredit aufzunehmen.

                                  Hier ist der Vorteil, dass es auf bestimmte Modelle Rabatte gibt. Viele Autohäuser arbeiten mit Banken zusammen. Du solltest Dich aber erkundigen, wie hoch die Zinsen sind. Nicht selten kommt es vor, dass ein normaler Ratenkredit günstiger wird. Das kannst Du herausfinden, wenn Du im Internet einen Kreditrechner nutzt. So siehst Du die Konditionen und die Zinssätze der einzelnen Anbieter. Darüber hinaus wird Dir eine monatliche Rate ausgerechnet.

                                  Sobald Du Dich für eines der Möglichkeiten entschieden hast kannst Du einen Antrag stellen. Dieser wird entweder bei der Hausbank, bei einer Direktbank oder im Autohaus gestellt.

                                  Kommentar


                                  • #18
                                    Hallo! Ich verstehe jetzt nicht, wo genau dein Problem liegt. Soweit ich deine Frage verstehe, hast du einen Kredit und möchtest einen weiteren Kredit für den Kauf eines Autos aufnehmen. Daran finde ich jetzt nichts Ungewöhnliches. Ganz im Gegenteil, heute wird ja kaum noch ein Auto in bar bezahlt. Ich habe mal gehört, dass gerade noch 20 Prozent der Neuwagen eigenfinanziert werden. Der Rest der Käufer finanziert sein Auto mit einem Autokredit. So werden auch die neu Küche, der neue Fernseher, der Urlaub und die Hochzeitsreise finanziert. Geh einfach zu deiner Hausbank und lass dir ein Angebot machen. Vergleiche aber das Angebot mit den Direktbanken im Internet, die haben meist die billigsten Angebote.

                                    Kommentar


                                    • #19
                                      Eigentlich ist es völlig egal, ob du schon einen Kredit laufen hast. Solange du den und auch den weiteren Autokredit bedienen kannst, dürfte es kein Problem sein, passende Angebote zu finden. Frag einfach beim Autohaus nach einer Finanzierung oder lass dir von deiner Bank ein Angebot erstellen. gehst du über die Bank, kannst du vielleicht sogar beide Kredite zusammenlegen und so noch Geld sparen. Das Auto wird jedoch als Sicherheit angesehen werden. Damit musst du dich einverstanden erklären. Da dies aber völlig normal ist, denke ich mal, dass auch du kein Problem damit haben wirst.

                                      Kommentar


                                      • #20
                                        Eigentlich ist es völlig egal, ob du schon einen Kredit laufen hast. Solange du den und auch den weiteren Autokredit bedienen kannst, dürfte es kein Problem sein, passende Angebote zu finden. Frag einfach beim Autohaus nach einer Finanzierung oder lass dir von deiner Bank ein Angebot erstellen. gehst du über die Bank, kannst du vielleicht sogar beide Kredite zusammenlegen und so noch Geld sparen. Das Auto wird jedoch als Sicherheit angesehen werden. Damit musst du dich einverstanden erklären. Da dies aber völlig normal ist, denke ich mal, dass auch du kein Problem damit haben wirst.

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X