Darlehen trotz Privatinsolvenz – geht das?

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

In der Bundesrepublik Deutschland gehört eine Privatinsolvenz zum Alltag. Über 130.000 Personen gingen alleine im Jahr 2009 diesen Weg. Es ist Sinn der Privatinsolvenz, die Gläubiger mit ihren Ansprüchen zu unterstützen und überschuldeten Menschen zu helfen. Viele Menschen fragen sich, ob man den Zustand wieder verlassen kann und ob es möglich ist, ein Darlehen trotz Privatinsolvenz zu erhalten.

Was wird unter der Privatinsolvenz verstanden?

Im Jahr 1999 wurde die Konkursordnung von der Privatinsolvenz abgelöst und sie wird als Gläubigerschutz im Volksmund bezeichnet. Bei verschuldeten Personen ist die Privatinsolvenz eine rechtlich verbindliche Aussage, dass diese komplett zahlungsunfähig sind. Von der Zumutbarkeitsstelle werden innerhalb von den folgenden sechs Jahren die Beträge des Gehalts gepfändet und wenn dies und die Vermögenswerte von einer Zwangsvollstreckung nicht für die Gesamtschuld ausreichen, dann spricht man von Überschuldung.

Der Überhang kann durch die Restschuldbefreiung erlassen werden und diese Möglichkeit wird häufig genutzt. Einem Menschen soll durch die Privatinsolvenz somit ein würdiges Weiterleben ermöglicht werden. Außerdem soll ihm ein Weg aus der Schuldenkrise gezeigt werden und die Gläubiger sollen ebenfalls Gelder erhalten, die möglich sind.

Probleme bei einem Darlehen trotz Privatinsolvenz

Im Allgemeinen ist die Privatinsolvenz über die Zahlungsunfähigkeit das Eingeständnis. Es wurden bereits sämtliche pfändbaren Vermögenswerte eingezogen und das verfügbare Gehalt wird von der Zumutbarkeitsstelle um Gläubigeransprüche reduziert. Für ein Darlehen trotz Privatinsolvenz gibt es somit keine Sicherheit, für die Überzeugung einer Bank für die problemlose Rückzahlung.

Ein deutsches Finanzinstitut darf sogar einen Kredit nicht vergeben, nachdem ein gewisser Überhang bei dem Gehalt bestehen muss. Dieser Überhang ist das, was eine Person über dem staatlich definierten Existenzminimum verdient und was nicht mehr der Fall bei einer Privatinsolvenz ist. Bei einer deutschen Bank scheidet ein Darlehen trotz Privatinsolvenz somit aus. Ein Kreditinteressent kann sich somit nur an eine Privatperson wenden, die entscheiden kann, zu welchen Konditionen und wann ein Darlehen trotz Privatinsolvenz vergeben wird.

Der Gang zum Staat ist allerdings noch ratsamer, den dieser vergibt spezielle Kredite für Gründer, damit auch mit Privatinsolvenz eine Selbstständigkeit möglich ist. Nachdem die gekauften Gegenstände für den Betrieb allerdings erneut gepfändet werden könnten, sollte die Restschuldbefreiung abgewartet werden. Viele ausländische Banken sind nicht an die deutschen Vorschriften gebunden und hier kann ebenfalls angefragt werden, wenn ein Darlehen trotz Privatinsolvenz benötigt wird. Der Gläubigerschutz von einer Privatinsolvenz kommt dem Kreditnehmer hier zu Gute, denn ein gewisser Betrag von dem Gehalt muss ihm bleiben. Somit ist zumindest ein kleines Darlehen mit geringen monatlichen Raten möglich.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.