Sie sind hier: Home ›› Kredit Überblick ›› Ratenkredit Vergleich ›› Credimaxx Kredit Erfahrungen

Credimaxx Kredit Erfahrungen

zum Anbieter
4.00 von 5

basierend auf 5 Kundenerfahrungen von unseren Besuchern

Zum aktuellen Zeitpunkt (Stand 10.2020) liegen uns 5 Credimaxx Kredit Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 60,00 % positiv, 40,00 % neutral und 0,00 % negativ. Auf einer Sterne Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 4.00/5 was als gut eingestuft werden kann.

Sind Sie ein Credimaxx Kunde und würden Sie gerne uns Ihre Erfahrungen schildern? Sie würden anderen Lesern damit sehr weiterhelfen.

Jeder erhält bei uns für eine veröffentlichte Bewertung einen 5 Euro Amazon Gutschein geschenkt. Sie erhalten den Gutschein in digitaler Form einfach und schnell per Email zugeschickt. Jede Person darf nur 2 Bewertungen für verschiedene Anbieter abgeben. Voraussetzung für den Gutschein ist, dass wir den Erfahrungsbericht veröffentlichen.

Credimaxx bewerten

Jetzt bewerten

oder anderen Anbieter bewerten

Credimaxx Erfahrung #5

03.06.2020

Neutrale Bewertung geschrieben von: Anonym

Meine Hausbank hat mich sofort weggeschickt, als ich dort um einen Kredit gebeten habe. Ich sei nicht kreditwürdig und dürfte mir daher auch keine Hoffnungen machen. Denn ich verdiene zu wenig Geld, um damit einen Kredit zu erhalten. Die 1500 Euro Netto reichen laut Rechnung der Bank nicht aus, um mich und meine zwei Kinder ordentlich abzusichern. Und deshalb war auch kein Kredit möglich. Meine Küche fragt aber nicht nach solchen Berechnungen, sondern musste dringend erneuert werden.

Und da ich die Küche nicht beim Händler, sondern per Inserat gebraucht gekauft habe, musste ein Kredit her, der auch funktioniert. Geholfen hat letztendlich Credimaxx. Ein Vermittler, der sehr nett war und mir wirklich geholfen hat. Nur mit der Höhe der Zinsen hadere ich noch ein wenig. Knapp 6 % bei einer Kreditsumme von 4500 Euro und einer Laufzeit von 60 Monaten sind schon sehr viel. Das summiert sich ordentlich auf, wenn ich den Kredit am Ende zurückgezahlt habe.

Die Beantragung war online möglich. Ich habe mich für einen Alltagskredit entschieden. Dafür musste ich ein Formular ausfüllen und dann auf Antwort per E-Mail warten. Die kam nach einer halben Stunde mit einem Angebot, welches greift, soweit ich alle Angaben aus dem Formular mit Unterlagen bestätigen kann. Da ich nicht geschummelt habe, ist mir das natürlich gelungen und der Vertrag war fix.

Ich habe das Geld nach der Legitimierung (VideoIdent Verfahren) schnell ausgezahlt bekommen. In Summe hat alles nur drei Tage gedauert. Einmal habe ich mit einem Mitarbeiter gesprochen, weil ich unsicher war, ob meine Unterlagen alle angekommen sind. Aber das hat alles geklappt.

Wenn die Zinsen nicht ganz so hoch wären, würde mir das Angebot noch besser gefallen. So muss ich leider einen Stern abziehen. Der Service und die Geschwindigkeit bei der Bearbeitung sind aber sehr gut.

Verwendungszweck: KücheBearbeitungsdauer: 3 TageZinssatz: 6.00 %Kreditsumme: 4.500 Euro

Credimaxx Erfahrung #4

28.05.2020

Positive Bewertung geschrieben von: Anonym

Meine Tochter will heiraten und ich sollte die Hochzeit mit 10000€ bezahle, wie sich das ganz klassisch gehört. Zu meinem Hintergrund, ich bin nicht reich und die Schufa ist auch nicht so toll. Ein Freund meinte, ich soll mal bei Credimaxx anfragen, die würden sogar mir helfen. Ich hab dann auch mal bei denen geschaut.

Was ich komisch fand, war, dass der Virus was mit Kreditvergabe zutun hat, die Annahmerichtlinien seien anders. Und ich soll doch mit einem zweiten Antragsteller meine Kreditchance um 70 prozent verbessern – ich bin geschieden.

Immerhin kann ich meine Wunschrate engeben. Ich hoff mal, die Ehe hält länger als die kreditlaufzeit.

Ich hab den Kredit dann ohne zweiten Antragsteller beantragt und muss credimax eins lasssen: Die Antwort kam schnell.

Bonitätsabhängige Zinsen sind blöd, aber nun mal nicht zu ändern. Die endgültige Kreditzusage kam auch flott. Mein Ausweis wurde am Bildschirm geprüft und sechs Tage später war das Geld da. Beschweren kann ich mich da nicht. Wer nicht so super dasteht mit der Bonität, sollte es durchaus auch mal bei Credimaxx versuchen.

Verwendungszweck: HochzeitBearbeitungsdauer: 6 TageKreditsumme: 1.000 Euro

Credimaxx Erfahrung #3

27.05.2020

Positive Bewertung geschrieben von: Anonym

Credimaxx ist mir von einem Freund empfohlen worden, da ich mehrere Kredite zusammenfassen wollte. Hier noch der Rest von der Küche, da das Darlehen aus dem Elektromarkt und so weiter. Insgesamt habe ich 6.000 Euro gebraucht. Nett war, dass ich meine Wunschrate eingeben konnte und somit selbst die Ratenhöhe festgelegt habe.

Bisschen merkwürdig waren allerdings die Veränderten Annahmebedingungen aufgrund von Covid 19. Was soll das???? Was hat ein Virus mit Krediten zu tun? Ich möge doch bitte einen zweiten Antragsteller benennen – ich bin Single ?!?!?! Meine Chancen wären dann U 70 Prozent besser.

Ich habe mich mal dran gemacht und den Antrag ausgefüllt. Immehrin sollte das Geld nach Zusage innerhalb von 24 Stunden auf meinem Konto sein. Die Kreditzusage erfolgte, wie versprochen, innerhalb weniger Minuten. Ausgewiesen habe ich mich am Computer und tatsächlich hatte ich das Geld am nächsten Tag da.

Die Dame am Telefon war zwar höflich, was meine Frage wegen Corona anging, aber ziemlich hilflos mit einer konkreten Aussage.

Die Zinsen sind jetzt nicht so niedrig, dafür ist vermutlich mein Minussaldo zu hoch. Aber alls ging ratzfatz. Ich kann die Leute von Credimaxx nur weiterempfehlen.

Verwendungszweck: UmschuldungBearbeitungsdauer: 2 TageKreditsumme: 6.000 Euro

Credimaxx Erfahrung #2

25.05.2020

Positive Bewertung geschrieben von: Dirk M.

Um es kurz zu machen und bei der Sache zu bleiben: Nach meiner Scheidung sind bei mir leider ziemlich viele Schulden hängen geblieben. Insgesamt rund 37.000 EUR. Diese stehen auf überzogenen Giro- und Kreditkartenkonten sowie in Form von offenen Rechnungen zu Buche. Ich verfüge über ein gutes und sicheres Einkommen als Abteilungsleiter bei einem Münchner Großunternehmen. Mein Monatsnetto beträgt gut 4000 EUR und meine Kosten sind seit der Scheidung (da wir keine Kinder haben) angenehm niedrig. Das Problem: Weil meine Exfrau einfach immer alles verschlampt hat, habe ich einen negativen Schufa Eintrag. Als ich von der Sache erfuhr, habe ich es natürlich sofort geregelt. Trotzdem steht dieser Eintrag jetzt drin – und wird erst in anderthalb Jahren gelöscht. Ich habe einen Kollegen gefragt, der sowas bei seiner Scheidung auch schon erlebt hat. Er hat mir deshalb geraten, zu einem (O-Ton) „nicht zu stark digitalisierten Vermittler“ zu gehen. Der Hintergrund: Wo alles nur automatisch geprüft wird, erhält man mit negativer Schufa keinen Kredit. Also habe ich mich an Credimaxx gewandt. Deren Design es so schön altmodisch :-) Ich habe den kurzen Antrag auf der Website ausgefüllt. Neben meinen Kontaktdaten wollten die auch Informationen zu Einkommen, Ausgaben etc. Noch am selben Tag hat mich ein Berater kontaktiert. Ich hatte im Antrag angegeben, dass ich einen Kredit ohne Schufa möchte. Er meinte dass das in dieser Höhe nicht möglich sei. Es gebe aber die Möglichkeit, aufgrund meines sehr guten Einkommens einen Kredit mit Schufa Abfrage zu beantragen. Dieser würde wahrscheinlich durchgehen, weil ich so gut verdiener und jeden Monat viel übrig habe. Ich habe zugestimmt und bin mit dem Berater zunächst so verblieben.

Zwei Tage später hat mich der Berater noch einmal angerufen und mir zeitgleich eine E-Mail geschickt. Im Anhang war ein Angebot für einen Kredit über 37.000 EUR mit 60 Monaten Laufzeit. Der Zinssatz: 8,5 %. Nicht gerade ein Schnäppchen, aber in meiner Situation deutlich besser als erwartet. Ich habe den Vertrag unterschrieben und zusammen mit einigen Dokumenten an Credimaxx geschickt. Notwendig waren Gehaltsnachweise und Kontoauszüge. Hier hat mich der Berater gut unterstützt. Die Kontoauszüge nach der endgültigen Scheidung sehen natürlich sehr gut aus. Davor (noch Gemeinschaftskonto mit meiner Frau) war es zum Teil eine Katastrophe. Der Berater hat mich dabei unterstützt, dies für die Bank genau zu erklären. Tatsächlich: Ca. eine halbe Woche nachdem ich alles abgeschickt hatte war das Geld auf meinem Konto.

Wie gesagt vom Antrag bis Gutschrift rund eine Woche.

Vielen Dank an den netten und kompetenten Kundenbetreuer. Es ist wirklich nicht sehr verständlich, dass sich jemand mit den speziellen Situationen nach einer Scheidung so gut auskennt.

Sagen wir es so: Wer gut verdient und eine gute Schufa hat, braucht Credimaxx wahrscheinlich nicht. So jemand wird woanders einen günstigeren Kredit erhalten (wie die Konditionen für Credimaxx dann sind, weiß ich nicht). Wer aber in meiner Situation ist, ist dort gut aufgehoben.

Verwendungszweck: UmschuldungBearbeitungsdauer: 7 TageZinssatz: 8.50 %Kreditsumme: 37.000 Euro

Credimaxx Erfahrung #1

08.05.2020

Neutrale Bewertung geschrieben von: Anonym

Nach meiner Scheidung war ich so richtig pleite. Ich zahle den Unterhalt für meine Kinder gerne, aber das auch noch auf Jahre hinaus. Meine Bank wurde bisschen skeptisch, was mein Konto anging, einen Kredit wollten sie mir auch nicht mehr ohne weiteres geben. Also habe ich mich auf die Suche gemacht, und bin bei Credimaxx gelandet.

Was ich nicht wusste ist, dass es sich dabei um einen Vermittler handelt. Was ich auch nicht wusste, war, dass meine Anfrage an die Bank weitergeleitet wird, bei der ich die besten Chancen habe.

Wichtig war mir eine möglichst lange Laufzeit, um so wieder bisschen was auf die Seite legen zu können. Bei Credimaxx boten sie mir 120 Monate. Das hat gepasst. Andere Banken bieten niedrigere Zinsen in der Werbung, aber lieber zahle ich fünf Prozent, anstatt gar keinen Kredit zu bekommen. Innerhalb einer halben Stunde erhielt ich die Mitteilung, dass ich einen Kredit bekomme. Ich habe von Banken gehört, die keinerlei Papierkram mehr benötigen. Das war hier leider nicht der Fall, aber ich habe das Geld auch nicht am nächsten Tag gebraucht.

Wer mit seiner Kreditwürdigkeit gerade bisschen Probleme hat, sollte seine eigene Credimaxx Erfahrung machen.

Sie sind für Normalos nicht so die erste Adresse, helfen aber in den Fällen, in denen es kritisch ist.

Verwendungszweck: private AusgabenBearbeitungsdauer: 8 Tage
zum Anbieter
Beste Kundenerfahrungen
Schnellste Auszahlungen
1,33 Tage
1,63 Tage
2,00 Tage
2,14 Tage
2,25 Tage
zum Anbieter: Credimaxx

Welche Credimaxx Erfahrungen gibt es?

Zum aktuellen Zeitpunkt (Stand 10.2020) liegen uns 5 Credimaxx Kredit Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 60,00 % positiv, 40,00 % neutral und 0,00 % negativ. Auf einer Sterne Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 4.00/5 was als gut eingestuft werden kann.
Alle Erfahrungsberichte können Sie hier nachlesen: zu den Erfahrungsberichten

Wie lange ist die Credimaxx Bearbeitungsdauer?

Die Bearbeitungsdauer aus allen Credimaxx Erfahrungsberichten liegt zwischen 2 Tagen und 8 Tagen. Im Durchschnitt sind dies 5,20 Tage. Das ist schneller als der Durchschnitt aller Banken, welcher bei 5,61 Tagen liegt.
Alle Erfahrungsberichte können Sie hier nachlesen: zu den Erfahrungsberichten

Wie schneiden die Credimaxx Kundenerfahrungen im Vergleich zu anderen Banken ab?

Die Credimaxx Erfahrungen gehören nicht zu den Top 5 unser Anbieter

Wie ist die Credimaxx Bewertung der Redaktion?

In unserem ausführlichen Test mit 64 Prüfkriterien belegte der Anbieter: Credimaxx den 48. Platz von 62 Ratenkredit Anbietern
Den Testbericht können Sie hier nachlesen: Credimaxx Testbericht