Sie sind hier: Home ›› Kredit Überblick ›› Ratenkredit Vergleich ›› Bon Kredit ›› Bon Kredit Erfahrungen

Bon Kredit Erfahrungen

zum Anbieter
3.29 von 5

basierend auf 7 Kundenerfahrungen von unseren Besuchern

Zum aktuellen Zeitpunkt (Stand 05.2020) liegen uns 7 Bon Kredit Kredit Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 42,86 % positiv, 42,86 % neutral und 14,29 % negativ. Auf einer Sterne Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 3.29/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.

Sind Sie ein Bon Kredit Kunde und würden Sie gerne uns Ihre Erfahrungen schildern? Sie würden anderen Lesern damit sehr weiterhelfen.

Jeder erhält bei uns für eine veröffentlichte Bewertung einen 20 Euro Amazon Gutschein geschenkt. Sie erhalten den Gutschein in digitaler Form einfach und schnell per Email zugeschickt. Jede Person darf nur 2 Bewertungen für verschiedene Anbieter abgeben. Voraussetzung für den Gutschein ist, dass wir den Erfahrungsbericht veröffentlichen.

Bon Kredit bewerten

Jetzt bewerten

oder anderen Anbieter bewerten

Bon Kredit Erfahrung #7

27.05.2020

Neutrale Bewertung geschrieben von: Wagner

Ich muss leider zugeben, dass mir der Umgang mit meinen Finanzen schwer fällt. Trotz meines überdurchschnittlichen Gehalts komme ich mit meinem Geld nicht gut zu Recht. Wenn einmal eine größere Anschaffung notwendig wird, fehlt einfach das Geld. So war es auch, als mein altes Auto seinen Dienst aufgab.

Dringend brauchte ich einen neuen Gebrauchtwagen. Also habe ich mich an Bon Kredit gewandt. Dort gibt es auch Kredite ohne Schufa, denn durch meine Geldprobleme ist auch meine Schufa nicht gerade gut. Ich habe bei Bon Kredit einen Kredit ohne Schufa über 7500 Euro beantragt.

Die Kreditbeantragung war einfach und übersichtlich. Nach 2 Tagen erhielt ich per E-Mail ein konkretes Kreditangebot, das auch für mich passend war: 7500 Euro, zurückzuzahlen in 72 Monatsraten mit einem effektiven Jahreszins von 12,99%.

Dass es ohne Schufa teurer wird, wusste ich bereits vorher. Daher bin mit dem Bon Kredit Angebot durchaus zufrieden. Für den Vertragsabschluss musste ich die Vertragsunterlagen, Gehaltsabrechnungen und Kontoauszüge einreichen. Legitimiert habe ich mich per Postident.

Nachdem ich nach einer Woche immer noch nichts gehört hatte, habe ich mich mit Bon Kredit in Verbindung gesetzt und die Dame war sehr freundlich. Das Geld war schließlich 10 Tage nach dem Vertragsabschluss auf meinem Konto.

Verwendungszweck: GebrauchtwagenBearbeitungsdauer: 10 TageZinssatz: 12.99 %Kreditsumme: 7.500 Euro

Bon Kredit Erfahrung #6

25.05.2020

Neutrale Bewertung geschrieben von: Anonym

Die Entscheidung, einen Kredit ohne Schufa aufzunehmen, ist mir sehr schwer gefallen. Der Grund dafür ist nämlich keine schlechte Schufa meinerseits. Es geht vielmehr darum, meine Schufa sauber zu halten, weil ich im nächsten Jahr ein Haus kaufen will und da eine gute Schufa benötige. Daher der Weg über Bon Kredit, um den Eintrag in der Schufa zu vermeiden. Die Einschränkungen und Kosten habe ich dabei aber nur bedingt berücksichtigt. Denn nur eine geringe Auswahl an Kreditsummen und hohe Zinsen von rund 11 Prozent sind ein Thema, dass durchaus berücksichtigt werden sollte. Nun ja, dass nächste Mal vielleicht. Mein Kredit hat jetzt ein Volumen von 5.000 Euro. Die mittlere Summe, die möglich war.

Das Beantragen vom Kredit war recht einfach. Die Bearbeitung und auch die Auszahlung haben sich aber ein wenig hingezogen. Unterlagen mussten per Post eingesendet werden. Und ich musste auch zur Post gehen, um eine Legitimierung durchführen lassen zu können. Dort wurden die Unterlagen für den Kredit und mein Personalausweis benötigt.

Wie schon erwähnt, ging es nicht sonderlich schnell mit dem Kredit. Man hat mir erklärt, dass der Kredit aus dem Ausland kommt und daher besondere Regeln gelten. 12 Tage habe ich auf das Geld gewartet. Für einen solchen Kredit ist das laut Angabe von Bon Kredit aber normal.

Ich habe auch mehrmals mit Bon Kredit telefoniert, um einige Dinge klären zu können. Beispielsweise, ob der Kredit wirklich nicht in die Schufa eingetragen wird. Der Kontakt war gut.

Die hohen Zinsen, die eingeschränkten Kreditsummen und die lange Bearbeitung sorgen für die durchschnittliche Bewertung meinerseits.

Bon Kredit Erfahrung #5

23.05.2020

Positive Bewertung geschrieben von: Herr Baumann

Zur Bezahlung diverser Rechnungen benötigte ich einen Kredit in Höhe von 3500 Euro. Da meine Schufa nicht ganz in Ordnung ist und ich auch schon eine Ablehnung von der Bank hatte, habe ich es bei Bon Kredit versucht. Es heißt ja, Bon Kredit hilft auch in schwierigen Fällen und das kann ich nur bestätigen. Schon ein paar Stunden nach der Kreditanfrage bekam ich eine Rückmeldung von Bon Kredit.

Der Mitarbeiter war sehr freundlich und hilfsbereit. Schon am folgenden Tag hat Bon Kredit tatsächlich eine Bank für mich gefunden. Den Kreditantrag erhielt ich per Post. Ich habe dann den Antrag zusammen mit 5 Gehaltsabrechnung und Kontoauszügen per Post eingereicht.

Außerdem musst ich eine Aufstellung über meine monatlichen Kosten zufügen. Legitimiert habe ich mich über das Postident-Verfahren. Das hätte ich bei Bon Kredit auch per Videoident tun können. Da ich dazu aber nicht ausgerüstet bin und nicht so genau wusste, wie das mit dem Onlinekredit funktioniert, habe ich zuvor noch einmal mit meinem Sachbearbeiter von Bon Kredit telefoniert.

Auch bei der Antragsstellung hat er mir sehr kompetent weitergeholfen. Aufgrund meiner nicht ganz so reinen Schufa wurde mir der Kredit mit einem Effektivzins von 11,25% bei einer Laufzeit von 48 Monaten gewährt.

Das ist zwar recht teuer, doch ich bin froh, dass Bon Kredit mir weitergeholfen hat. Dafür bekommt Bon Kredit von mir 4 Sterne.

Bon Kredit Erfahrung #4

21.05.2020

Neutrale Bewertung geschrieben von: Ricarda Müller

Für Bon Kredit habe ich mich entschieden, weil ich im Fernsehen viel Werbung über diesen Vermittler gesehen habe. Zudem wurde dort immer gesagt, dass auch in schwierigen Situationen ein Kredit möglich wird. Und da ich nicht allzu viel verdiene und trotzdem 3.000 Euro für meinen Umzug benötigt habe, bin ich bei Bon Kredit gelandet. Der Antrag war online schnell ausgefüllt. Probleme gab es dabei nicht. Als jedoch ein Angebot erstellt wurde, habe ich zuerst überlegt, ob ich es wirklich annehmen soll. Die Zinsen bei meinem Kredit lagen bei knapp 11 Prozent. Das finde ich sehr viel. Deshalb habe ich kurzfristig auch noch nach anderen Angeboten geschaut, aber nichts gefunden. Daher musste ich den Kredit von Bon Kredit trotz der hohen Zinsen annehmen.

Den Antrag hat man bei Bon Kredit schnell ausgefüllt. Man lässt sich dort im Vorfeld aber nicht in die Karten schauen. Vielmehr muss man warten, bis man per Mail ein Angebot erhält, um zu sehen, was einen wirklich erwartet. Außerdem habe ich für meine Verifizierung das PostIdent Verfahren genutzt.

Bis ich das Geld hatte, sind 10 Tage vergangen. Eine sehr lange Zeit, in der aber auch zwei Wochenenden lagen. Ich habe den Kredit Samstag beantragt und dann erst eine Woche später am Montag das Geld auf dem Konto gehabt.

Kontakt per Telefon hatte ich mit Bon Kredit nicht. Nur per E-Mail. Das ging ganz gut.

Würde ich wieder bei Bon Kredit finanzieren? Aufgrund der hohen Zinsen und der langen Bearbeitung würde ich Bon Kredit für mich nicht wieder als ersten Geldgeber aussuchen. Doch in der damaligen Situation war es meine einzige Lösung für einen Kredit.

Bon Kredit Erfahrung #3

17.05.2020

Positive Bewertung geschrieben von: Carsten Schröter

Ich habe einen Kredit für eine neue Kücheneinrichtung benötigt. Leider steht in meiner Schufa noch ein Eintrag wegen eines gekündigten Kontos bei der XXX. Ich hätte noch rund 13 Monate warten müssen – aber wegen Corona wollte ich schnell meine Wohnung etwas aufwerten. Deshalb habe ich einen Kredit ohne Schufa beantragt – 7.500 EUR zu ca. 11 %. Dies waren die Konditionen, die meiner Kenntnis nach bei Krediten ohne Schufa üblich sind.

Direkt nach dem Absenden des Antrags erhielt ich eine automatische Mail. Zu meiner Überraschung war dann schon am übernächsten Tag ein schriftliches Angebot im Briefkasten. Zinssatz und Kreditbetrag entsprachen meinen Vorstellungen. Die Anforderungen sind eher hoch. Bon Kredit wollte Gehaltsnachweise und Kontoauszüge und einige weitere Infos zu meinem Arbeitsvertrag. Identifiziert habe ich mit dem Postident – zwei Tage nach Eingang des Angebots. Solange habe ich gebraucht um alles zusammenzusuchen.

Zwei Tage nach dem Postident habe ich von Bon Kredit eine Mail bekommen – mein Antrag werde nun bearbeitet. Dann habe ich nochmal drei Tage warten müssen – und siehe da: Bon Kredit schrieb mir, dass der Kredit wohl genehmigt werde. Nochmal drei Tage später war das Geld auf meinem Konto. Vom Antrag bis zur Gutschrift hat es also neun Tage gedauert. Nicht berauschend – aber mit einem negativen Eintrag ist man ja genügsam…

Direkten Kontakt hatte ich nicht. Bon Kredit teilt eine Kontaktperson via Auto-Mail mit. Die kann man anrufen oder anschreiben wenn was ist. Glücklicherweise hatte ich alle Unterlagen korrekt eingereicht. In anderen Foren habe ich gelesen dass es hier häufiger hakt. Dort wurde auch gesagt, dass Wartezeiten bis vier Wochen normal seien. Bei mir ging es schneller – deshalb bin ich mit Bon Kredit zufrieden.

Bei Bon Kredit gibt es tatsächlich Kredite ohne Schufa – es ist also kein Fake und keine Geldmacherei. Gut fand ich, dass die Voraussetzungen für diese Kredite frühzeitig und klar kommuniziert werden. Mit ALG II erhält man natürlich auch bei Bon Kredit keinen Kredit. Wer die Bedingungen erfüllt und einen Kredit ohne Schufa benötigt, kann meiner Ansicht nach zu Bon Kredit gehen.

Bon Kredit Erfahrung #2

13.05.2020

Negative Bewertung geschrieben von: Jürgen Renniger

Ich hatte schon mehrfach von Bon Kredit gehört und wusste von einem Bekannten, dass die auch mal einen Kredit vermitteln, wenn es mit der Kreditwürdigkeit nicht so toll bestellt ist. Wir wollten eine neue Küche kaufen und dachten uns, wir fragen da mal an. 12.000 Euro sind kein Pappenstiel.

Auch wenn es sich um einen der ältesten Kreditvermittler in Deutschland handelt, bisschen schwammig war das schon alles. Die Frage, aus welchem Fernsehsender wir Bon Kredit kennen als Bestandteil von einem Kreditantrag? Na ja. Eine Kreditkarte mussten wir auch gleich mit beantragen. Wir haben den Antrag durchlaufen und abgeschickt.

Nach zwei Tagen meldete sich dann ein Kreditvermittler bei uns, der noch eine Unfallversicherung mitverkaufen wollte. Versicherung nein, Kredit ja – das war meine Vorstellung.

Wir bekamen dann auch die Unterlagen unter Genöhle wegen der Unfallversicherung zugeschickt, hat wieder paar Tage gedauert – Internet kennen die noch nicht. Von den Gebühren für die Kreditvermittlung war bis dahin nie die Rede. Der Zinssatz, den man uns anbot, war auch nicht von schlechten Eltern.

Irgendwie kam ich mir bisschen abgezockt vor. Die Unterlagen wanderten ins Altpapier, der Vermittler rief noch mal an, warum nun doch nicht. Den Kredit habe ich mir bei einem Vergleichsportal besorgt.

Bon Kredit Erfahrung #1

11.05.2020

Positive Bewertung geschrieben von: Meike

Mein Mann und ich haben vor ein paar Monaten einen Kredit bei Bon Kredit beantragt. Wir haben das Geld für einen Urlaub gebraucht. Wegen Corona ist der Urlaub dann zwar storniert worden, aber das wussten wir da ja noch nicht. Schwierigkeiten gab es keine. Die Kreditanfrage auf der Webseite war total einfach.

Wir haben eine Nachricht bekommen, dass unser Kredit genehmigt worden ist. Darüber haben wir uns sehr gefreut. Erst später haben wir verstanden, dass der noch gar nicht genehmigt war. Wir mussten dann erst noch unsere Gehaltszettel abgeben.

Insgesamt hat das schon ziemlich lange gedauert. Das hat uns auch sehr gestört. Ich habe hier für meinen Bericht das nochmals nachgeschaut. Ingesamt waren das dann fast 3 Wochen. Da wir das Geld ja aber bekommen habe, will ich nicht meckern.

Wir sind mal kontaktiert worden. Ich weiß aber nicht mehr ob das ein Anruf oder eine EMail war.

Die Zinsen haben wir als als teuer empfunden. Unsere Nachbaren haben auch kürzlich einen Kredit beantragt und viel bessere Zinsen bekommen. Da aber am Ende alles gut geklappt hat, waren wir schon zufrieden. Wir würden uns eine schnellere Auszahlung wünschen und bessere Zinsen. Sonst war alles prima.

zum Anbieter
Beste Kundenerfahrungen
Schnellste Auszahlungen
1,63 Tage
1,86 Tage
2,17 Tage
4,43 Tage
4,60 Tage
zum Anbieter: Bon Kredit

Welche Bon Kredit Erfahrungen gibt es?

Zum aktuellen Zeitpunkt (Stand 05.2020) liegen uns 7 Bon Kredit Kredit Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 42,86 % positiv, 42,86 % neutral und 14,29 % negativ. Auf einer Sterne Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 3.29/5 was als befriedigend eingestuft werden kann.
Alle Erfahrungsberichte können Sie hier nachlesen: zu den Erfahrungsberichten

Wie schneiden die Bon Kredit Kundenerfahrungen im Vergleich zu anderen Banken ab?

Die Bon Kredit Erfahrungen gehören nicht zu den Top 5 unser Anbieter

Wie ist die Bon Kredit Bewertung der Redaktion?

In unserem ausführlichen Test mit 64 Prüfkriterien belegte der Anbieter: Bon Kredit den 35. Platz von 62 Ratenkredit Anbietern
Den Testbericht können Sie hier nachlesen: Bon Kredit Testbericht