Autokredit mit Restschuldversicherung – das sind die Vorteile

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

Deutschland günstigster Auto-Kredit

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Ein Autokredit mit Restschulversicherung ist wirklich sinnvoll, denn leider kann es immer vorkommen, dass der Kreditnehmer im schlimmsten Fall verstirbt, seine Arbeit verliert, einen Unfall erleidet oder auch einen längeren Zeitraum krank wird. Der Kreditnehmer hat in sämtlichen dieser Fälle die Möglichkeit, sich über die Restschuldversicherung abzusichern. Bei dem Autokredit mit Restschuldversicherung hat der Kreditnehmer die Sicherheit, das ein Einkommensverlust ausgeglichen wird oder aber wenn er tatsächlich verstirbt, dass dann seine Familie abgesichert ist. Wird der Ernährer von der Familie verloren, dann ist dies eine schwierige Zeit und die Familie soll dabei nicht noch zusätzlich belastet werden. Die noch ausstehenden Raten an den Kreditgeber werden somit von der Restschuldversicherung übernommen.

Ist der Autokredit mit Restschuldversicherung teuer?

Ein Autokredit mit Restschuldversicherung bietet einem Kreditnehmer viel Sicherheit und kostet nicht wirklich viel. Gemeinsam mit dem Kredit verkauft der Kreditgeber die Versicherung und dabei wird die Prämie der Versicherung auf die Raten pro Monat umgelegt. Die Prämienhöhe ist dann abhängig von der Höhe des Kredites und von dem Geschlecht und dem Alter eines Kreditnehmers. Für geringe Kosten erhalten mit einer Restschuldversicherung vor allem die jüngeren Familien viel Sicherheit.

Muss denn eine Restschuldversicherung abgeschlossen werden?

Bei einem Autokredit mit Restschuldversicherung handelt es sich bei der Restschuldversicherung nicht um eine Pflicht. Es handelt sich bei dieser Versicherung immer nur um eine Option in dem Vertrag, die gerne von den Kreditgebern gesehen wird. Die Kreditgeber wünschen sich, dass sich ein Kreditnehmer zusätzlich absichert und außerdem profitieren die Banken auch davon. Die Kreditgeber benötigen immer ausreichend Sicherheiten und dazu gehören eine positive Schufa-Auskunft und ein regelmäßiges und ausreichendes Einkommen aus einer Festanstellung. Sollte die Bonität von einem Kreditinteressenten eher schwach sein und die Kreditvergabe hängt somit nur von der Versicherung ab, dann kann meist nur ein Autokredit mit Restschuldversicherung erhalten werden.

Die Banken verlangen dann die Restschuldversicherung, sonst wird der Kredit abgelehnt. Wird somit ein Kredit mit schwacher Bonität verlangt und es stehen keine weiteren Sicherheiten wie eine Immobilie, ein Bürge oder eine Lebensversicherung zur Verfügung, dann sollte die Restschuldversicherung abgeschlossen werden. Die Kreditinteressenten sollten sich aber dennoch immer mit den Versicherungsbedingungen vertraut machen, bevor der Vertrag unterzeichnet wird. Die Versicherung zahlt wie die meisten Versicherungen natürlich nicht immer. Die Versicherung zahlt nicht, wenn der Kreditnehmer an einer Krankheit verstirbt, an der er bereits vor dem Abschluss des Vertrages gelitten hatte. Dennoch kommt es bei dem Abschluss der Versicherung nicht zu einer Gesundheitsprüfung.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

Deutschland günstigster Auto-Kredit

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.